Drucken

Finn Balor bald ebenfalls im Main Roster?, Infos zu Kevin Owens

Geschrieben von Markus.

- Während der WrestleMania 31 Woche gab es vermehrt Diskussionen darüber, ob man Neville und Finn Balor von NXT zum Main Roster befördern soll. Bei Neville wurde jener Schritt bereits vollzogen und er tritt nun in den Hauptshows der Company auf. Dies ist bei Finn Balor noch nicht der Fall, wobei die Betonung hier deutlich auf das Wort NOCH gelegt werden muss. Derzeit sind die WWE-Offiziellen am Grübeln, ob sie den noch recht neuen NXT Superstar nicht schon sehr frühzeitig in die Main Shows RAW und SmackDown! berufen sollen. Balor selbst veröffentlichte heute via Twitter ein Bild, welches ihn vor dem RAW-Set in einer der bekannten englischen Telefonzellen zeigt. Da RAW gerade in England aufgezeichnet wird und in Kürze in den USA live ausgestrahlt wird, könnte dies ein deutliches Anzeichen für einen Überraschungsauftritt sein.

- Wenn man Neville und Balor erwähnt, so muss man hier auch an Kevin Owens denken. Der aktuelle NXT Champion wird, im Gegensatz zu den beiden anderen, noch recht lange im Nachwuchsroster der WWE bei NXT zu sehen sein. Der aktuelle Titelrun wird langfristig durchgezogen, da man ihn und seinen Charakter durch einen möglicherweise zu früh durchgeführten Titelverlust nicht schwächen möchte. Owens soll als eine Art Brock Lesnar von NXT aufgebaut werden, ehe er in einigen Monaten dann den Sprung in den Main Roster von World Wrestling Entertainment schafft. Man ist generell überzeugt und zugleich beeindruckt. Nicht nur von Owens Leistung, sondern auch dem Auftreten von Neville und Finn Balor.

Quelle: WrestlingInc

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.