Drucken

Cesaro klärt auf: Deshalb bekam er wohl noch keine Chance auf den WWE Main Event

Geschrieben von Claudia.

cesaro 21.02.21 fb

Cesaro stand der New York Post für ein Interview zur Verfügung. Der Schweizer Supermann sprach über die anstehende Großveranstaltung und erwähnte dabei, wie extrem aufgeregt er ist, was die Teilnahme am Elimination Chamber Match betrifft. Er zeigte sich auch sehr dankbar für seine Unterstützer. "Ich danke auch allen Leuten, die mich in den letzten Jahren unterstützt haben. Hoffentlich mache ich sie stolz."

Wie wichtig Cesaro die Fans sind:

"Ich bin überzeugt davon, dass die Fans ein großer Teil von dem sind, was wir tun und sie sind auch ein sehr großer Teil von all den Momenten, die wir erschaffen. Man muss sich nur KofiMania anschauen, eine Becky Lynch, Daniel Bryan oder den zurückgekehrten Edge beim Royal Rumble. Das sind alles Momente, die von den Fans zu etwas ganz Besonderem gemacht wurden. Jetzt besteht unsere Herausforderung darin, Momente mit dem virtuellen Publikum zu erschaffen und zu versuchen, auf unterschiedliche Weise mit den Fans in Resonanz zu treten."

Weshalb er bisher noch nicht im WWE Main Event stand:

"Es gibt verschiedene Faktoren, die dafür wohl eine Rolle spielen. Manchmal passiert es, dass das was immer da ist und zuverlässig ist, einfach übersehen wird - weil man es für selbstverständlich hält.

Ich versuche immer noch, so viel Momentum wie möglich zu erzeugen und das Beste aus dem zu machen, was mir gegeben wurde und gegeben wird. Einfach weiter hart arbeiten und jedes Mal das Beste aus den Chancen machen, die man bekommt.

Wenn man sich einige der vergangenen Größen anschaut, haben sie alle eine Weile gebraucht, um sich selbst zu finden, bevor sie das World Champion Level erreicht haben. Ja, es gibt ein paar Leute, die es zügiger geschafft haben. Aber wenn man auf Leute wie Edge oder Bret Hart zurückblickt, sieht man, dass sie fast alle 10 Jahre bei der WWE waren, bevor sie ihren großen Durchbruch hatten."

wp pumKeine WWE News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.