Drucken

WWE NXT UK (05.12.2019)

Geschrieben von Daniel.

WWE NXT UK
16.11.2019 - Bonus Arena in Hull, England
WWE Network Ausstrahlung: 05.12.2019

Nach dem Intro folgt die Begrüßung der Kommentatoren Tom Phillips und Nigel McGuinness.

1. Match
Toni Storm besiegt Killer Kelly nach dem Storm Zero

Nach dem Match: Toni Storm möchte dem Publikum noch etwas mitteilen, doch dazu kommt es nicht, da sie hinterrücks von Kay Lee Ray attackiert wird. Daraufhin stürmt Piper Niven zum Ring, während Kay Lee Ray flüchtet. Piper möchte Storm behilflich sein, doch die lehnt ihre Unterstützung ab.

Backstage: Flash Morgan Webster und Mark Andrews äußern sich kurz über die Grizzled Young Veterans und wollen als nächstes ein Nr. 1 Herausforderer Match auf die Tag Team Titel bekommen. Diesbezüglich werden sich beide an Sid Scala und Johnny Saint wenden...

Backstage: Piper Niven möchte Toni Storm zur Rede stellen, doch die macht erneut klar, dass sie keine Unterstützung benötigt. Das einzige, was für Storm relevant ist, ist der NXT UK Womens Titel.

2. Match
Tag Team Match
The Hunt: Wild Boar & Primate besiegten The Outliers: Riddick Moss & Dorian Mak nach dem Double Diving Headbutt von Wild Boar an Dorian Mak

3. Match
Jordan Devlin besiegte A-Kid nach dem Devil Inside - Tyler Bate beobachtete das Match

Nach dem Match: Tyler Bate kümmert er sich um A-Kid.

Selfie-Video: Jinny beklagt die Niederlage gegen Piper Niven und das Jazzy Gabert einmal mehr vom Ring verbannt wurde. Im weiteren Verlauf wird die aufgebrachte Jinny von Jazzy Gabert beruhigt.

4. Match
Triple Threat Match
Joseph Conners besiegte Travis Banks & Ligero nach dem Don't Look Down gegen Banks

Selfie-Video: Kassius Ohno möchte keine Wörter über seine Niederlage gegen Tyler Bate verlieren, denn nun möchte er sich wieder darauf konzentrieren, dass britische Wrestling zu revolutionieren.

Im Main Segment der Show befinden sich Johnny Saint und Sid Scala im Ring. Beide rufen nacheinander Joe Coffey und WALTER heraus. Coffey wird vom amtierenden NXT UK Champion WALTER unterbrochen, da er einfach seine Forderung stellen soll. Coffey habe nicht vergessen, wie WALTER ihn bei seinem Debüt abgefertigt hat und daher möchte er ein Titelmatch. WALTER hat kein Problem damit, allerdings müssen Wolfgang & Mark Coffey im Gegenzug ihre Tag Team Titel verteidigen - Coffey stimmt zu. WALTER möchte jedoch noch mehr, er fordert auch noch ein No DQ Match zwischen Alexander Wolfe und Ilja Dragunov. Coffey würde gern zustimmen, doch er kann nicht für Dragunov sprechen.

Dragunov begibt sich ebenfalls zum Ring und möchte das Coffey zustimmt. Sid Scala bestätigt den Deal. In der nächsten Woche findet das Tag Team Match und das No DQ Match statt und im Main Event von NXT UK TakeOver: Blackpool II wird Joe Coffey gegen WALTER um die WWE UK Championship antreten.

Während Coffey die Halle verlässt, bleibt Dragunov im Ring. WALTER erklärt, dass er einen Fehler gemacht hat. Plötzlich lässt sich Alexander Wolfe blicken und hält Dragunov fest bis Marcel Barthel und Fabian Aichner den Ring erreichen. Imperium prügeln auf Dragunov ein und schicken ihn mit einer Powerbomb durch einen Tisch. Damit endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.