Drucken

Weiteres Update zu Jericho's Status in der WWE

Geschrieben von Stefan.

Es wurde berichtet, dass Chris Jericho die WWE bald verlässt. Die WWE aber bewirbt auch Events bis Summerslam mit dem Leadsänger von Fozzy. Bis am 4. Juni wird Jericho für Live Events und auch die RAW Supershow am 4. Juni beworben. Dann wird er zwischen dem 6. und 10. Juni mit Fozzy in England unterwegs sein und wird am 11. Juni der Host der Metal Hammer Golden Gods Awards in London sein.

Auf den Werbungen basierend wird Jericho am 15. Juni wieder zur WWE zurückkehren. Von da an scheint er wieder Teil der Shows zu sein bis zum Summerslam am 19. August. Das heisst also, Chris Jericho wird bei No Way Out am 17. Juni sowie bei Money In The Bank am 15. Juli dabei sein.

Jericho wird zusammen mit Fozzy an der Rockstar Uproar Tour vom 15. August bis am 30. September teilnehmen. Die WWE bewirbt nach dem Summerslam keine Events mehr mit Jericho bis Ende Oktober, da wird er für Übersee-Touren der WWE angekündigt.

Natürlich sind das nur Spekulationen zum Verbleib von Chris Jericho in der WWE, da die Company die Ankündigungen für Houseshows jederzeit ändern kann.

Quelle: wrestlenewz.com

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.