Drucken

AEW & IMPACT Wrestling wollten Kurt Angle unter Vertrag nehmen

Geschrieben von Daniel.

angle 300721 FB

Für ein bevorstehendes Interview teilte Kurt Angle "Fightful Select" mit, dass er ein direktes Angebot von AEW erhalten hat, um dort aktiv in den Ring zurückzukehren. Doch Angle hatte schon in der Vergangenheit gesagt, dass er keine In-Ring Rückkehr plant, weil er sich nicht dazu körperlich in der Lage fühlt. Dennoch fühlte er sich geschmeichelt von dem Deal.

Außerdem erzählte Angle, dass die NBA-Legende Shaquille O'Neal versucht hatte, ihn dazu zu bringen, All Elite Wrestling beizutreten. Ein weiteres Angebot soll Angle von IMPACT Wrestling für einen finalen Auftritt bekommen haben und obwohl er eine Schwäche für die Company hat, habe er das Angebot nie ernsthaft in Betracht gezogen.

Angle wurde zuletzt im April 2020 aufgrund von COVID-19-Budgetkürzungen aus seinem WWE-Vertrag entlassen. Er hatte verschiedene TV-Rollen übernommen, wurde aber nie als Vollzeit-Wrestler eingesetzt. Er kehrte für ein paar weitere Auftritte zur WWE zurück und verriet später, dass die WWE ihm einen neuen Vertrag angeboten hatte, um als Manager von Riddle zurückzukehren, doch er lehnte ab, weil er sich auf sein Physically Fit Health & Nutrition Business konzentrieren wollte.

wp pumKeine AEW News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.