Drucken

Backstage News zu WWE Money in the Bank: Meeting vor der Großveranstaltung; Producer der Matches enthüllt; Keine Grußbotschaft von Mark Henry für John Cena

Geschrieben von Christian.

mitb stage 030722 FB

- Der gestrige WWE Money in the Bank Premium Live-Event hatte einige aufsehenerregende Momente, die das WWE-Universum zum Diskutieren brachten, doch an dieser Stelle möchten wir nicht spoilern und Informationen rund um die Veranstaltung öffentlich machen.

Alexa Bliss' Ehemann und Popsänger Ryan Cabrera war gestern Abend anwesend, um seine Frau im Money in the Bank Ladder Match mit sechs Frauen antreten zu sehen. Bliss trat auch in einem interessanten Backstage-Segment während der Show auf, in dem sie sich mit ihrer Puppe Lilly austauschte, um Werbung für die WWE Kreditkarte zu machen.

Wie von WrestleVotes auf Twitter berichtet, hatten Interim-WWE-CEO Stephanie McMahon, Triple H und Nick Khan ein Treffen mit den Talenten vor der Show. Quellen, die dabei waren, teilten "Fightful gegenüber mit", dass die Stimmung durchweg positiv war.

In dem Bericht heißt es auch, dass am Samstagmorgen noch nicht mit allen Teilnehmern der Veranstaltung über das Ende der Matches gesprochen worden war. Außerdem wurden viele Talente, welche ursprünglich am Freitag nach Las Vegas fliegen wollten, erst spät in der Woche für SmackDown gebucht und mussten ihre Reisepläne entsprechend anpassen.

Fightful veröffentlichte die Producer der Matches bei WWE Money in the Bank.

Womens Money in the Bank Ladder Match
Becky Lynch vs. Alexa Bliss vs. Liv Morgan vs. Raquel Rodriguez vs. Lacey Evans vs. Asuka vs. Shotzi
produziert von Tyson Kidd, Molly Holly & Kenny Dykstra

WWE United States Championship
Theory (c) vs. Bobby Lashley
produziert von Adam Pearce

Raw Womens Championship
Bianca Belair (c) vs. Carmella
produziert von Shawn Daivari

WWE Undisputed WWE Tag Team Championship
The Usos: Jimmy & Jey (c) vs. The Street Profits: Angelo Dakwins & Montez Ford
produziert von Michael Hayes

SmackDown Womens Championship
Ronda Rousey (c) vs. Natalya
produziert von Petey Williams

Mens Money in the Bank Ladder Match
Riddle vs. Seth Rollins vs. Drew McIntyre vs. Omos vs. Sheamus vs. Sami Zayn vs. Madcap Moss vs. Theory
produziert von Shane Helms & Jamie Noble

WWE Money in the Bank (02.07.2022): Alle Resultate aus Paradise, Nevada

- In der letztwöchigen Ausgabe von Raw waren auch drei AEW Stars zu sehen, welche in Videobotschaften John Cena zum 20. jährigen WWE Jubiläum gratulierten. Darunter befanden sich Bryan Danielson (Daniel Bryan), Paul Wight (Big Show) und Chris Jericho. Wie Dave Meltzer berichtet (und mittlerweile auch von Tony Khan selbst bestätigt wurde - siehe hier), wurde AEW auch von WWE wegen eines Videos von Mark Henry kontaktiert. "The World's Strongest Man" hatte auch eine Grußbotschaft für John Cena aufgezeichnet, doch sein Video wurde nicht ausgestrahlt. Der Grund dafür ist nicht bekannt.

Der Bericht enthüllte auch, dass der Interim WWE Head of Talent Relations Bruce Prichard den AEW-Präsidenten Tony Khan wegen dieser Videos kontaktiert hatte.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.