Drucken

WWE NXT (22.01.2020)

Geschrieben von Marco.

43251345314613452431q32

WWE NXT
22.01.2020 - Full Sail University in Winter Park, Florida

Die Show startet mit einem Videorückblick der wichtigsten Ereignisse aus der Vorwoche. In der Halle werden die Zuschauer von Mauro Ranallo, Nigel McGuinness und Beth Phoenix begrüßt.

Vor dem ersten Match: The Undisputed ERA begeben sich zum Ring und Adam Cole nähert sich dem Kommentatorentisch um Mauro mitzuteilen, dass er wisse, dass Imperium hier sei, doch die Undisputed ERA hat keine Angst.

1. Match
Dusty Rhodes Tag Team Classic Halbfinale
Grizzled Young Veterans: James Drake & Zack Gibson besiegten The Undisputed ERA: Kyle O’Reilly & Bobby Fish (w/ Roderick Strong & Adam Cole) nach dem Ticket to Mayhem gegen O’Reilly - kurz vor Ende des Matches ließen sich Imperium auf der NXT Brüstung blicken, dies lenkte die gesamte Undisputed ERA ab

Nach dem Match: The Undisputed ERA beklagt die Ablenkung und ist stinksauer.

Das nächste Video blickt auf die Geschichte zwischen Rhea Ripley und Toni Storm zurück.

Video: Shotzi Blackheart prahlt mit der Eliminierung von Shayna Baszler in der vergangenen Woche in der Battle Royal. Heute Abend wird Blackheart einen Schritt weiter gehen und Baszler besiegen.

2. Match
Toni Storm besiegte Io Shirai durch DQ, nachdem Bianca Belair in das Match eingriff und Storm einen Forearm verpasste

Nach dem Match: Bianca setzt ihre Attacke auf Storm fort und prügelt anschließend Io Shirai vom Apron, bevor sie einen Butterfly Gourdbuster gegen Toni folgen lässt.

Rhea Ripley schreitet zum Ring. Bianca und Rhea liefern sich einen kurzen In-Ring Brawl bis Io Shirai einen Springboard Dropkick gegen Rhea ausführt. Es folgt noch ein Asai Moonsault von Shirai gegen Bianca und Rhea und danach ein Suicide Dive von Storm auf Shirai. Toni Storm kehrt in den Ring zurück und hält den NXT Womens Champion Titel in den Händen.

Backstage: The Undisputed ERA stehen Cathy Kelley für ein Interview zur Verfügung. Kyle fragt, ob sie eine Erklärung oder einen dummen Kommentar abgeben sollen. Ohne Imperium wären sie zwei Mal Dusty Rhodes Tag Team Classic-Sieger. Cole teilt seinen Buddys mit, dass sie sich heute Abend auf Keith Lee konzentrieren müssen, denn Roderick soll der NXT North American Champion bleiben und Imperium wird bezahlen, egal ob heute Abend oder bei Worlds Collide.

Video: Ilja Dragunov ist auf seinen Worlds Collide Gegner Finn Bálor vollkommen vorbereitet. Er warnt Bálor mit dieser Videobotschaft und teilt abschließend mit, dass er unbesiegbar ist.

3. Match
Finn Bálor besiegte Joaquin Wilde nach dem 1916

Backstage: Im Interview bei Cathy erklärt Shayna Baszler, dass die Karriere von Shotzi bereits ein Ende findet, bevor sie überhaupt beginnen konnte und mit der amtierenden NXT Womens Championesse Rhea Ripley ist sie auch noch längst nicht fertig. Doch ihr Opfer am heutigen Abend wird Shotzi sein.

Es folgt ein Videobericht zur Reunion von DIY. Tommaso Ciampa und Johnny Gargon werden es bei WWE Worlds Collide mit Trent Seven und Tyler Bate zu tun bekommen.

4. Match
Shayna Baszler besiegte Shotzi Blackheart via Aufgabe im Kirifuda Clutch

Video: Tegan Nox bezeichnet sich als die beste Freundin von Dakota Kai und das schon seit dem 01. Juni 2017. Sie war sehr begeistert, dass Dakota ihre Chance bei WarGames bekommt, doch dann änderte sie ihre Meinung. Dakota meinte, Tegan sei nicht so gut wie sie denkt. Nox spricht von dem Eingriff von Dakota Kai bei der Battle Royal - dieser führte zu ihrer Eliminierung. Tegan möchte nun Rache an Dakota Kai nehmen. Dakota Kai äußert sich ebenfalls und verspricht Dakota eine weitere Verletzung.

Für WWE NXT in der nächsten Woche angekündigt: Tegan Nox vs. Dakota Kai treffen.

Es folgt ein Videobericht zu Tyler Bate und Trent Seven.

Backstage: Angel Garza wird zu seiner ersten Titelverteidigung am Samstag befragt. Angel meint, wenn man so gut ist wie er, spürt man keinen Druck. Es spielt keine Rolle wer von NXT UK kommt, er wird sie alle besiegen. Swerve glaubt, dass dies sein Haus ist, doch Angel ist der Champion und daher ist es sein Haus.

5. Match
Dusty Rhodes Tag Team Classic Halbfinale
Matt Riddle & Pete Dunne vs. Imperium: Marcel Barthel & Fabian Aichner (w/ Alexander Wolfe & WALTER) nach dem Bro 2 Sleep von Riddle gegen Aichner

Somit werden Matt Riddle & Pete Dunne im Dusty Rhodes Tag Team Classic Finale auf The Grizzled Young Veterans treffen.

Nach dem Match: Zack Gibson und James Drake konfrontieren Matt Riddle & Pete Dunne auf der Stage. Zack sagt: "Nun haben wir unser Finale!" The Grizzled Young Veterans treffen auf die Jokers. Zack ist herausgekommen um persönlich mit Pete Dunne zu sprechen. Viele halten ihn für den allerbesten von NXT UK, doch alle wissen, dass er nur ein Egoist ist. Immer wenn sie sich beweisen wollten stellte er sich ihnen in den Weg, doch in der nächsten Woche wird es anders sein, denn die Grizzled Young Veterans werden die Trophäe nach Liverpool bringen.

Matt nimmt das Mikrofon und sagt: "BRO". Riddle weiß nicht was Zack gesagt hat, doch Matt verlor offenbar den Fokus und begann zu träumen. Pete erinnert an ihre vergangenen Auseinandersetzungen und das sie stets verloren haben, wenn sie mit ihm den Ring gestiegen sind. In der nächsten Woche werden beide verlieren und die Broserweights die Trophäe mitnehmen.

6. Match
NXT North American Championship
Keith Lee besiegte Roderick Strong nach dem Big Bang Catastrophe - TITELWECHSEL!

Neuer NXT North American Champion: Keith Lee

Nach dem Match: The Undisputed ERA sind fassungslos, während Keith Lee seinen Titelgewinn auf der Stage feiert. Imperium: Walter, Alexander Wolfe, Fabian Aichner und Marcel Barthel tauchen am Ring auf.

Es folgt ein heftiger Brawl zwischen der Undisputed ERA und Imperium - währenddessen kassiert Cole einen heftigen Chop von WALTER. Dies führt zu einem lautstarken "HOLY SH*T" und "LET THEM FIGHT" Chant. Die Show endet nachdem mehrere Männer von der Security eingreifen.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.