Drucken

Zahlreiche WWE Superstars begeben sich freiwillig in Quarantäne, WALTER über ein geplantes Match vor Ausbruch der Corona-Pandemie

Geschrieben von Claudia.

wmquaran 050421 FB

- Laut Dave Meltzer vom Wrestling Observer hat WWE für die WrestleMania 37 Woche kein Quarantäne-Mandat für Talente und Crewmitglieder erlassen. Dennoch haben sich zahlreiche Talente eigenständig in Quarantäne begeben, weil niemand während der größten Woche des Jahres positiv auf COVID-19 getestet werden möchte. Bisher ist unklar, wer sich freiwillig in Quarantäne begeben hat.

- In einem Interview mit Sports Illustrated enthüllte der amtierende NXT UK Champion WALTER, dass es im vergangenen Jahr noch vor der COVID-19-Pandemie Pläne für ein großes Match gab. Demzufolge war ein Match zwischen WALTER und Finn Bálor in Vorbereitung, doch daraus wurde nichts. WALTER ist begeistert vom derzeitigen Finn Bálor.

Außerdem bewarb WALTER sein bevorstehendes Match gegen Tommaso Ciampa bei NXT TakeOver: Stand & Deliver und erklärte außerdem, dass er auch künftig für NXT UK in den Ring steigen wird und sich offen für künftige Auftritte in den USA zeigt. Auf die Frage gegen welche Main Roster Superstars sich WALTER ein Match vorstellen kann, erwähnte er Daniel Bryan, Cesaro und Drew McIntyre.

Aktuelle WWE NXT TakeOver: Stand & Deliver Card - Zehn Matches bestätigt!

wp pumKeine WWE News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.