Drucken

Night of Champions (20.09.2015)

Geschrieben von Marco.

WWE Night of Champions Kickoff Show
20.09.2015 - Toyota Center in Houston, Texas

Nach dem Intro begrüßt Renee Young die Zuschauer direkt vor der Toyota Arena...Das Expertenpanel besteht aus Corey Graves, Booker T und Byron Saxton...

Tom Philips begrüßt aus der Social Media Lounge. Nachher werden Fans einige Fragen & Antworten von The New Day erhalten...

Es folgt ein Promo Video zur Fehde zwischen Rollins und Sting.

Backstage: Eden interviewt Sheamus. Mr. Money in the Bank freut sich, denn Seth Rollins muss am heutigen Abend gleich zwei Titelmatches bestreiten...Sheamus macht sich Gedanken und kann sich einen Sieg von Sting vorstellen, während er "The Icon" anschließend einen Brogue Kick verpasst und seinen MITB Koffer eincasht. Sheamus kündigt einen historischen Abend für sich an.

Zurück beim Expertenpanel: Renee Young meint Rollins habe während seiner beiden Matches kaum Zeit sich am heutigen Abend erholen zu können...

Backstage: Eden interviewt Kevin Owens. Der Kanadier spricht über einige bedeutsame Intercontinental Champions im Zusammenhang seines heutigen Titelmatches gegen Ryback. Owens betrachtet sich selbst als Preiskämpfer und letztendlich geht es ausschließlich um den Preis und seiner Familie, damit er ihnen ein besseres Leben ermöglicht. Owens meint, er benötigt den Titel und wird ihn sich holen...

Jetzt wird ein Video zum Divas Championship Match eingespielt...Danach unterhält sich das Panel über die Auseinandersetzung und Renee vermutet, dass Nikki den Titel an Charlotte verlieren wird...

Es folgt ein Rückblick auf die Ziggler, Lana, Rusev und Summer Rae Fehde...Das Expertenpanel geht kurz darauf ein. Danach wird das Match zwischen The New Day und den Dudley Boyz thematisiert...

In der Social Media Lounge halten sich The New Day bei Tom Philips auf und sorgen für etwas Unruhe...sie zupfen an der Krawatte des WWE Moderators...

Michael Cole, JBL und Jerry Lawler begrüßen die TV-Zuschauer direkt vom Ring und hypen das Kickoff Show Match...

1. Match
Six-Man Tag Team Match
The Cosmic Wasteland: Stardust & The Ascension: Konnor & Viktor besiegten Neville & The Lucha Dragons: Kalisto & Sin Cara nach dem Queens Crossbow von Stardust gegen Neville

Backstage: The New Day machen sich lustig über die gestellten Twitter Fragen "#SaveTheTables" der Fans...

Nun folgt ein Promo Video zum Night of Champions Match zwischen Ambrose, Reigns & ??? vs. The Wyatt Family...

Das Expertenpanel spekuliert über den möglichen dritten Tag Partner von Dean Ambrose & Roman Reigns. Graves kann sich Samoa Joe als Mystery Partner vorstellen...

WWE Night of Champions
20.09.2015 - Toyota Center in Houston, Texas

Das Eröffnungsvideo fokussiert die heutigen Titelmatches. U.a. äußern sich Kevin Owens, John Cena und The Dudley Boyz...Nach dem Intro folgt das Hallenfeuerwerk.. Michael Cole, JBL und Jerry Lawler agieren als Kommentatoren...Cole erwähnt, dass die Veranstaltung mit 14.369 Fans restlos ausverkauft ist...

1. Match
WWE Intercontinental Championship
Kevin Owens besiegte Ryback via Rollup - zuvor griff Owens Ryback unbemerkt vom Referee ins Gesicht - TITELWECHSEL!

Sieger & neuer WWE Intercontinental Champion: Kevin Owens

Es folgt ein Video zur "Brock Lesnar's Go To Hell Tour". Am 19. Oktober wird "The Beast" zudem am Stone Cold Podcast teilnehmen und beim nächsten WWE PPV Event "Hell in a Cell" am 25. Oktober 2015 wird "The Beast" in einem HIAC Match auf den Undertaker treffen.

Backstage: Rich Brennan möchte Rusev (w/ Summer Rae) interviewen, doch der hat kein Interesse auf dämliche amerikanische Propaganda...

2. Match
Dolph Ziggler besiegte Rusev (w/ Summer Rae) nach dem ZigZag - zuvor sollte Summer Rae der Halle verwiesen werden, nachdem sie ihren Schuh zum Ringrichter warf, traf sie ausversehen Rusev, Ziggler nutzte diese Ablenkung und führte seinen Finisher aus

Summer Rae ist schockiert, während Ziggler lächelnd die Halle verlässt.

Vor dem nächsten Match halten The New Day eine Promo. Wie üblich geben sie sich als Retter aller Tische aus und weisen auf ihre Petition hin - #SaveTheTables...Woods spielt wie üblich mit der Posaune...

3. Match
WWE Tag Team Championship
The Dudley Boyz: Bubba Ray Dudley & Devon besiegten The New Day: Kofi Kingston & Big E (w/ Xavier Woods) (c) via DQ, nachdem Xavier Woods ins Match eingriff und einen Pin unmittelbar nach dem 3D verhinderte

Nach dem Match: The New Day prügeln auf die Dudley ein bis Big E lautstark: "Get the Tables!" brüllt. Woods bringt einen Tisch in den Ring, doch Bubba Ray und Devon verteidigen sich und befördern Woods via 3D durch den Tisch.

4. Match
WWE Divas Championship
Charlotte (w/ Paige & Becky Lynch) besiegte Nikki Bella (w/ Brie Bella & Alicia Fox) (c) durch Aufgabe Figure-Eight - TITELWECHSEL!

Nach dem Match: Ric Flair steigt in den Ring und feiert gemeinsam mit Paige & Becky Lynch den Titelgewinn seiner Tochter.

Siegerin & neue WWE Divas Championesse: Charlotte

Backstage: Jojo interviewt Kevin Owens zum Titelgewinn. Der Kanadier prahlt mit seinem Sieg, welchen er sich von niemanden hätte ruinieren lassen. Nun fühlt sich Owens komplett, denn zuvor sah er sich als Preiskämpfer ohne Preis...

Das Kickoff Show Expertenpanel spricht über das Divas Championship Match und rätselt, wer denn nun der dritte Mann an der Seite von Dean Ambrose & Roman Reigns sein wird.

Backstage feiern Ric Flair Becky und Paige den Titelgewinn von Charlotte. Der emotionale "Nature Boy" umarmt seine Tochter und präsentiert sich in totaler Feierlaune...

Es folgt der Vorbericht zum Six-Man Tag Team Match...

Nachdem die Wyatt Family den Ring erreicht, begeben sich ihre Gegner Dean Ambrose & Roman Reigns zum Seilgeviert. Plötzlich erlischt das Hallenlicht und es ertönt die Musik von Chris Jericho...

5. Match
Six-Man Tag Team Match
The Wyatt Family: Bray Wyatt, Braun Strowman & Luke Harper besiegten Dean Ambrose, Roman Reigns & Chris Jericho via Finishing Hold von Strowman gegen Jericho

Nach dem Match: Der enttäuschte Jericho rempelt Ambrose an und verlässt enttäuscht den Ring...

Es folgt ein weiteres Brock Lesnar "Go To Hell Tour" Promo Video...

Backstage: Seth Rollins steht im weißen Outfit vor Hunter und Stephanie McMahon. Der amtierende WWE World Heavyweight & United States Champ hypt sich, denn er betrachtet sich als "The Man" und dieser wird beweisen, dass er der beste ist. Nachdem Rollins davon geht, sind sich Hunter und Steph einig, denn Rollins sei bereit. Sheamus läuft als nächstes durchs Bild und sagt: "Yeah, er ist bereit und ich auch"...

Nun wird der Videobericht zu den Main Event Matches eingespielt...

6. Match
WWE United States Championship
John Cena besiegte Seth Rollins (c) nach dem Attitude Adjustment - TITELWECHSEL!

Sieger & neuer WWE United States Champion: John Cena

Nach dem Match: Rollins schnappt sich seinen WWE World Heavyweight Championship Titel und möchte die Halle verlassen, doch Cena versperrt ihm den Weg...Rollins schubst Cena. Daraufhin muss Seth Rollins einen weiteren Attitude Adjustment einstecken - diesmal direkt auf den Hallenboden. Danach rollt Cena ihn in den Ring zurück...Die Musik von Sting ertönt...

7. Match
WWE World Heavyweight Championship
Seth Rollins (c) besiegte Sting via Inside Cradle - zuvor konterte Rollins den Scorpion Deathlock

Nach dem Match: Seth Rollins feiert seinen Sieg bis die Musik vom "Celtic Warrior" ertönt. Sheamus begibt sich mit seinem MITB Koffer in den Ring und streckt dort Rollins mit dem Brogue Kick nieder. Sheamus möchte seinen MITB Koffer einlösen, doch die Musik von Kane ertönt. Kane macht sich mit Maske auf den Weg zum Ring, während Sheamus das Seilgeviert verlässt. Im Ring muss Rollins einen Chokeslam von der Big Red Machine einstecken. Sheamus kehrt in den Ring zurück und fordert Kane dazu auf Rollins einen weiteren Chokeslam zu verpassen. Daraufhin Kane Sheamus einen Chokeslam. Danach folgt noch ein Tombstone gegen Rollins. WWE Night of Champions endet, nachdem die Musik von Kane ertönt und dieser im Ring über den Champion steht.

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.