Drucken

Battleground (24.07.2016)

Geschrieben von Marco.

WWE Battleground
24.07.2016 - Verizon Center in Washington, D.C.

1. Match
Kickoff-Show Tag Team Match
Breezango: Tyler Breeze & Fandango besiegten The Usos: Jimmy & Jey via Pinfall nach einem Small Package von Breeze

Das PPV Eröffnungsvideo fokussiert die heute anstehenden Matches zwischen The Wyatts und The New Day, Sami Zayn und Kevin Owens, das Six-Man Tag Team Match sowie das Main Event Match zwischen Dean Ambrose, Seth Rollins und Roman Reigns um die WWE Championship...Nach dem WWE Intro folgt das Hallenfeuerwerk...

Michael Cole begrüßt die Zuschauer. Als Co-Kommentatoren agieren JBL und Byron Saxton. Auch die deutschen WWE Kommentatoren Carsten Schaefer und Sebastian Hackl befinden sich am Ring...

Nun begeben sich Charlotte und Dana Brooke sowie Sasha Banks zum Ring. Die Tag Team Partnerin von "The Boss" ist...

Bayley

1. Match
Womens Tag Team Match
Sasha Banks & Bayley besiegten Charlotte & Dana Brooke via Aufgabe im Bank Statement von Banks gegen Charlotte

Nach dem Match: Es folgt eine herzhafte Umarmung zwischen Banks und Bayley.

Es folgt der Videorückblick auf die Fehde zwischen The Wyatt Family und The New Day.

The New Day machen sich auf den Weg zum Ring. Innerhalb einer In-Ring Promo sprechen die amtierenden WWE Tag Team Champs über ihre Heimat bei Raw und ihre heutigen Gegner. Schlussendlich animieren sie das Publikum zu lautstarken "NEW DAY ROCKS!" Chants...

2. Match
Six-Man Tag Team Match
The Wyatt Family: Bray Wyatt, Braun Strowman & Erick Rowan besiegten The New Day: Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods nach der Sister Abigail von Bray Wyatt gegen Xavier Woods

Lana steht im Ring und kündigt unseren United States Champion "The Bulgarian Brute" Rusev an...

3. Match
WWE United States Championship
Rusev (c) (w/ Lana) besiegte Zack Ryder via Aufgabe im Accolade

Nach dem Match: Rusev schlägt erneut auf Zack Ryder ein bis die Musik von Mojo Rawley ertönt. Rawley stürmt in den Ring und es folgt ein Staredown mit Rusev bis sich "The Bulgarian Brute" zurückzieht. Rawley kümmert sich nun um seinen Tag Team Partner.

Backstage: Stephanie McMahon und Mick Foley unterhalten sich über das Debüt von Bayley bis sich Seth Rollins blicken lässt und eine historische Nacht verkündet. "The Architect" prahlt einmal mehr und garantiert den Titelgewinn im heutigen Triple Threat Match um die WWE Championship. Außerdem kündigt Rollins einen Baby Boom an, denn sämtliche neue Erdenbürger werden in neun Monaten seinen Namen tragen...

In einem Videorückblick wird die Fehde zwischen Sami Zayn und Kevin Owens beleuchtet...

4. Match
Sami Zayn besiegte Kevin Owens nach zwei Helluva Kicks

Das Kickoff-Show Expertenpanel diskutiert über das Match zwischen Sami Zayn und Kevin Owens...Im Anschluss folgt ein Rückblick auf das Kickoff-Show Match zwischen Breezango und The Usos...

5. Match
Natalya besiegte Becky Lynch via Aufgabe im Sharpshooter

Backstage: Shane McMahon und Daniel Bryan unterhalten sich bis Dean Ambrose hinzukommt. Der SmackDown Comissioner und General Manager motivieren Ambrose zum bevorstehenden WWE Championship Match. Dann spricht Bryan frühere Auseinandersetzungen gegen "The Shield" an und das ein Roman Reigns oder Seth Rollins nie Sorgen bereitet haben, ganz im Gegensatz zu Dean Ambrose. "The Lunatic Fringe" zeigt sich dankbar und verdeutlicht das er der WWE Champion ist und das auch noch nach der Show sein wird.

6. Match
WWE Intercontinental Championship
The Miz (c) (w/ Maryse) vs. Darren Young (w/ Bob Backlund) endete im No Contest via Double DQ, nachdem The Miz außerhalb des Rings von Darren Young in den Crossface Chickenwing gehalten wird - zuvor täuschte Maryse eine Attacke von Bob Backlund vor, diesbezüglich schlug ihr Ehemann auf Lifecoach Backlund ein

Es folgt ein Videorückblick auf die Rivalität zwischen John Cena, Enzo Amore & Big Cass und The Club.

Es folgt die übliche Vorstellung von Enzo Amore & Big Cass. Danach vergleicht Enzo die Mitglieder von The Club als Teenager Mädchen aus der Scream Move Trilogy...Während der Promo folgen die typischen “How you doin’?” Kommentare. Beide machen sich weiter über The Club lustig bis AJ Styles, Karl Anderson & Luke Gallows die Halle betreten...

7. Match
Six-Man Tag Team Match
John Cena, Enzo Amore & Big Cass besiegten The Club: AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson) nach einem Attitude Adjustment von Cena an Styles vom zweiten Seil

Chris Jericho begibt sich für sein Highlight Reel Talk-Segment in den Ring. Dort bittet er das Publikum um absolute Ruhe, denn nun folgt das größte Highlight Reel aller Zeiten...Y2J hypt das Match zwischen Orton und Lesnar beim diesjährigen SummerSlam...

Randy Orton macht sich auf den Weg zum Ring. Dort angekommen, zeigt er sich sehr zufrieden, denn er habe ganze neun Monate lang auf seine Rückkehr gewartet. Während seiner Pause habe er die Zeit mit seiner Frau und seinen Kindern sehr genossen, allerdings realisierte er auch schnell, was gefehlt habe und das war der Ring und die Fans. Im weiteren Verlauf der Promo liefern sich Orton und Jericho ein hitziges Wortgefecht bis Jericho Ortons SummerSlam Gegner hypt und auch noch ein Video zu "The Beast" einspielen lässt...

Orton erläutert, dass er sich Lesnar bewusst als ersten Gegner ausgesucht habe, da er nun nach seiner Rückkehr ein "Statement" abliefern muss...Jericho glaubt jedoch nicht, dass der Apex Predator überhaupt eine Chance gegen Lesnar haben wird und diesbezüglich ordentlich einstecken muss. Als Jericho weitere Beleidigungen folgen lässt und dann den Ring verlassen möchte, folgt Ortons RKO Outta Nowhere. Orton lässt sich vom WWE Universum feiern.

Backstage: Das gesamte Raw und SmackDown Roster wird gleich das letztE Match des Abends vor einem Fernseher verfolgen...Es folgt der Videobericht zum Main Event Match...

Raw Comissioner Stephanie McMahon und General Manager Mick Foley sowie SmackDown Comissioner Shane McMahon und General Manager Daniel Bryan halten sich direkt am Ring auf...

8. Match
WWE Championship - Triple Threat Match
Dean Ambrose (c) besiegte Seth Rollins & Roman Reigns nach dem Dirty Deeds gegen Reigns

Sieger & weiterhin WWE Champion: Dean Ambrose

Nach dem Match: Shane McMahon und Daniel Bryan jubeln und feiern gemeinsam mit Dean Ambrose. Die Fans chanten lautstark "YES". Stephanie McMahon und Mick Foley zeigen sich sehr enttäuscht. Schlussendlich begibt sich das ganze SmackDown Roster heraus und sie alle feiern ihren amtierenden WWE Champion Dean Ambrose. Mit diesen Bildern endet WWE Battleground.

Video-Highlights zu WWE Battleground 2016

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.