Drucken

WWE WrestleMania 31 (29.03.2015)

Geschrieben von Denis.

WWE WrestleMania 31 Kick Off Show
29.03.2015 - Levis Stadium in Santa Clara, Kalifornien

Etwas verspätet steigen wir in die WWE WrestleMania 31 Kick-Off Show ein. Dort spricht man über das Match zwischen Triple H und Sting. Dazu folgt ein Vorbericht.

Es wird zurück zu den Kommentatoren geschaltet. Booker T sieht in diesem Aufeinandertreffen keinen Zusammenhang zwischen der WWE und der WCW. Es ginge nur darum, wer der Bessere sei. Byron Saxton sieht in Triple H den klaren Favoriten, doch Corey Graves sieht in Sting den den Favoriten, meint, Triple H würde ein Heimspiel verlieren.

Backstage trifft die J&J Security auf Pat Patterson und Jerry Brisco. Letztere fragen sich, was bei Ihnen falsch läuft.

Es wird auf das Match zwischen Randy Orton und Seth Rollins hingewiesen. Hierzu folgt ein Vorbericht. Zurück in dem Stadion, sieht Byron Saxton in Seth Rollins den Favoriten. Booker T hingegen sieht er in Randy Orton den Sieger.

Es geht wieder Backstage und es wird darauf hingewiesen, dass WWE Diva Lita anwesend sein wird und ausgewählte Twitter fragen beantworten wird.

Das Fatal 4-Way Tag Team Match um die WWE Tag Team Championship wird umworben und die Andre the Giant Memorial Battle Royal. Diese werden noch in der WWE WrestleMania 31 Kick-Off Show stattfinden.

Ein Beitrag zu den Medienreaktionen bezüglich WWE WrestleMania 31 ist zu sehen, aber auch einigen Rückblicken auf die letzten WrestleManias.

Nun spricht man über die WWE Hall of Fame. Booker T findet die Buscwhackers am besten und es folgen einige Bilder auf die Hall of Fame Show.

Ein Rückblick auf die Fehde zwischen den Bella Twins und AJ Lee & Paige ist zu sehen, aber auch die Differenzen zwischen AJ Lee und Paige. Corey Graves meint zu erkennen, dass Paige und AJ Lee WWE Divas Champion werden möchten und deswegen gewisse Probleme haben würden. Booker T hingegen sieht in den Diven verfeindete Kontrahenten.

Es folgt ein Vorbericht zum Match zwischen dem Undertaker und Bray Wyatt, bzw. ein Bericht zum Undertaker. Corey Graves merkt an, dass Bray Wyatt über die Spielchen des Undertakers lachte, keine Angst vor ihm habe.

Nun wir Aloe Blacc hingewiesen, der die amerikanische Nationalhymne singen wird.

Das Main Event Match wird angesprochen. Brock Lesnar vs. Roman Reigns. Hierzu folgt eine erste Vorbericht. Zurück am Ort des Geschehens, spricht man sich für Roman Reigns als Favoriten aus. Danach folgt ein Vorbericht, der sich auf Roman Reigns bezieht. Corey Graves kann den Main Event nicht abwarten. Auch Booker T ist völlig von den Socken.

1. Match
Fatal 4-Way Tag Team Match
WWE Tag Team Championship
Cesaro & Tyson Kidd (c) besiegten The New Day: Kofi Kingston & Big E, Los Matadores: Diego & Fernando, The Usos: Jey & Jimmy nachdem Cesaro zu Sieg abstaubte - zuvor zeigte ein Uso den Splash vom obersten Ringseil

Backstage ist die ehemalige WWE Diva Lita und beantwortet einige Fragen, die zuvor via Twitter gestellt wurden.

Nun wird die Andre the Giant Battle Ryaol zum Thema. Es geht um die Teilnehmer der Battle Royal.

2. Match
Andre the Giant Battle Royal
The Big Show siegte, nachdem er zuletzt Damien Mizdow eliminierte

Renee Young sieht diesen Sieg als einen großen Moment für The Big Show.

Es folgt ein Vorbericht auf das Ladder Match um die WWE Intercontinental Championship.

WWE WrestleMania 31
29.03.2015 - Levis Stadium in Santa Clara, Kalifornien

Wir blicken ins Levis Stadium und es wird Aloe Blacc begrüßt, der die Nationalhymne der USA singt.

Es folgt das Intro zu WWE WrestleMania 31. Es gibt einige Rückblicke der vergangenen Jahre.

Und nun geht es ins Stadion von Santa Clara, dem Levis Stadium. Die Kommentatoren begrüßen uns und geben bereits bekannt, dass das Stadion ausverkauft ist.

1. Match
Ladder Match
WWE Intercontinental Championship
Daniel Bryan besiegte Bad News Barrett (c), Dolph Ziggler, Stardust, Luke Harper, R-Truth und Dean Ambrose, nachdem Daniel Bryan Dolph Ziggler von der Leiter beförderte

Nach de Match lässt sich Daniel Bryan von den Fans mit vielen Yes! Chants feiern.

Es folgt der Vorbericht zu Randy Orton vs. Seth Rollins.

2. Match
Randy Orton besiegte Seth Rollins via RKO

Es folgt der Vorbericht zur Fehde zwischen der WCW Legende Sting und der WWE Legende Triple H.

3. Match
Triple H besiegte Sting nach Einsatzes des Sledgehammers - zwischendurch mischten sich die D-Generation X und die nWo ein

Nach dem Match kommt es zum Stare Down zwischen der DX und der nWo. Triple H und Sting geben sich danach die Hand.

Backstage sehen wir den neuen WWE Intercontinental Champion Daniel Bryan. Diesem gratuliert auch Pat Patterson. Dann kommt Roddy Piper ins Bild. Dieser küsst ihm auf die Stirn und gratuliert ihm. Auch Ricky Steamboat kommt ins Bild un gratuliert ihm. Und dann kommt auch Ric Flair hinzu. Woooooo. Ebenso gratuliert ihm Bret Hart. Allesamt schreien laut "YES YES YES YES". Ron Simmons kommt ins Bild und gibt ein "Damn" von sich. Danach geht die YES Party weiter.

Zurück im Stadion kommt es zum Auftritt von Skylar Grey und Kid Ink.

4. Match
Paige & AJ Lee besiegten The Bella Twins: Nikki & Brie per Black Widow von AJ Lee gegen Nikki Bella

Nun folgt ein Rückblich auf die Hall of Fame 2015 Show der vergangenen Nacht. Die Klasser der Hall of Fame 2015 wird auch im Levis Stadium bekannt gegeben.

Es folgt der Vorbericht zum WWE United States Championship Match zwischen Titelträger Rusev und Herausforderer John Cena.

5. Match
WWE United States Championship
John Cena besiegte Rusev (c) mit dem Attitude Adjustment
-TITELWECHSEL-

Nun folgt ein Rückblick auf die Andre the Giant Memorial Battle Royal. Diese gewann bekanntlich The Big Show.

Im Ring sind Stephanie McMahon und Triple H. Stephanie McMahon verkündet eine Zuschauerzahl in Höhe von 76.976 WWE Fans. Laut ihr gibt es diesen Erfolg nur, weil es sie gäbe. Triple H verweist nicht nur auf seinen Sieg gegen Sting. Jeder hätte gegen ihn und Stephanie McMahon verloren. Sie würden Sting besitzen, jeden WWE Superstar und auch jeden Fan. Die Authority würde immer siegen. "If ya smeeeeeelllll..." The Rock kommt überraschend in das Stadion. Sie meinen die Fans zu besitzen, doch sie besitzen nicht The Rock. Es gibt zwei Chancen. Triple h verkleidet sich erneut als Terminator oder man kreiere einen WrestleMania Moment, genau jetzt! The Rock würde Triple H nämlich in den Arsch treten. Laut Triple H, habe er The Rock oft genug in den Arsch getreten und müsse es ihm nicht mehr beweisen. The Rock verweist auf Triple H's Männlichkeit, welche er wohl in den WWE Headquarters gelassen habe. Laut Stephanie McMahon wären The Rock und dessen Familie nie ohne die McMahon's groß rausgekommen. The Rock wird ausfallend und kassiert eine Ohrfeige von Stephanie McMahon. Diese beschimpft ihn nun und fordert ihn auf, den Ring zu verlassen. Immerhin gehöre ihr dieser. Stephanie McMahon provoziert The Rock weiter. The Rock hat jedoch eine Freundin dabei, Ronda Rousey, die es wagen würde, eine Frau zu verprügeln. Es geht weiter hitzig her. Am Ende geht The Rock auf Triple H los und auch Ronda Rousey verpasst Triple H eine Abreibung. Stephanie McMahon soll auch etwas abbekommen, kann jedoch aus dem Ring flüchten. The Rock lässt sich trotzdem mit Ronda Rousey feiern.

Nun kommt Bray Wyatt in den Ring für sein Match, welches er gegen den Undertaker bestreiten wird.

6. Match
The Undertaker besiegte Bray Wyatt via Tombstone Piledriver

Wie man es vom Undertaker gewohnt ist, lässt sich dieser im Ring, mit etwas Feuerwerk, feiern.

Es folgt nun der Bericht zum heutigen Main Event. Dort trifft der WWE World Heavyweight Champion Brock Lesnar auf den Royal Rumble Gewinner Roman Reigns.

7. Match
WWE World Heavyweight Championship
Seth Rollins besiegte Brock Lesnar (c) (w/ Paul Heyman) und Roman Reigns - mitten im Match löste Seth Rollins seinen Money in the Bank Koffer ein
-TITELWECHSEL-

Mit einem feiernden Seth Rollins endet WWE WrestleMania 31.

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.