Drucken

Elimination Chamber (23.02.2014)

Geschrieben von Marco.

WWE Elimination Chamber Kickoff
23.02.2014 - Target Center in Minneapolis, Minnesota

Das WWE Network präsentiert die WWE Elimination Chamber Kickoff Show...

Josh Mathews begrüßt die Zuschauer und Mark Henry, The Miz sowie Rey Mysterio  befinden sich am Panel. Sie unterhalten sich über die anstehenden Matches...

Renee Young empfängt die Zuschauer aus der Social Media Lounge und trägt einige Tweets vor...

Videorückblick:  Die Fehde zwischen The Wyatt Family und The Shield...

Backstage sehen wir The Real Americans (w/ Zeb Colter). Es steht ein großartiger Abend bevor und Colter ist überzeugt das Cesaro neuer WWE World Heavyweight Champion und Jack Swagger neuer WWE Intercontinental Champion wird. Für Amerika wird es einen neuen Anfang geben. Colter fordert nun jeden Amerikaner auf..."We the People"...

Nun folgt das WWE Network Tutorial Video mit den Bella Twins...

1. Match
Tag Team Match
The Brotherhood: Cody Rhodes & Goldust vs. Rybaxel: Ryback & Curtis Axel (w/ Larry Henning) via CrossRhodes von Cody gegen Axel

Backstage interviewt Byron Saxton The Usos zum anstehenden Tag Team Titelmatch. Beide erwähnen das schon ihr legendärer Onkel sowie ihr Vater die Tag Team Titel hielten und sie selbiges Ziel am heutigen Abend vor Augen haben. Sie haben zwei Wörter für die Outlaws: "It's over!"

Es werden weitere Tweets vorgetragen...

Zurück zum Panel: Rey geht von einem Sieg von Cesaro, Henry von Sheamus und The Miz von Cesaro oder Daniel Bryan aus...

Damit endet die Kickoff Show...

WWE Elimination Chamber
23.02.2014 - Target Center in Minneapolis, Minnesota

Die PPV Veranstaltung beginnt mit einem Eröffnungsvideo zum Elimination Chamber...

Nach dem Feuerwerk begrüßen die Kommentatoren Michael Cole, Jerry "The King" Lwaler und JBL...Cole erwähnt das über 14.100 Fans in der Halle anwesend sind...

Zeb Colter und Jack Swagger betreten die Halle. Auf dem Weg zum Ring erklärt Colter wofür das E im Namen von Big E steht: "Enough" (genug). Colter fragt sich was Big E - seitdem dieser Champion sei für Amerika getan hat: "Nichts!" Colter fordert das Publikum auf und es folgt..."We the People."

1. Match
WWE Intercontinental Championship
Big E (c) besiegte Jack Swagger (w/ Zeb Colter) via Big Ending

Bad News Barrett lässt sich nun auf seinem Podium hochfahren und zieht über die erfolgreichen US-Sportler bei Olympia her...

Die Kommentatoren hypen die sensationelle Nachricht zur WWE Rückkehr von Hulk Hogan...

Backstage unterhält sich Saxton mit Daniel Bryan. Bryan wird alles geben um als Sieger am heutigen Abend hervorzugehen. Schlussendlich antwortet Bryan mit "Yes"...

2. Match
WWE Tag Team Championship
The New Age Outlaws: Billy Gunn & Road Dogg (c) vs. The Usos: Jimmy & Jey via Rollup von Billy gegen einen der Usos

Nach dem Match lässt sich erneut Bad News Barrett blicken und hat eine weitere schlechte Nachricht zu verkünden. Der Engländer behauptet das Bryan nicht den Titel gewinnt und das "Yes Movement" ein Ende findet. Barrett ruft lautstark: "Yes...Yes...Yes"...Das Publikum antwortet mit "No" Chants.

3. Match
Titus O'Neil besiegte Darren Young via Clash of the Titus

Nach dem Match meldet sich ein weiteres Mal Bad News Barrett zu Wort. Barrett zieht über Minnesota her und verkündet das Hulk Hogan am Montag zurückkehrt, dieser jedoch ganz klar im Schatten von Barrett steht.

Am Panel unterhalten sich die Gäste mit Josh Mathews über die Kickoff Show und dem Tag Team Match...

Es folgt der Videobericht zum nächsten Match...

Vor dem nächsten Match nähern sich The Shield und The Wyatt Family. Es folgt ein kurzer Staredown und die Fans chanten lautstark: Let´s Go Wyatts!" und "Let´s Go Shield."...Als Dean Ambrose auf die Wyatt Family einschlägt, bricht ein Brawl aus.

4. Match
Six-Man Tag Team Match
The Wyatt Family: Bray Wyatt, Erick Rowan & Luke Harper besiegten The Shield: Dean Ambrose, Roman Reigns & Seth Rollins nach der zweiten Sister Abigail von Bray gegen Reigns - zuvor wurde Harper mit einem Spear von Reigns außer Gefecht gesetzt

Während des Matches prügelten sich Bray und Dean aus der Halle und kamen etwas später wieder zurück. Seth Rollins wurde via Double Chokeslam von Haper & Rowan durch den spanischen Kommentatorentisch befördert.

Backstage wird Christian von Renee Young interviewt und auf die bisherigen Niederlagen angesprochen. Der Kanadier möchte sich dazu nicht äußern und merkt an gleich den World Heavyweight Titel zu gewinnen...Die anderen Superstars dürfen ihn ruhig unterschätzen.

AJ Lee und Tamina Snuka kommen heraus. AJ Lee merkt an den Titel bereits seit 252 Tagen zu halten und bislang gab es keine echte Herausforderung. Weniger begeistert zeigt sich AJ Lee darüber ihren Titel nun aufs Spiel setzen zu müssen...

5. Match
WWE Divas Championship
Cameron besiegte AJ Lee (w/ Tamina Snuka) (c) durch DQ, nachdem Tamina in das Match eingriff - während des Matches wurde AJ ausversehen von Tamina ausgeknockt

Nach dem Match geraten AJ und Tamina in einen Konflikt...

Bad News Barrett ist wieder da und erinnert an das WWE Network, welches am Montag auf Sendung geht. Die schlechte Nachricht sei, dass dann alle ununterbrochen vor der Flimmerkiste sitzen werden und dadurch ihre Jobs verlieren...Letztendlich landen diese Personen auf der Straße...

Backstage spielen Santino Marella und Emma mit den neuen WWE Action Figuren bis The Great Khali ins Bild kommt. Ebenfalls sind El Torito & Los Matadores zu sehen. Sie alle haben mächtig Spaß. Marella versucht klarzustellen, dass er als Erwachsener nicht mit Spielzeug spielt...

Nun macht sich Batista auf dem Weg zum Ring und danach lässt sich Alberto Del Rio auf Krücken und mit Nackenkrause blicken. Del Rio verkündet wegen der heftigen Attacke seitens "The Animal" nicht antreten zu können. Plötzlich schlägt der mexikanische Wrestler aber mit seiner Krücke auf Batista ein...

6. Match
Batista besiegte Alberto Del Rio via Batista Bomb

Es folgt ein weiteres Hype-Video zum WWE Network Start.

Am Panel wird noch einmal über den potentiellen Sieger diskutiert und dann ist es soweit...

Es folgt der Videobericht zum Elimination Chamber Match...

7. Match
WWE World Heavyweight Championship - Elimination Chamber Match
Randy Orton (c) vs. John Cena vs. Daniel Bryan vs. Sheamus vs. Christian vs. Cesaro

#1: Cesaro
#2: Sheamus
#3: Daniel Bryan
#4: Christian
#5: John Cena
#6: Randy Orton

• Christian eliminierte Sheamus nach einem Splash von der Kammer
• Daniel Bryan eliminierte Christian via Flying Knee
• John Cena eliminierte Cesaro durch Aufgabe im STF
• Randy Orton eliminierte John Cena via Pinfall - zuvor wurde Cena und teilweise auch Bryan von der Wyatt Family (standen nachdem das Hallenlicht ausging und zurück war im Ring) außer Gefecht gesetzt

Kane kam zum Ring und brachte die Wyatt Family aus dem Chamber. Danach wurde Kane von Daniel Bryan attackiert...

• Randy Orton eliminierte Daniel Bryan nach dem RKO - zuvor griff Kane mehrfach ein und attackierte Bryan. Zwar konnte Bryan das Flying Knee gegen Orton ausführen, doch das nachfolgende Cover wurde von Kane unterbrochen, nachdem dieser den Referee beiseite zog. Im Anschluss folgte der RKO von Orton gegen Bryan. Der WWE World Heavyweight Champion pinnte Bryan, doch dieser kam aus dem Cover. Es folgte ein RKO von "The Viper" gegen Bryan und der erfolgreiche Pinfall. 

Sieger: Randy Orton

Nach dem Match feiert sich Randy Orton, während die Fans und Daniel Bryan sehr enttäuscht sind. Mit diesen Bildern endet WWE Elimination Chamber.

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.