Drucken

Hell in a Cell (28.10.2012)

Geschrieben von Marco.

WWE Hell in a Cell
28.10.2012 - Philips Arena in Atlanta, Georgia

Pre-Show

Matt Striker und Scott Stanford begrüßen die Internet Zuschauer zur Pre-Show...

Video Rückblick: AJ Lee trat als Raw GM zurück und lieferte sich einen Brawl mit Vickie...AJ erfährt das sie aufgrund einer ihr nachgesagten Affäre mit John Cena ihren Job verlor...

John Cena und Vickie Guerrero lieferten sich die ganze Woche über einen Schlagabtausch via Twitter.

Michael Cole steht im Ring und kündigt John Cena als Mann der Teil des Skandal um AJ ist an. John Cena steigt in den Ring und Michael Cole erwähnt, dass Vickie Guerrero in der morgigen Raw Beweise zur Affäre liefert. John Cena möchte sich damit nicht auseinandersetzen, da er viel lieber wrestlen möchte. Nun macht sich Cena über Cole lustig. Als nächstes folgen Fragen von Fans u.a. von Twitter & Tout. Für das Hell in a Cell Match wünscht er sich Ryback als Sieger. Trotz seiner kürzlichen Verletzung am Ellenbogen wird Cena an der anstehenden England Tour teilnehmen. Außerdem möchte Cena gern den Sieger des heutigen Titelmatches herausfordern. Ein weiterer Fan wollte wissen ob Cena es gelingen würde Ryback zu besiegen. Cena fragt daraufhin die Fans und erhält gemischte Reaktionen. Jetzt spricht Cena über The Rock und möchte gern ein weiteres Match gegen ihn bestreiten, da er davon überzeugt ist den People´s Champ besiegen zu können. Auf Vickie Guerrero angesprochen, fällt Cena nur ein Wort ein, welches er auch sagen darf und zwar: "Ruhe!"

Via Tout meldet sich Dolph Ziggler zu Wort, er möchte das Cena die Wahrheit bzgl. AJ Lee ausspricht. Cena hingegen fordert Ziggler heraus. Es ertönt die Musik von Ziggler, allerdings lässt sich "Excuse Me" Vickie Guerrero blicken und teilt Cena etwas mit bis plötzlich Ziggler zu sehen ist, er versucht Cena hinterrücks zu attackieren, doch Cena reagiert blitzartig und Ziggler ergreift die Flucht.

Die Kommentatoren gehen nun auf das Match zwischen Sheamus und Big Show ein. Dazu wird ein Hype-Video eingespielt.

Die Kommentatoren gehen die restliche Match-Card durch.

Backstage wird Sheamus interviewt. Er teilt mit vor keinem Fight zurück zu stecken. Nachher wird es einen Brogue Kick geben, welcher den Namen von Big Show trägt.

Mit einem Videobericht zum Hell in a Cell Match endet die Pre-Show.


WWE Hell in a Cell 

Das PPV Eröffnungsvideo fokusiert das Hell in a Cell Titelmatch zwischen CM Punk und Ryback. Zudem beinhaltet es Szenen zum World Heavyweight Champion Match zwischen Sheamus und Big Show.

Nach dem Feuerwerk begrüßt der Kommentator Michael Cole zur Veranstaltung. Unterstützung erhält er am heutigen Abend von seinen Kollegen Jim Ross und JBL.

1. Match
Randy Orton besiegte Alberto Del Rio (w/ Ricardo Rodriguez) via RKO - zuvor hämmerte Rodriguez den Arm von Orton gegen den Ringpfosten

Backstage führt Josh Mathews ein Interview mit Raw´s Managing Supervisior Vickie Guerrero. Vickie erzählt entsprechende Fotos zur Affäre zu besitzen. In der morgigen Raw wird sie AJ Lee einladen um Stellung zu beziehen. Vickie möchte fortsetzen, allerdings kommt Paul Heyman vorbei und spricht das Hell in a Cell Match an. Vickie stellt aber klar, dass es zu dieser Auseinandersetzung kommt. Vickie behauptet das Punk Angst vor Ryback habe...Heyman zufolge hat Punk keine Angst. Im weiteren Gesprächsverlauf schleimt sich Heyman bei Vickie ein.

Cody Rhodes und Damien Sandow betreten nach Team Hell No die Halle und meinen nach dem Match die neuen Tag Team Champions zu werden...

2. Match
WWE Tag Team Championship
Rhodes Scholars: Cody Rhodes & Damien Sandow besiegten Team Hell No: Daniel Bryan & Kane (c) durch DQ, nachdem Kane selbst nach der Aufforderung vom Referee weiter auf Sandow einschlug

Nach dem Match liefern sich Kane und Bryan eine hitzige Diskussion bis Kane sein Feuerwerk entfachen lässt und sich dann auf dem Weg aus der Halle macht, dabei erklärt er sich immer wieder zum Tag Team Champions.

Backstage unterhält sich Josh Mathews mit The Miz. U.a. teilt Miz mit, dass er sich den Intercontinental Champion Titel zurückhohlt und zudem auch noch die Welt retten wird...

3. Match
WWE Intercontinental Championship
Kofi Kingston (c) besiegte The Miz via Trouble in Paradise

Matt Striker gratuliert Kofi Kingston zur Titelverteidigung. Der IC Champ meint, dass The Miz die Wildkatze in Kingston zurück brachte. Kofi ist stolz der Intercontinental Champion der Fans zu sein.

Backstage geben sich Bryan und Kane jeweils die Schuld an der Niederlage. Beide argumentieren bis Kane plötzlich "Old MacDonald hat eine Ziege" singt. Daraufhin schreit Bryan: "No!" Im Anschluss folgt das übliche "Ich bin die Tag Team Champions" Duell.

Antonio Cesaro betritt die Halle. Im Ring angekommen, teilt er den Fans etwas in mehreren Sprachen mit...

4. Match
WWE United States Championship
Antonio Cesaro (c) besiegte Justin Gabriel via Neutralizer

Backstage führen Paul Heyman und Vickie Guerrero ein Gespräch. Heyman dankt für die Absage des Hell in a Cell Matches, doch Vickie sagte es nicht ab und stellt klar, dass Punk vs. Ryback immer noch stattfinden wird. Sollte Heyman ein Problem damit haben, wüsste er an wen er sich wenden müsse...

5. Match
Tag Team Match
Rey Mysterio & Sin Cara besiegten The Prime Time Players: Titus O'Neil & Darren Young via 619 & Toprope Splash von Mysterio gegen Young

Nach dem Match kümmert sich ein WWE Arzt um den angeschlagenen Sin Cara. Kurz danach steigen Rey Mysterio und Sin Cara in den Ring und lassen sich von den Fans feiern.

6. Match
WWE World Heavyweight Championship
Big Show besiegte Sheamus (c) via KO Punch - TITELWECHSEL!

Sieger & Neuer WWE World Heavyweight Champion: Big Show

Nach dem Match feiert Big Show seinen Titelgewinn, während sich mehrere Referees um Sheamus kümmern. Auf dem Weg aus der Halle ist Sheamus sichtlich enttäuscht.

Backstage wendet sich Eve mit einer Bitte an Booker T, doch dieser schenkt ihr keine Aufmerksamkeit, da er sich um Sheamus kümmern möchte. Booker T geht weg und Teddy Long leistet der WWE Diva Gesellschaft und erwähnt die letzte Geschehnisse zwischen Eve, Layla und Kaitlyn. Nun kommt auch noch Zack Ryder vorbei, er hat sich passend zu Halloween als Hexe verkleidet und erwähnt nun so wie Eve auszusehen. Als nächstes kommt Santino Marella ins Bild, er verkleidete sich als Lady Gaga und fängt an zu singen. Plötzlich ist Ron Simmons zu sehen, er beendet das Segment mit: "DAMN"

Backstage führt Vince McMahon ein Telefonat und beendet das Gespräch als ihm plötzlich CM Punk gegenübersteht. Der amtierende WWE Champ möchte das Vince das Hell in a Cell Match absagt. Vince will daraufhin die Hintergründe in Erfahrung bringen, allerdings antwortet Punk lediglich mit "Nein". Vince möchte das Punk allen beweist der beste der Welt zu sein...

7. Match
WWE Divas Championship - Triple Threat Match
Eve (c) besiegte Layla sowie Kaitlyn via Toprope Splash gegen Layla

Backstage begrüßt Matt Striker den neuen WWE World Heavyweight Champion Big Show. Der Gigant prahlt es allen gezeigt zu haben und fürchtet keineswegs die nächsten Herausforderer.

Backstage behandelt ein Arzt den angeschlagenen Sheamus...

8. Match
WWE Championship - Hell in a Cell Match
CM Punk (c) (w/ Paul Heyman) besiegte Ryback via Rollup, nachdem der Referee Ryback einen Lowblow verpasste - während des Matches setzte Punk einen Feuerlöscher und einen Kendo Stick gegen Ryback ein

Nach dem Match möchte CM Punk aus der Zelle, doch die Tür kann nicht geöffnet werden. Ryback schnappt sich den Referee und schlägt ihn nieder. Danach schnappt er sich Punk und befördert ihn gegen die Zelle. Der Referee bekommt eine Clothesline verpasst und wird ebenfalls von Ryback gegen die Zelle befördert. Die Tür ist nun auf und Heyman möchte Punk unterstützen, doch als Ryback bereits da ist, flüchtet Heyman. Ryback schickt Punk ein weiteres mal gegen die Zelle. Punk klettert nach oben und Ryback folgt ihm. Auf dem Dach der Zelle bekommt Punk den Shell Shocked verpasst. Die Fans feiern Ryback mit "Feed Me More" Chants bis der PPV Event Off Air geht.
kl biBilder der Show

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.