Drucken

Payback (30.04.2017)

Geschrieben von Marco.

WWE Payback Kickoff Show
30.04.2017 - SAP Center in San José, Kalifornien

Die WWE Payback Kickoff Show beginnt mit einem Blick auf die Fans vor und im SAP Center...Das Expertenpanel besteht neben Renee Young aus Jerry "The King" Lawler und dem Sirius XM Host Sam Roberts.

Charly Caruso begrüßt die Fans aus der Social Media Lounge. Nachher werden Sheamus & Cesaro bei ihr zu Gast sein. Fans können bereits ihre Fragen via Twitter stellen...

Sasha Banks besucht das Expertenpanel und trägt das neue Shirt von Bayley. Im Gespräch über das Raw Womens Championship Match zwischen Bayley und Alexa Bliss, äußert sich "The Boss" nur positiv über ihre Freundin Bayley...

Es folgt ein Videobericht zum Match zwischen Seth Rollins und Samoa Joe.

Es wird zum Ring zu Michael Cole, Corey Graves und Booker T geschaltet...

Enzo Amore & Big Cass kommen heraus. Es folgt ihre obligatorische Begrüßung. Im Ring sprechen sie über ihre Gegner und der Attacke am Montag bei Raw. Nach ihrer S-A-W-F-T Catchphrase begeben sich ihre Gegner Luke Gallows & Karl Anderson zum Ring...

1. Match
Tag Team Match
Big Cass & Enzo Amore besiegten Karl Anderson & Luke Gallows via Rollup von Enzo an Gallows

Backstage: Die Hardyz unterhalten sich als plötzlich Goldust & R-Truth vor ihnen stehen. Beide Teams begrüßen sich und The Golden Truth teilt mit, dass sie sich mit Kurt Angle unterhalten werden, da sie eine Herausforderung gegen die Sieger des heutigen Raw Tag Team Championship Matches bekommen wollen. Die Hardys mögen die Idee. Matt nennt es eine ungeheure Idee und verhält sich etwas im "Broken Gimmick"...

Das Expertenpanel unterhält sich kurz über die Rückkehr der Hardyz. Dann wird in die Social Media Lounge geschaltet...

Sheamus & Cesaro beantworten nun die Fragen der Fans. Ihre Strategie für ihr Match gegen die Hardyz beantwortet Cesaro mit dem Wort: Siegen! Sheamus meint, sie haben nicht wirklich einen Plan. Cesaro fügt hinzu, dass sie über eine Strategie verfügen, allerdings haben sie sich diesbezüglich nicht unterhalten. Im weiteren Verlauf wollen Sheamus & Cesaro nicht alle Fragen beantworten, da sie davon ausgehen, dass Spannungen zwischen ihnen entstehen sollen.

Das nächste Video beleuchtet die Fehde zwischen Randy Orton und Bray Wyatt. Im Anschluss bestätigt Renee Young, dass das "House of Horrors" Match ein No Holds Barred Match sein wird - es startet in einem Haus und wird später in der Arena fortgesetzt.

The Miz und Maryse begeben sich unter buhenden Reaktionen der Crowd zum Ring: "Seid ihr fertig?", fragt The Miz und lässt dann seine übliche Einleitung folgen. Dann kündigt er mit Finn Bálor seinen heutigen Gast an.

Das Publikum bejubelt Finn Bálor. The Miz kann dies nicht nachvollziehen und so fragt der Moneymaker nach, was dies sei: "Dies ist der Balor Club!", antwortet Finn. Im weiteren Verlauf versucht The Miz seinen Gast abzuwerten, doch Bálor erinnert, dass er trotz seiner Verletzungen Champion wurde. The Miz stellt klar, dass Finn den WWE Universal Champion Titel lediglich 24 Stunden hielt und dies ja wohl ein eindeutiges Versagen war. Und genau aus diesem Grund würden sich alle Fans im Bálor Club aufhalten. Außerdem kämpfe Finn mit seinem Herzen, statt seinem Gehirn. Bálor lässt sich jedoch nicht unterkriegen und sagt: "Ich werde meinen Titel zurück bekommen!" The Miz erinnert, dass Brock Lensar der amtierende WWE Universal Champion ist und Finn bei einer Konfrontation in zwei Hälften brechen würde...Bálor hat genug von The Miz und möchte ihm die Chance gewähren Mitglied im "Finn Bálor just kicked my ass club" zu werden. Als Finn sich bereit zeigt, versteckt sich The Miz wie üblich hinter Maryse. Daraufhin bezeichnet sich Finn als größeren Mann und möchte den Ring verlassen. Der aufgebrachte The Miz ruft Finn zurück und bekommt im nächsten Moment eine Sling Blade Clothesline & Dropkick von Bálor verpasst.

Das Expertenpanel unterhält sich über das Braun Strowman vs. Roman Reigns Match und wirft danach einen Blick auf das Payback Lineup. Danach endet die Kickoff Show.

WWE Payback
30.04.2017 - SAP Center in San José, Kalifornien

Das PPV Eröffnungsvideo fokussiert die bevorstehenden Main Event Matches. Nach dem Intro folgt das Hallenfeuerwerk. Die US-Kommentatoren Michael Cole, Booker T und Byron Saxton empfangen die Zuschauer... Ebenfalls am Ring anwesend: Die spanischsprachigen WWE Kommentatoren Marcelo Rodriguez & Carlos Cabrera sowie deutschsprachigen WWE Kommentatoren Carsten Schaefer, Calvin Knie und Tim Haber.

1. Match
WWE United States Championship
Sieger wechselt zu SmackDown
Chris Jericho besiegte Kevin Owens (c) via Aufgabe in den Walls of Jericho - TITELWECHSEL!

Neuer WWE United States Champion: Chris Jericho

2. Match
WWE Cruiserweight Championship
Austin Aries besiegte Neville (c) durch DQ, nachdem Neville den Referee attackierte - als sich Neville im Last Chancery befand, schnappte er sich den Referee um sich aus dem Aufgabegriff zu befreien

Es folgt der erste Trailer zu WWE Backlash 2017 mit Shinsuke Nakamura

3. Match
Raw Tag Team Championship
The Hardy Boyz: Matt Hardy & Jeff Hardy (c) besiegten Cesaro & Sheamus nach der Swanton Bomb von Jeff Hardy auf Sheamus und Matt Hardy

Nach dem Match: Cesaro & Sheamus zollen den Hardyz ihren Respekt und es folgt ein Handshake und eine Umarmung. Danach verlassen Cesaro & Sheamus den Ring. Doch beide kehren zurück, befördern die Hardyz aus dem Ring und attackieren sie...Außerhalb schaltet Sheamus Jeff Hardy mit dem Brogue Kick aus. Matt wird dann zurück in den Ring gerollt und dort ebenfalls mit einem Brogue Kick von Sheamus außer Gefecht gesetzt. Cesaro & Sheamus schnappen sich die Raw Tag Team Champion Titel und triumphieren etwas bis sie die Gürtel niederlegen und die Halle verlassen.

4. Match
Raw Womens Championship
Alexa Bliss besiegte Bayley (c) via DDT - TITELWECHSEL!

Neue Raw Womens Championesse: Alexa Bliss

Nun wird der Videobericht zum "House of Horrors" Match eingespielt...

Ringsprecherin Jojo verkündet, dass das "House of Horrors" Match im Haus von Bray Wyatt startet und später im Ring fortgesetzt wird...

5. Match
House of Horrors "No Holds Barred" Match
Randy Orton (c) vs. Bray Wyatt

Video: Eine Limousine bringt Randy Orton zum Haus von Bray Wyatt. Die Tür öffnet sich selbständig...

Orton steigt aus dem Fahrzeug und es geschehen merkwürdige Dinge...Durch das Fenster sieht Orton Bray und tritt daraufhin die Eingangstür ein - wir hören Brays Stimme, die "The Viper" mitteilt, dass er besser davon laufen sollte. Im Haus liefert sich Orton einen Brawl mit Bray Wyatt. Einen Moment später befindet sich Orton in einem Raum mit gruseligen Kinderpuppen die kopfüber von der Decke herabhängen...

Im weiteren Verlauf prügeln sich Bray und Orton in einer schäbigen Küche. Dort befördert Bray einen Kühlschrank auf Orton. Im Anschluss begibt sich Bray aus seinem Haus und lässt es rot aufleuchten. Bray steigt als nächstes in die Limousine und fordert den Fahrer dazu auf ihn zur Arena zu bringen. Während der Fahrt singt Bray: "He's got the whole world in his hands"...

6. Match
Seth Rollins besiegte Samoa Joe via Modified Cradle-Rollup - nachdem Rollins die Coquina Clutch konterte

Backstage: Die Limousine trifft ein. Bray Wyatt steigt aus und begibt sich mit einem Lächeln in die Halle...Im Ring befindet sich bereits Randy Orton und er überrascht und attackiert Bray mit einem Stuhl...

Fortsetzung...
House of Horrors "No Holds Barred" Match
Bray Wyatt besiegte Randy Orton nach der Sister Abigail - zuvor wurde Orton zunächst von The Singh Brothers und dann von Jinder Mahal mit dem Titelgürtel attackiert

Es folgt der Videobericht zum Main Event Match...

7. Match
Braun Strowman besiegte Roman Reigns nach mehreren Running Powerslams

Nach dem Match: Braun Strowman prügelt erneut auf Reigns ein und bringt eine Stahltreppe in den Ring. Es ertönt ein "THANK YOU STROWMAN" Chant. Zunächst befördert Strowman Reigns mit der Schulter auf der Treppe. Anschließend setzt "The Monster" die Treppe gegen den Brustkorb von Reigns ein. Es folgt ein weiterer lautstarker "THANK YOU STROWMAN" Chant.

Mehrere Offizielle kümmern sich um Reigns, der inzwischen stark aus der Nase blutet.

Strowman verlässt den Ring, schubst zwei WWE Offizielle zur Seite und begibt sich dann aus der Halle. Mit diesen Szenen endet WWE Payback 2017.

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.