Drucken

Royal Rumble (25.01.2015)

Geschrieben von Marco.

WWE Royal Rumble - Kickoff
25.01.2015 - Wells Fargo Center in Philadelphia, Pennsylvania

Renee Young begrüßt alle Zuschauer zur Royal Rumble Kickoff Show...Young begrüßt die WWE Panel Gäste: Booker T, Byron Saxton & Corey Graves...Nach der Eröffnungsdiskussion präsentiert Renee Young einen Tweet von The Rock, dieser sich angeblich hier in Phily vor Ort aufhalten soll...

Laut Saxton wird Bray Wyatt das 30-Man Royal Rumble Match gewinnen...Es folgen lautstarke Booker Chants, welche Bookert sichtlich genießt...Graves tippt auf Roman Reigns und Renee Young auf Daniel Bryan als Rumble 2015 Winner...

Tom Phillips begrüßt nun aus der Social Media Lounge und verkündet eine exklusive Q&A mit Dolph Ziggler, Ryback und Erick Rowan...Die Hosts hypen nun das Divas Tag Team Match und es folgen Highlights der aktuellen Fehde...Als nächstes wird das heutige Match zwischen The New Age Outlaws und Ascension diskutiert. Es folgt ein entsprechender Videorückblick von Raw.

Backstage: Tom Philips interviewt die New Age Outlaws zu ihrem heutigen Match. Billy Gunn & der Road Dogg geben sich äußert siegessicher und umworben das WWE Network... Als nächstes wird ein Interview von Booker T mit Shawn Michaels eingespielt. HBK spricht über die Bedeutung des Rumbles...

Das Panel hypt das anstehende Tag Team Match...Als nächstes wird ein Trailer zur WWE 24 Dokumentation über WrestleMania XXX eingespielt.

Am Ring begrüßen die Kommentatoren Michael Cole, JBL und Jerry Lawler...

1. Match
Tag Team Match
Tyson Kidd (w/ Natalya) & Cesaro (w/ Adam Rose & Rosebuds) besiegten Kofi Kingston & Big E (w/ Xavier Woods) nach dem Neckbreaker von Kidd gegen Kingston - zuvor steckte Kingston einen Uppercut von Cesaro ein

Die Expertenrunde spricht über das Match...Es folgt das Royal Rumble By the Numbers" Video...

Backstage interviewt Tom Philips seine Gäste Ryback, Dolph Ziggler und Erick Rowan. Ryback ist am heutigen Abend sehr hungrig...Ziggler glaubt das John Cena das Triple Threat Match als neuer WWE World Heavyweight Champion verlässt...Rowan äußert sich zur Niederlage bei SmackDown, weist The Authority die Schuld zu und ist dementsprechend niedergeschlagen...Es folgen noch einige weitere Kommentare zum diesjährigen Royal Rumble bis ein Video zur Triple Threat Match Auseinandersetzung eingespielt wird...

Die Expertenrunde unterhält sich über das Match und hypen auch noch mal das 30-Man Royal Rumble Match. Danach wird bestätigt, dass sich The Rock in der Halle befand (Ein Tweet inkl. Foto von The Rock & seiner Mutter am Ring ist zu sehen). Mit diesem Hinweis endet die Kickoff Show.

WWE Royal Rumble
25.01.2015 - Wells Fargo Center in Philadelhpia, Pennsylvania

Nach dem emotionalen Eröffnungsvideo wird in die Halle geschaltet und JBL, Jerry Lawler und Michael Cole begrüßen zum diesjährigen Royal Rumble...   

The New Age Outlaws machen sich auf den Weg zum Ring und sorgen dabei für etwas Stimmung.

1. Match
Tag Team Match
The New Age Outlaws: Road Dogg & Billy Gunn vs. The Ascension: Viktor & Konnor nach dem Fall of Man gegen Gunn

Video: Triple H wird am 02. Februar 2015 zu Gast in der "Stone Cold" Steve Austin Podcast Show sein, welche exklusiv auf dem WWE Network ausgestrahlt wird.

Backstage: Triple H und Stephanie McMahon sprechen über Sting bei Raw. Hunter äußert sich entsprechend verärgert über die Security...Steph möchte nicht das hier WCW Zustände herrschen. Hunter verspricht sich um das Problem Sting persönlich zu kümmern, sofern sich dieser ein weiteres Mal blicken lässt. Nun kommt Paul Heyman ins Bild und unterbreitet den zwei das Angebot, dass sich Brock Lesnar um das Problem kümmert, denn dieser habe sich auch schon um das Problem John Cena gekümmert. Lesnar sei daher die Lösung...

The Miz und Damien Mizdown machen sich auf den Weg zum Ring. Das Publikum chantet voller Begeisterung: "This is Awesome" und "We want Sandow"...

2. Match
WWE Tag Team Championship
The Usos: Jimmy Uso & Jey Uso (c) besiegten The Miz & Damien Mizdow nach dem Top Rope Splash von Jimmy gegen The Miz

Backstage unterhalten sich Joey Mercury und Jamie Noble. Mercury spielt vor Begeisterung das neue mobile Game "WWE Immortals" bis Seth Rollins vorbei kommt und seiner Security den Hinweis erteilt sich besser zu konzentrieren. Rollins hypt sich als Zukunft und die Gegenwart...

3. Match
Divas Tag Team Match
The Bella Twins: Nikki Bella & Brie Bella besiegten Natalya & Paige nach einem Forearm von Nikki gegen Natalya

Video: Mehrere Superstars äußern sich zum Rumble Match. Roman Reigns erinnert an seine Leistung aus dem Vorjahr und garantiert den diesjährigen Rumble zu gewinnen...Stardust & Goldust setzen den kosmischen Schlüssel im Fokus des Siegs...Rusev betrachtet sich als Rumble Sieger und Superstar, der im Main Event von WrestleMania stehen wird. Big Show hypt sich als Winner...Rosa Mendes glaubt an Fandango...Daniel Bryan erwähnt seine Nicht-Teilname am Rumble 2014 aufgrund The Authority - doch in diesem Jahr wird er sein Ziel erreichen..."YES"..."YES"..."YES"...

Es folgt der Vorbericht zum WWE World Heavyweight Championship Match...

4. Match
WWE World Heavyweight Championship - Triple Threat Match
Brock Lesnar (c) (w/ Paul Heyman) besiegte John Cena & Seth Rollins (w/ J&J Security) nach einem erneuten F5 gegen Rollins - während des Matches griff mehrfach die J&J Security ein und Lesnar wurde via Top Rope Elbow Drop von Rollins kurzzeitig außer Gefecht gesetzt

Jetzt wird ein "Hulu" Trailer und danach der PPV Trailer zu "WWE Fast Lane" eingespielt. Anschließend folgt der Videobericht zum Main Event Match...

5. Match
The 30-Superstar Royal Rumble Match um ein Titelmatch bei WrestleMania 31

In: (Reihenfolge des Einzugs)

01. The Miz
02. R-Truth
03. Bubba Ray
04. Luke Harper
05. Bray Wyatt
06. Curtis Axel - Rowan attackierte Axel und nahm dessen Platz im Rumble Match ein
07. The Boogeyman
08. Sin Cara
09. Zack Ryder
10. Daniel Bryan
11. Fandango
12. Tyson Kidd
13. Stardust
14. Diamond Dallas Page
15. Rusev
16. Goldust
17. Kofi Kingston
18. Adam Rose
19. Roman Reigns
20. Big E
21. Damien Mizdow - The Miz versuchte erfolglos den Platz von Mizdow einzunehmen
22. Jack Swagger
23. Ryback
24. Kane
25. Dean Ambrose
26. Titus O'Neil
27. Bad News Barrett
28. Cesaro
29. Big Show
30. Dolph Ziggler


Out: (Reihenfolge des Ausscheidens)

01: The Miz durch Bubba Ray
02: R-Truth durch Bubba Ray
03. Bubba Ray durch Bray Wyatt
04. & 05.  Luke Harper & Erick Rowan durch Bray Wyatt
06. The Boogemyan durch Bray Wyatt
07. Sin Cara durch Bray Wyatt
08. Zack Ryder durch Bray Wyatt
09. Tyson Kidd durch Daniel Bryan
10. Diamond Dallas Page durch Rusev
11. Fandango durch Rusev
12. Daniel Bryan durch Bray Wyatt
13. Adam Rose durch Rusev
14. Kofi Kingston durch Rusev
15. Goldust durch Roman Reigns
16. Stardust durch Roman Reigns
17. Damien Mizdow durch Rusev - im Anschluss schreit Miz seinen Stunt Double an
18. Titus O'Neil durch Dean Ambrose & Roman Reigns
19. Big E durch Rusev
20. Ryback durch Big Show & Kane
21. Jack Swagger durch Big Show
22. Bad News Barrett durch Dolph Ziggler
23. Cesaro durch Dolph Ziggler
24. Dolph Ziggler durch Big Show & Kane
25. Bray Wyatt durch Big Show & Kane
26. Dean Ambrose durch Big Show & Kane
27. & 28. Big Show & Kane durch Roman Reigns

Nach dem Rauswurf kehren Big Show & Kane in den Ring zurück und attackieren Reigns. Plötzlich ertönt die Musik von The Rock! Der Peoples Champ stürmt in den Ring und während der Auseinandersetzung bekommt Kane einen Spinebuster und den People´s Elbow von The Rock verpasst. Show schnappt sich The Rock, wird allerdings mit dem Superman Punch von Reigns außer Gefecht gesetzt. The Rock führt noch den Rock Bottom gegen Big Show aus und verlässt dann den Ring...Rusev, der noch nicht eliminiert wurde, kehrt in das Seilgeviert zurück...

29. Rusev durch Roman Reigns

Royal Rumble 2015 Sieger: Roman Reings

Der Royal Rumble Sieger Roman Reigns wird vom Publikum überwiegend ausgebuht.

Nach dem Match: Die Kamera fängt backstage einen Brock Lesnar und Paul Heyman ein. Beide verfolgten das Rumble Match auf einem Monitor.

Triple H & Stephanie betreten die Stage und reagieren äußert schockiert. Der blutende Royal Rumble Sieger weist auf das WrestleMania Logo an der Hallendecke hin. Nach einem Feuerwerk, endet der Royal Rumble mit dem triumphierenden Roman Reigns.

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.