Drucken

Zukunft der WWE-Videospiele entschieden!

Geschrieben von Mathias.

Die WWE-Lizenz hat heute den Besitzer gewechselt!

TakeTwo, bekannt durch Rockstar-Spiele wie GTA und Max Payne und vor allem interessant wegen ihrer Erfahrung im Sportbereich durch die populäre Reihe "NBA 2K", hat sich nach Berichten von IGN die WWE-Lizenz gesichert. Die Details sind noch nicht bekannt und auch noch nicht final ausgehandelt. Eine offizielle Stellungnahme gibt es zum gegebenen Zeitpunkt noch nicht.

Sicher ist : WWE'13 war das letzte Wrestling-Spiel aus dem Hause THQ. Wir bedanken uns bei THQ Deutschland für Jahre der guten Zusammenarbeit.

Quelle : IGN

Danke an General M der mich auf die Meldung hinwies!

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.