Drucken

Rey Mysterio dachte an Karriereende

Geschrieben von Marco.

ABS-CBNNews.com führte ein Interview mit Rey Mysterio. Auf die Frage ob er sich Gedanken über einen Rücktritt im Wrestling machte, antwortete der Mexikaner:

"Als ich mich im vergangenen Jahr verletzte, ging ich tatsächlich von einem Karriereende im Wrestling aus...Meine Familie ermutigte mich...besonders meine Frau. Sie sagte zu mir 'Gott gibt dir den Segen um dort rauszugehen und weiterzumachen...Mein Knie befindet sich jetzt nach der Operation in einem guten Zustand und ich mache solange es mir möglich ist weiter, bis Gott mir sagt, es wäre an der Zeit aufzuhören. Aber diese Zeit ist jetzt noch nicht gekommen."

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.