Drucken

Update zum Gesundheitszustand von Rey Mysterio, Big E wird seriös, Becky Lynch besuchte SmackDown

Geschrieben von Claudia.

reyo 18.10.20

- Rey Mysterio ist bereits seit WWE Payback wegen einer Trizepsverletzung außer Gefecht. Am Samstag war Rey bei Talking Smack zu Gast und sprach über seinen gegenwärtigen Gesundheitszustand.

"Es gibt keinen Grund, warum ich nicht bald wieder in den Ring zurückkehren sollte. Ich war anfangs etwas beunruhigt, weil ich nach dem operativen Eingriff mehr Zeit benötigte, um mich zu regenerieren," sagte Rey Mysterio und fügte hinzu, dass er sich schon zu 99% erholt hat.

- Big E steht wie schon vor einigen Wochen berichtet vor einem großen Push. Dies war auch einer der Hauptgründe für die Trennung von The New Day. Während Kofi Kingston & Xavier Woods fortan als Tag Team bei Raw auftreten, soll Big E nicht mehr als Spaßvogel präsentiert werden. WWE möchte den 34-Jährigen in einer ernstzunehmenden Rolle zum Main Eventer aufbauen.

- Laut Alex McCarthy von talkSport hielt sich "The Mom" Becky Lynch am Freitag bei der Season Premiere von Friday Night SmackDown im Backstagebereich auf.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.