Drucken

WWE NXT UK (16.01.2020)

Geschrieben von Daniel.

WWE NXT UK
12.01.2020 - Empress Ballroom in Blackpool, England
WWE Network Ausstrahlung: 16.01.2020

Die Ausgabe beginnt mit einem Videorückblick der Highlights von NXT TakeOver: Blackpool II. In der Halle werden die Zuschauer die Zuschauer von den Kommentatoren Nigel McGuinness & Tom Phillips auf die Show eingestimmt.



1. Match
Joseph Conners besiegte A-Kid via Pinfall nach dem Don't Look Down

Vidoerückblick: Nach ihrem Match bei TakeOver gerieten Eddie Dennis und Trent Seven im Backstagebereich aneinander. Mehrere Offizielle griffen ein.

Backstage: Gallus sprechen über ihren Sieg im Ladder Match bei TakeOver.

Selfie-Video: Jinny und Jazzy Gabert erläutern, dass sie keine Probleme miteinander haben. Jazzy wird es in der nächsten Woche mit Killer Kelly zu tun bekommen.

Es folgt ein Rückblick auf das NXT UK Womens Championship Triple Threat Match. Im anschließenden Interview teilt Toni Storm mit, dass sie sich beraubt fühlt. Ihre Worlds Collide Gegnerin Rhea Ripley wird diesbezüglich die Folgen zu spüren bekommen.

Das nächste Video blickt auf das WWE WWE UK Championship Match zwischen Champion WALTER und Joe Coffey zurück. Danach wurde Imperium von der Undisputed ERA abgefertigt.

In der nächsten Woche finden zwei Qualifikationsmatches für die Teilnahme am NXT Cruiserweight Championship Match bei Worlds Collide statt: Ligero trifft auf Jordan Devlin und Travis Banks bekommt es mit The Brian Kendrick zu tun.

2. Match
Dave Mastiff besiegte Kassius Ohno nach dem Into the Void



Mit dem triumphierenden Dave Mastiff endet die Show.

Aktuelle WWE Worlds Collide Card - Fünf Matches bestätigt!

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.