Drucken

Fastlane (22.02.2015)

Geschrieben von Denis.

WWE Fastlane - Kickoff
22.02.2015 - FedEx Forum in Memphis, Tennessee

Die Kickoff Show beginnt mit einem Blick vor das FedEx Forum und geht dann in die Halle zu Renee Young, Booker T, Corey Graves und Byron Saxton. Auf diesem Wege wird nochmal das WWE Network umworben, welches diesen Monat kostenlos ist.

Nun wird über Daniel Bryan und Roman Reigns gesprochen. Booker T sieht in Daniel Bryan den Favoriten.

Es wird eingeblendet, dass es heute zu einer Ausgabe von MizTV kommen wird. Sein heutiger Gast wird Paul Heyman sein.

Es folgt ein Bericht zu den aktuellen Geschehnissen, die sich zwischen Triple H und Sting zugetragen haben. Zurück in der Halle meint Byron Saxton, dass Triple H ein Problem mit Sting habe, da dieser immer noch das Gesicht der WCW sei und nicht in die WWE gehöre. Insgesamt freuen sich alle auf diese Auseinandersetzung zwischen Sting und Triple H.

Nun geht es um das 6 Man Tag Team Match, welches sehr kurzfristig für WWE Fastlane angekündigt wurde. Hierzu gibt es einen Rückblick auf die vergangene WWE SmackDown Ausgabe, wo es zu einem Brawl der Betroffenen kam. Am Ende setzten sich Seth Rollins, Kane und The Big Show durch. Backstage sind nun Ryback, Dolph Ziggler und Erick Rowan zum Interview anwesend. Dolph Ziggler ist ein Sieg im heutigen Match sehr wichtig. Laut Ryback ist das beste für das Business, was das WWE Universe möchte. Erick Rowan verspricht die heutige Vernichtung der Authority.

Es folgt ein kleiner Vorbericht zum WWE United States Championship Match zwischen Titelträger Rusev und John Cena.

Es folgt ein Beitrag zu Dean Ambrose. Diesen verbindet sehr viel mit dem WWE Intercontinental Title. Er erinnert sich an die ehemaligen Titelträger. Der Titel sei immer die Vorstufe zu einem WWE World Heavyweight Championship Match gewesen. Gegen Bad News Barrett würde er an jedem Ort kämpfen, zu jeder Zeit. Dean Ambrose hat schon lange den Wunsch WWE Intercontinental Champion zu werden. Nun hat er die Chance und wird Bad News Barrett abfertigen und als Champion zu WWE WrestleMania 31 fahren.

Es folgt ein Rückblick auf WWE SmackDown von vor 3 Wochen, wo es endgültig zum Streit zwischen den Usos und Cesaro & Tyson Kidd kam, nachdem ein Versöhnungessen scheiterte.

Ein Rückblick auf die vergangene WWE RAW Ausgabe stimmt nochmal auf die Fehde zwischen Paige und Nikki Bella ein. Backstage sind die Bella Twins nun zu sehen. Diese halten nicht viel von Paige. Nikki Bella kündigt an, Paige im Ring zu besiegen.

Ebenso kommt es heute zu einem Match zwischen WWE United States Champion Rusev und dem 15-maligen WWE World Heavyweight Champion John Cena. Hierzu folgt ein weiterer Vorbericht.

Es folgt ein Clip zu Sheamus. Dort wird dessen Comeback angekündigt.

Nun kommt es zur Ausgabe von MizTV. Hierzu kommen The Miz und Damien Mizdow zum Ring. Dort angekommen muss The Miz Damien Mizdow zurück halten. Diesen schickt er in die Ringecke, wo er sich setzen soll. Nun heißt The Miz die Fans zu MizTV Willkommen. Nun kommt auch Paul Heyman zum Ring. Paul Heyman gibt zu verstehen, dass Brock Lesnar am heutigen Abend nicht anwesend sei. Nebenbei erwähnt Paul Heyman, dass The Miz ein schlechter Schauspieler sei. The Miz sieht dies anders und verweist auf seine Erfolge. The Miz spielt auf das vergangene Jahr an, da es Daniel Bryan gelang, zwei Matches an jenem Abend gewonnen zu haben. Paul Heyman ist es egal, wer gewinnt und wenn Daniel Bryan siegen sollte, interessiert es Brock Lesnar ebenso nicht. Paul Heyman möchte wissen wieso Damien Mizdow in der Ringecke sitzt und The Miz weist ihn erneut darauf hin, dass er in der Ecke bleiben soll. Nun sprechen The Miz und Paul Heyman über Roman Reigns. Dieser sei laut Paul Heyman sehr gefährlich, doch dies sei egal, denn Brock Lesnar wird jeden besiegen. Und das kann auch jeder glauben.

Es folgt ein Bericht zum heutigen Match zwischen Daniel Bryan und Roman Reigns. Der Sieger wird bei WWE WrestleMania 31 auf den amtierenden WWE World Heavyweight Champion Brock Lesnar treffen.
WWE Fastlane
22.02.2015 - FedEx Forum in Memphis, Tennessee

WWE Fastlane startet mit dem Feuerwerk in der Halle und die Kommentatoren heißen uns Willkommen.

1. Match
Six-Man Tag Team Match
Seth Rollins, The Big Show & Kane (w/ Jamie Noble & Joey Mercury) besiegten Dolph Ziggler, Ryback & Erick Rowan via WMD von The Big Show an Dolph Ziggler und dem anschließenden Cover von Kane

Nach dem Match bekommt Dolph Ziggler den Curb Stomp von Seth Rollins verpasst. Ryback und Erick Rowan wollen den Save machen, doch auch die Beiden werden abgefertigt. Plötzlich ertönt die Musik von Randy Orton. Dieser stürmt sofort in den Ring und teilt sofort einige RKO's aus. Seth Rollins und The Big Show ergreifen sofort die Flucht. Im Anschluss lässt sich Randy Orton noch von den Fans feiern.

Es folgt der Vorbericht zum Bruder Duell. Goldust trifft auf Stardust. Im Locker Room sind Goldust und Dusty Rhodes zu sehen. Dieser warnt Goldust vor seinem Bruder, da dieser sehr gefährlich sein kann. Goldust sei dies aber auch. Doch Goldust wird keine Gande zeigen, denn heute trifft er nicht auf seinen Bruder Cody Rhodes, sondern auf Stardust. Er wird seinen Bruder Cody Rhodes heute nach Hause bringen und Stardust vernichten.

2. Match
Goldust besiegte Stardust per Roll Up

Nach dem Match reicht Goldust seinem Bruder kurz die Hand, welcher dann sofort die Halle verlässt und die Niederlage nicht fassen kann.

Backstage treffen Dusty Rhodes und Goldust auf Stardust. Dieser rastet völlig aus und fertigt Goldust ab. Stardust wirft Dusty Rhodes vor, dass er es war, der dafür sorgte, dass es Cody Rhodes nicht mehr gebe. Danach bekommt Goldust noch einen Kick verpasst.

3. Match
WWE Tag Team Championship
Cesaro & Tyson Kidd (w/ Natalya) besiegten The Usos: Jimmy & Jey (c) (w/ Naomi) mit dem Fisherman Neckbreaker von Tyson Kidd an Jimmy Uso
-TITELWECHSEL-

Neue WWE Tag Team Champions: Cesaro & Tyson Kidd

Es folgt ein Vorbericht zur Konfrontation zwischen Triple H und Sting. Zurück in der Halle macht sich Triple H auf den Weg zum Ring. Dort angekommen spricht er über Sting. Heute sei er aber nicht als Vertreter der WWE im Ring, sondern als King of Kings. Nun kommt auch Sting zum Ring. Triple H wüsste ganz genau, wieso Sting da sei. Er sei die WCW gewesen. Triple H habe es immer respektiert, dass Sting mit der WCW untergangen sei. Triple H sei auch derjenige gewesen, der diesen Untergang aus der ersten Reihe verfolgte. Sting wollte laut Triple H die WWE Familie zerstören, doch dies habe er nicht geschafft. Triple H tut immer das Beste fürs Business und Sting täte gut daran, einfach zu gehen, denn durch das WWE Network würde er immer eine Legende bleiben. Ebenso bietet Triple H ihm eine Aufnahme in die Hall of Fame an. Es gibt natürlich auch noch einen anderen Weg. Triple H könne Sting natürlich auch abfertigen und das Ende von Sting einleiten. Triple H würde ihm die Wahl lassen, doch Sting müsse sich sofort entscheiden. Triple H will auf Sting los gehen, doch Sting kann sich zur Wehr setzen. Triple H gelingen dann jedoch einige Schläge und Tritte gegen Sting. Triple H holt unter dem Ring den Sledgehammer hervor, doch Sting hat seinen Baseball Schläger dabei und verhindert schlimmeres. Er deutet nun auf das WWE WrestleMania 31 Logo. Triple H will Sting erneut attackieren und kassiert einen Schlag mit dem Baseball Schläger. Im Anschluss kassiert Triple H noch den Scorpion Death Drop.

Backstage sehen wir Daniel Bryan, wie er sich auf sein Match gegen Roman Reigns vorbereitet.

4. Match
WWE Divas Championship
Nikki Bella (c) (w/ Brie Bella) besiegte Paige via Roll Up

Triple H vs. Sting wird für WWE WrestleMania 31 offizielle bestätigt.

5. Match
WWE Intercontinnental Championship:
Bad News Barrett (c) besiegte Dean Ambrose via DQ, nachdem Dean Ambrose in der Ringecke auf Bad New Barrett eintrat, trotz Ermahnung des Ringrichters

Nach dem Match kassiert Bad News Barrett noch den Dirty Deeds von Dean Ambrose. Der schnappt sich dann die WWE Intercontinental Championship und verlässt samt Titel die Halle.

Backstage sehen wir Roman Reigns, welcher sich ebenfalls für sein Match gegen Daniel Bryan vorbereitet.

In der Halle kommen plötzlich Druiden mit Fackeln in die Halle und positionieren sich auf der Stage. Dann ertönt die Musik des Undertakers. Zwei Druiden fahren einen Sarg in Richtung Ring. Als sie diesen öffnen, liegt jedoch Bray Wyatt in diesem! Er würde niemals den Moment vergessen, als er den Undertaker erstmals sah. Er hatte Angst vor ihm. Doch nun sei der Undertaker ein gebrochender Mann, genau so wie die Fans in der Halle. Es sei an der Zeit, dass der Undertaker nach Hause geht. Bray Wyatt stellt klar, dass er keine Angst vor dem Undertaker habe. Er sei das neue Gesicht der Angst. Bei WWE WrestleMania 31 wird er dem Undertaker die Seele entreißen.

Es folgt der Vorbericht zum WWE United States Championship Match zwischen Rusev und John Cena.

6. Match
WWE United States Championship
Rusev (c) (w/ Lana) besiegte John Cena via Submission per Accolade

Nach dem Match kümmern sich mehrere Offizielle um einen bewusstlosen John Cena. Als dieser wieder zu sich kommt, möchte dieser ohne Hilfe die Halle verlassen.

Es gibt den Vorbericht zum Main Event. Dort treffen Daniel Bryan und Roman Reigns aufeinander. Der Sieger wird bei WWE WrestleMania 31 auf den WWE World Heavyweight Champion Brock Lesnar treffen.

7. Match
Sieger trifft bei WWE WrestleMania 31 auf Brock Lesnar
Roman Reigns besiegte Daniel Bryan mit dem Spear

Nach dem Match rät Daniel Bryan Roman Reigns, dass er Brock Lesnar bei WWE WrestleMania 31 lieber fertig machen sollte. Mit einem feiernden Roman Reigns geht WWE Fastlane erstmals off-air.

Umfrage: Welche Note bekommt von euch WWE Fastlane?

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.