Drucken

WWE 205 Live (09.01.2019)

Geschrieben von Claudia.

wwe205livepng screenWWE 205 Live
08.01.2019 - Jacksonville Veterans Memorial Arena in Jacksonville, Florida
WWE Network-Erstausstrahlung: 09.01.2019

Die Show startet mit einem Videorückblick von 205 Live GM Drake Maverick auf die Ereignisse aus der Vorwoche und einem Ausblick auf die heutige Ausgabe. Nach dem Intro folgt die Begrüßung der Kommentatoren Vic Joseph, Nigel McGuinness und Percy Watson.

1. Match
Noam Dar besiegte Tony Nese via Rollup

Backstage: Brian Kendrick liest einen Brief von Akira Tozawa vor. Sein Freund hält sich derzeit in Japan auf um sich auf das WWE Cruiserweight Championship - Fatal Four Way Match beim Royal Rumble vorzubereiten. Kendrick verspricht, dass er alles in Bewegung setzen werde, damit Akira Tozawa nach dem Royal Rumble der neue WWE Cruiserweight Champion sein wird.

Backstage: Drew Gulak und Jack Gallagher konfrontieren Drake Maverick mit einer Liste auf welcher Talente aufgeführt sind, welche ihrer Meinung nach keine High-Flying Aktionen zeigen dürfen. Außerdem befinden sich auf ihrer Liste auch einige Wrestler aus England. Drew Gulak macht Drake besonders auf Wheeler Yuta aufmerksam.

Backstage: Maria und Mike Kanellis begeben sich in das Büro von Drake Maverick und beklagen das Kanellis sein letztes Match vor fünf Wochen hatte. Maverick erklärt, dass nicht alle berücksichtigt werden können. Dafür bringt Maria jedoch kein Verständnis auf.

Backstage: Lio Rush meint, er habe den Platz von Kalisto im Fatal Four-Way Match um die WWE Cruiserweight Championship beim Royal Rumble verdient, weil ihn Kalisto niemals in einem Singles Match besiegen könne.

2. Match
WWE Cruiserweight Nr. 1 Herausforderer Match
Hideo Itami (w/ Ariya Daivari) besiegte Cedric Alexander nach einem Knee Strike

Mit diesem Sieg hat sich Hideo Itami für das Fatal Four Way Match um die Cruiserweight Championship beim Royal Rumble qualifiziert.

Backstage: Der amtierende WWE Curiserweight Champ Buddy Murphy zeigt sich beeindruckt von Hideo Itami, doch schlussendlich wird er triumphieren. Und da er der größte Champion aller Zeiten ist, spricht er eine Open Challenge aus, welche an alle Wrestler gerichtet ist, die unter dem Gewsichtslimit von 205 Pfund liegen. Sein Titel wird nicht auf dem Spiel stehen, denn es geht ausschließlich darum, den Unbesiegbaren zu stoppen. Nach dieser Ansage endet 205 Live.

WWE 205 Live Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.