Drucken

Brock Lesnars Zukunft

Geschrieben von Kai.

Die WWE hat Brock Lesnar angeblich einen neuen Vertrag über ein weiteres Jahr angeboten. Der Vertrag ist vom Inhalt her derselbe wie Lesnars aktueller Vertrag, der millionenschwer ist und dabei nur wenige TV und PPV Auftritte beinhaltet.

Ob Lesnar der Vertragsverlängerung zustimmen wird ist bislang nicht bekannt. Von Seiten der WWE erhofft man sich aber eine schnelle Klärung um Lesnars Wrestlemania Match (vermutlich gegen Triple H) besser planen zu können. Brock soll im Februar wieder im TV zu sehen sein.

Sollte Lesnar bleiben, plant man angeblich ein Match bei Wrestlemania 30 gegen den Undertaker oder CM Punk. Einem Aufeinandertreffen mit dem Dead Man könnte aber dessen schlechte körperliche Verfassung einen Strich durch die Rechnung machen, da man befürchtet, dass Lesnars Stil zu hart für ihn ist. Dies sei dementsprechend auch der Grund warum der Undertaker und Brock Lesnar nicht bei der kommenden Wrestlemania gegeneinander im Ring stehen.

Quelle: pwtorch.com

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.