Drucken

Finn Bálor zieht sich Gehirnerschütterung zu

Geschrieben von Claudia.

Finn Bálor kehrte erst gerade von einer Verletzungspause zurück und wird nun wohl vor einer erneuten Zwangspause stehen. Der irische Wrestler zog sich wie nun von Mike Johnson berichtet wird am Montag bei WWE Raw im Match gegen Jinder Mahal eine Gehirnerschütterung zu. Die Verletzung entstand nachdem Mahal mit voller Wucht einen Forearm gegen den Kopf von Bálor ausgeführt hatte (siehe Video unten). Bisher gibt es keine offiziellen Informationen zur Schwere der Verletzung und wie lange Bálor nun ausfallen wird. Wir halten euch auf dem Laufenden.



Jinder Mahal agierte im Matchverlauf sehr stiff. Nach der Auseinandersetzung veröffentlichte WWE die folgende Bildaufnahme vom angeschlagenen Finn Bálor:

fininj 12.04.17

+++ Finn Bálor Update...

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.