Drucken

Goldberg verhandelt mit WWE über eine mögliche Rückkehr, Update zur bevorstehenden Auszeit von John Cena, Randy Orton Update

Geschrieben von Claudia.

goldb 29.08.16- TMZ Sports berichtet, dass Bill Goldberg und WWE derzeit über eine mögliche Rückkehr zur Company verhandeln. Viele Jahre lang war Goldberg gegenüber der WWE überwiegend negativ eingestellt und kein großer Freund von Vince McMahon - so trennten sich die Wege beider Seiten im Jahr 2004. Doch durch den kürzlich abgeschlossenen 2K Deal für das WWE 2K17 Videogame habe sich auch wieder das geschäftliche Verhältnis zur WWE verbessert. Goldberg selbst teilte schon in diversen Interviews mit, dass er bereit sei sich erneut von WWE verpflichten zu lassen. Wie fortgeschritten die laufenden Verhandlungen sind, ist derzeit unklar.

- John Cena soll seine mehrmonatige Auszeit spätestens Mitte bzw. Ende Oktober 2016 beanspruchen. Wie schon berichtet wird der Cenation Leader pausieren um für die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der US-Reality Serie "American Grit" vor den Kameras zu stehen. Ob WWE die Fehde zwischen Cena und Styles fortsetzen wird, ist nicht bekannt. Zuletzt sah WWE ein Match zwischen den beiden Superstars für die diesjährige Survivor Series vor.

- Randy Orton nahm am Wochenende nicht an den WWE Live Houseshow Events teil. Offensichtlich gab WWE "The Viper" frei, damit dieser sich etwas vom heftigen SummerSlam Match gegen Brock Lesnar erholen konnte.

Quellen: tmz sports, wrestlinginc, cagesideseats

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.