Drucken

WWE NXT UK (13.02.2019)

Geschrieben von Claudia.

WWE NXT UK
25.01.2019 - Phoenix Convention Center - Phoenix, Arizona
WWE Network Ausstrahlung: 13.02.2019

Die 30. Ausgabe von NXT UK startet mit einer Gedenkgrafik zum verstorbenen Wrestler Pedro Morales. Es folgt das Intro und die Begrüßung der Kommentatoren Nigel McGuinness & Vic Joseph.

Die amtierende NXT UK Womens Championesse Toni Storm begibt sich zum Ring und spricht über ihre bisherigen Erfolge bis zum Titelgewinn. Rhea Ripley möchte nun ein Rematch bekommen und das geht soweit klar, doch Ripleys tyrannisches Verhalten anderen gegenüber, sei keineswegs okay. Toni Storm ist bereit Rhea Ripley ein weiteres Mal zu besiegen.

Plötzlich ertönt die Musik von Rhea Ripley. Die australische Wrestlerin steigt ebenfalls in den Ring und behauptet, dass Toni Storm bei NXT UK TakeOver: Blackpool nur Glück hatte. Ripley kann Toni Storm nicht ausstehen und kündigt an, dass sie sich ihren UK Womens Champion Titel in Kürze zurückholen werde. Toni Storm hat genug gehört und schlägt Ripley nieder. Im weiteren Verlauf kann sich Rhea Ripley zurückziehen.

1. Match
Noam Dar besiegt Jordan Devlin via Rollup - während des Matchs kam Travis Banks zum Ring um das Match aus nächster Nähe zu verfolgen, allerdings griff er zugunsten von Noam Dar in das Match ein, daraufhin entstand ein Streitgespräch zwischen Travis Banks und Jordan Devil bis letzterer Travis Banks mit einem Enzuigiri vom Apron beförderte, diese Ablenkung nutzte Dar und rollte Devlin ein

Nach dem Match: Noam Dar feiert seinen Sieg bis er hinterrücks von Devlin attackiert und mit einem Backdrop Driver außer Gefecht gesetzt wird. Im Anschluss entfacht ein Brawl zwischen Jordan Devlin und Travis Banks.

Für NXT UK in zwei Wochen angekündigt: WALTER vs. Kassius Ohno. Und bereits in der nächsten Woche: Toni Storm (c) vs. Rhea Ripley um die NXT UK Womens Championship.

2. Match
Jinny besiegte Mia Yim nach einem Head Kick - beim Pinfall befanden sich die Beine von Jinny auf dem unteren Ringseil

Für NXT UK in der kommenden Woche bestätigt: Flash Morgan Webster & Mark Andrews vs. Gallus: Joe Coffey & Mark Coffey.

3. Match
Non-Title Match
Pete Dunne (c) besiegte Wolfgang durch Aufgabe im Armbar

Nach dem Match: Pete Dunne feiert seinen Sieg bis NXT UK endet.

WWE NXT UK Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.