Drucken

Liste verbotener Begriffe für WWE Promotion Partner

Geschrieben von Claudia.

wm fb 040421

WWE hat kurz vor WrestleMania eine Liste mit verbotenen Wörtern an ihren Promotionspartnern verschickt. Die folgenden Wörter sollen nicht verwendet werden, um die diesjährige WrestleMania zu bewerben. Einige Wörter wurden schon seit Jahren untersagt, doch die Liste beinhaltet auch einige neue Begriffe.

WWE bittet ihre Partner auch weniger Hashtags auf Facebook zu verwenden und die Company als Pro-Wrestling "Sports Entertainment" zu bezeichnen, während Wrestler unbedingt als Superstars betitelt werden sollen.

Folgende Begriffe wurden untersagt:

• WWF

• Babyface

• Heel

• Diva

• Belt

• Kayfabe

• DQ

• House Show

• Blood

• Murder

• Kill

• Choke

• Strap

• Head shot

• Trauma

• Mofos

• The Anti-Diva

• Spinal injuries

• Victim

• Violence/violent

• Wrestling/wrestlers

• Wifebeater

• Curb Stomp

• Needs a push

• To be over

• To job/jobber

• Card

• Strangle

siehe auch: Verbotene WWE Begriffe (2013)

wp pumKeine WWE News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.