Drucken

McMahon wütend, WM-Match Tagline, Old-School Raw Notizen, Weiteres zu Glenn Beck

Geschrieben von Mathias.

- Das Main-Event der gestrigen Raw soll Vince McMahon mehr als nur wütend gemacht haben. Nicht, weil ihm das Match nicht zusagte oder aus ähnlichen Gründen sondern weil CM Punk und John Cena den verbotenen Piledriver zeigten.

Ob und in welcher Form Konsequenzen folgen ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

- Das Match zwischen John Cena und The Rock wurde letztes Jahr noch als "Once in a lifetime" beworben. Die neue Tagline für das Match in diesem Jahr lautet "Greatness vs. Redemption", zu deutsch "Größe gegen Ausgleich".

- Bei der gestrigen Raw wurde auch ein Thema für die Raw-Episode der nächsten Woche angekündigt. So wird die Raw-Ausgabe unter einem Old-School-Motto stattfinden.

Bis jetzt hat schon ein Hall-of-Famer zugesagt. So wird "Mean Gene" Okerlund bei Raw anwesend sein.

- Auch wurde bei Raw folgender Ausschnitt gezeigt. So versuchte Michael Cole den Politikkommentator Glenn Beck für ein Interview vor die Kamera zu bekommen.



Quellen : nodq.com, Twitter, youtube.com/WWEFanNation

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.