Drucken

Update zur Suspendierung von Chris Jericho (inkl. Video zum Vorfall)

Geschrieben von Marco.

Wie berichtet suspendierte WWE Chris Jericho nach dem Vorfall in Brasilien. Der Kanadier wurde für 30 Tage gesperrt. Jericho wird noch an den beiden kommenden Houseshows in Ekuador teilnehmen und bei allen weiteren Live Events von Daniel Bryan ersetzt. Damit verpasst der Raw Superstar auch WWE No Way Out (am 17. Juni 2012).

Ein Fan-Video zeigt Chris Jericho´s Verunglimpfung und die anschließende Entschuldigung.



Quellen: pwinsider, wrestling observer, tmz

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.