Drucken

WWE bestätigt weiteres Match für den diesjährigen SummerSlam, Aktueller Plan für Liv Morgan für den sommerlichen WWE Premium Live Event

Geschrieben von Christian.

Achtung! Wer WWE Money in the Bank noch nicht gesehen hat und nicht gespoilert werden möchte, sollte diese Meldungen erst später lesen.

patmcafee 030722 fb

- WWE hat offiziell bekannt gegeben, dass Pat McAfee beim SummerSlam am 30. Juli gegen Happy Corbin antreten wird. Der SmackDown Kommentator hatte Corbin in der SmackDown Ausgabe der Vorwoche zu einem Match für den SummerSlam herausgefordert. McAfee wurde unmittelbar nach dem Money in the Bank Premium Live-Event von Corbin attackiert - siehe Bericht.

Das Match wurde nun offiziell für den SummerSlam angesetzt. Dazu veröffentlichte WWE folgende Mitteilung:

Es wird nicht zum Lachen sein, wenn Pat McAfee beim SummerSlam mit Happy Corbin aneinander gerät!

McAfees Probleme mit Corbin wurden in der SmackDown-Ausgabe vom 17. Juni deutlich. Nur wenige Augenblicke, nachdem er ein Last Laugh Match gegen Madcap Moss verloren hatte, versuchte ein verärgerter Corbin, seinen Frust an dem Blue Brand Announcer auszulassen. Daraufhin führte der freimütige McAfee die Mitglieder des WWE-Universums in Minneapolis dazu, einen gedemütigten Corbin aus der Arena zu lachen.

In der darauffolgenden Woche forderte McAfee Corbin zu einem Showdown bei The Biggest Event of the Summer heraus und verkündete, er sei bereit, sich lebendig zu fühlen. Corbin antwortete bei WWE Money in the Bank mit einem brutalen Angriff, nachdem die Show beendet war, und ließ den elektrisierenden Kommentator wissen, dass seine Herausforderung angenommen wurde.

Der leidenschaftliche, furchtlose McAfee hat bei WrestleMania einen atemberaubenden Sieg gegen Theory errungen, aber wird er das Zeug dazu haben, den ehemaligen King of the Ring, Mr. Money in the Bank und United States Champion zu besiegen?



McAfee stieg zuletzt bei WrestleMania 38 im April in den Ring und besiegte Theory, bevor er in einem improvisierten Match gegen Vince McMahon verlor.

Der SummerSlam wird von einem Undisputed WWE Universal Titelmatch angeführt, bei dem Roman Reigns sein Gold gegen Brock Lesnar in einem Last Man Standing Match verteidigen wird.

- Der aktuelle Plan für SmackDown Women's Champion Liv Morgan beim SummerSlam ist nun angeblich enthüllt worden. Im Eröffnungsmatch von Money in the Bank gewann Liv Morgan das Women's Ladder Match und löste den MITB Koffer später am Abend für ein Titelmatch gegen Ronda Rousey ein, die ihre SmackDown Women's Championship kurz davor gegen Natalya verteidigen konnte. Morgan rollte Rousey ein und konnte somit ihr erstes WWE Titelgold gewinnen.

Nach dem Kampf übergab Rousey den Titel an Morgan und umarmte die neue Championesse. Wie Dave Meltzer im Wrestling Observer Radio berichtet, sieht der aktuelle Plan vor, dass Morgan ihr Gold am 30. Juli beim SummerSlam gegen Rousey aufs Spiel setzt.

"Derzeit ist der Plan Liv Morgan und Ronda Rousey beim SummerSlam gegeneinander antreten zu lassen, was mich in vielerlei Hinsicht überrascht, vor allem, weil es anschließend (nach ihre Match bei Money in the Bank im Ring) zu keinem Heat zwischen den beiden kam. Ronda hat sie (Morgan) einfach umarmt und ist dann aus dem Ring gegangen," sagte Meltzer und fügte hinzu, dass die WWE schon lange auf diesen Moment hingearbeitet hatte.

Meltzer findet die Entwicklung interessant, denn nahezu alle gingen zunächst von einem weiteren Match zwischen Charlotte Flair und Ronda Rousey für den diesjährigen SummerSlam aus.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.