Drucken

25 Jahre "The Rock": Jubiläum ohne Dwayne "The Rock" Johnson bei der diesjährigen Survivor Series?, Update zum geplanten WrestleMania 38 Match

Geschrieben von Christian.

rocky 151021 fb

Schon seit einiger Zeit wurde spekuliert, dass Dwayne "The Rock" Johnson am diesjährigen Survivor Series PPV teilnehmen wird, um dort sein 25-jähriges WWE Jubiläum zu feiern. Es gab zuletzt auch Gerüchte über ein Match zwischen The Rock und Roman Reigns um die WWE Universal Championship bei WrestleMania 38.

Während der letzten Ausgabe des Mat Men Podcasts gab Andrew Zarian ein Update zu The Rock.

"Kleines Update zu The Rock - er ist anscheinend während der Survivor Series in Australien (für die Dreharbeiten der zweiten Staffel von "Young Rock"). Bedeutet das nun, dass er an der Survivor Series nicht teilnehmen wird? Sie (WWE) werden ihn dort definitiv miteinbeziehen. Es wird vielleicht einen Videoauftritt geben oder sie werden etwas anderes machen. Aber er wird nicht vor Ort sein.

Außerdem sieht es danach aus, dass das Match zwischen Roman und Rock nach Los Angeles (WrestleMania 39 im Jahr 2023) verlegt wird. Ich möchte es mal so ausrücken: Es gibt Leute, die darauf bestehen, dass dieses Match in Los Angeles stattfinden muss. Viele wollen den Kampf nicht in Dallas (WrestleMania 38 im Jahr 2022) sehen. Mehrere Quellen innerhalb und außerhalb des Unternehmens haben mir gesagt, dass dies der Plan ist. Wie es jetzt weitergeht, werden wir herausfinden."

Erst kürzlich wurde berichtet, dass das Crown Jewel Rematch zwischen Roman Reigns und Brock Lesnar bei WrestleMania 38 stattfinden könnte.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.