Drucken

Finn Bálor über die Rückkehr von Bill Goldberg, Status von Damian Priest, Virtuelles Live Publikum, WWE NXT Vorschau: Zwei Matches bestätigt!

Geschrieben von Claudia.

goldfinn 13.01.21

Häufig wird die Rückkehr ehemaliger Superstars von Fans kritisiert. In einem Interview mit metro.co.uk erklärte WWE NXT Champion Finn Bálor, weshalb er kein Problem mit der Rückkehr von Bill Goldberg und den weiteren Legenden hat.

"Es stört mich nicht im Geringsten. Ich glaube, dass jeder hier seinen Platz in diesem Business hat, und wenn man an der Show beteiligt wird, hat es einen Grund. Es hängt von den individuellen Umständen ab, ob man einmal oder in allen Shows dabei ist. Diese Jungs haben ihr Vermächtnis aufgebaut und über die Jahre bewiesen, dass sie in die Show gehören. Es stört mich nicht, ob es nun für einen Abend oder mehrere Abende ist und es sollte auch niemanden sonst stören. Ich heiße diese Legenden mit offenen Armen willkommen!"

- Im aktuellen Wrestling Observer Newsletter gibt es ein Update zum geplanten Main Roster Aufstieg von Damian Priest. Der 38-Jährige soll bis Ende des Monats zum Raw Brand wechseln, sofern keine Planänderung bevorsteht.

- Die dieswöchige Ausgabe von WWE NXT wird ein virtuelles Live-Publikum haben. Zuvor griff WWE auf bereits aufgezeichnete WWE ThunderDome Teilnehmer für die wöchentlichen NXT Shows zurück.

- WWE bewirbt folgende zwei Matches für die anstehende Ausgabe von NXT:

Dusty Rhodes Tag Team Classic - 1. Runde
The Undisputed ERA: Adam Cole & Roderick Strong vs. Breezango: Tyler Breeze & Fandango

Dusty Rhodes Tag Team Classic - 1. Runde
Ever-Rise: Matt Martel & Chase Parker vs. Grizzled Young Veterans: James Drake & Zack Gibson

Wir berichten ab 02 Uhr von der Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.