Drucken

Ozzy Osbourne wird in die WWE Hall of Fame aufgenommen, Raw Vorschau: Vier Matches bestätigt!

Geschrieben von Claudia.

ozzy050421 FB

- Wie Dave Meltzer vom Wrestling Observer bestätigt, wird der britische Rockmusiker Ozzy Osbourne in die WWE Hall of Fame 2020 oder 2021 Class aufgenommen. Der 72-Jährige nahm nicht an der bereits aufgezeichneten Zeremonie teil, stattdessen lieferte er eine Videobotschaft für die Show, welche in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bei der WWE Hall of Fame Veranstaltung auf dem WWE Network ausgestrahlt wird.

"Der Prinz der Finsternis" hat eine lange Geschichte mit der WWE, die bis zu WrestleMania 2 zurückreicht. Damals managten Ozzy Osbourne und Lou Albano "The British Bulldogs", während ihres Matches gegen Brutus "The Barber" Beefcake & Greg "The Hammer" Valentine. Im Jahr 2007 trat Ozzy live bei SmackDown in Baltimore auf und im November 2009 war er Gastmoderator bei Raw.



Davey Boy Smith, JBL, Jushin Liger, The nWo, The Bella Twins, William Shatner, Warrior Award Gewinner Titus O'Neil, Molly Holly, Eric Bischoff, Rob Van Dam, Kane und The Great Khali sind ebenfalls Teil der 2020 und 2021 WWE Hall of Fame Klassen.

- WWE bewirbt die finale Ausgabe von Raw vor WrestleMania mit vier Matches.

Singles Match
Xavier Woods vs. AJ Styles

Non-Title Tag Team Match
Shayna Baszler & Nia Jax vs. Rhea Ripley & Asuka

Singles Match
Drew McIntyre vs. King Corbin

Singles Match
Bobby Lashley vs. Cedric Alexander



Wir berichten von der Show ab 02 Uhr im Ticker.

wp pumKeine WWE News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.