Drucken

Fans machen sich Sorgen: Kyle O'Reilly mit einem Update zu seinem Gesundheitszustand, Keine geplante Storyline bei WWE NXT, Konnan wurde positiv auf COVID-19 getestet

Geschrieben von Claudia.

kyle 19.02.21 FB

- Nachdem Kyle O'Reilly am Ende der aktuellen NXT Show von Adam Cole abgefertigt wurde, machten sich viele Wrestlingfans große Sorgen, denn der 33-Jährige wurde im Anschluss auf einer Trage abtransportiert. Für einige anwesende Fans sah es so aus, als ob O’Reilly einen Anfall erlitten habe. Mittlerweile veröffentlichte Kyle ein Twitter-Update zu seinem Gesundheitszustand:

"Danke an alle, die sich gemeldet haben, eure Liebe und Unterstützung bedeutet wirklich die Welt für mich. Ich wurde in der letzten Nacht aus Gründen der Sicherheit und Sorge um meinen Hals auf einer Trage gelegt, nachdem ich einen Brainbuster auf der Ringtreppe erhalten hatte. Zum Glück kann ich mich heute einigermaßen gut bewegen, aber ich werde wohl noch etwas Zeit brauchen, um zu genesen."

- Ursprünglich solle Santos Escobar in der aktuellen Ausgabe von WWE NXT auf Karrion Kross treffen, doch dazu kam es nicht. Innerhalb einer Promo erklärte Escobar, dass er nicht antreten werde. William Regal ordnete schließlich an, dass Escobar in der nächsten Woche zu einem Match gegen Kross antreten muss, da ihm sonst der NXT Cruiserweight Champion Titel entzogen wird.

Dave Meltzer konnte den wahren Grund der Match-Absage in Erfahrung bringen:

"Es gab einen medizinischen Grund. Ich wurde darüber am Dienstag in Kenntnis gesetzt. Es war also eine Storyline aus der Not heraus und keine geplante Storyline."

- Der ehemalige WCW & IMPACT Wrestler Konnan wurde wegen eines Nierenproblems ins Krankenhaus eingeliefert. Der 57-Jährige hatte bereits im Jahr 2007 eine Nierentransplantation. Außerdem berichteten Lucha Libre Online und der ehemalige WWE Kommentator Hugo Savinovich, dass Konnan positiv auf COVID-19 getestet wurde. Es soll ein Moment gegeben haben, wo er erkannte, dass sein Leben in Gefahr war. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt soll es Konnan gut gehen. Demzufolge dürfte er das Krankenhaus schon an diesem Wochenende verlassen können.

wp pumKeine WWE News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.