Drucken

Verletzungsupdate zu Seth Rollins: Ausfallzeit beträgt etwa acht Wochen

Geschrieben von Claudia.

rollin 02.02.17Seth Rollins wurde erneut am Mittwoch, den 01. Februar 2017 am rechten Knie untersucht. Offenbar hat sich Rollins das Innenband im Knie gerissen und wird nun für etwa acht Wochen verletzungsbedingt ausfallen. Somit ist unklar, ob Rollins noch rechtzeitig zu WrestleMania 33 zurückkehren kann, um dort das geplante Match gegen Triple H zu bestreiten. Bis dahin könnte es zwar klappen, doch die anschließende Reha wird auch noch Zeit beanspruchen und WWE dürfte wohl kein Risiko eingehen und "The Architect" erst wieder aktiv zurückbringen, wenn er seine Verletzung zu 100% auskuriert hat.

Quelle: wrestling observer newsletter
Entwarnung: WWE plant weiterhin mit Seth Rollins vs. Triple H für WrestleMania 33

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.