Drucken

Weitere WWE Legenden Auftritte?, Yoshi Tatsu frustriert, Kelly Kelly Update

Geschrieben von Marco.

- WWE könnte an dem Legenden Konzept festhalten. Die Auftritte ehemaliger WWE Superstars in den letzten Wochen bei Raw kam außerordentlich gut bei den Fans an. Das Ziel ist es damit hauptsächlich wieder ältere Wrestling Fans zurückzubringen. Für die Jubiläumsshow hatte die Company weitere Legenden wie Tatanka, Steve Blackman und Big Daddy V kontaktiert, letztendlich aber nicht eingesetzt. Ob es nun tatsächlich zu weiteren Auftritten ehemaliger WWE Superstars kommt, werden wir entweder schon heute Nacht oder innerhalb der nächsten Wochen erfahren.

- Yoshi Tatsu äußert sich in einem japanischen Blog sehr unzufrieden über seinen derzeitigen WWE Status. So hat er schon seit seiner Verpflichtung ganz andere Vorstellungen und Hoffnungen. Sein Zeil war es bei WWE  als Wrestler zu wachsen. Zudem wollte er nach dem katastrophalen Tsunami (im März 2011) die betroffene Bevölkerung durch sammeln von Spendengeldern helfen, da er sich allerdings im SmackDown Roster befindet, wurde es ihm verweigert (während der Tour) mit dem Raw Roster nach Japan zu fliegen. Außerdem durfte er auch nicht bei einer japanischen Charity Show für die Opfer teilnehmen. Zwar hat Tatsu nicht vor seinen Arbeitgeber zu kritisieren, doch er wollte damit einfach seinen Gefühlen freien Lauf lassen.

- Mehreren WWE Quellen zufolge soll Kelly Kelly noch immer keinen neuen Langzeit-Vertrag unterzeichnet haben. Die Company soll großes Interesse zeigen ihre Top Diva für weitere 5 Jahre zu verpflichten.

Quellen: pwtorch, pwinsider

Diskutiere hier mit vielen weiteren Wrestlingfans über dieses Thema!

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.