Drucken

WWE NXT (29.01.2020)

Geschrieben von Marco.

43251345314613452431q32

WWE NXT
29.01.2020 - Full Sail University in Winter Park, Florida

Die Show startet mit einem Videorückblick aller wichtigen Ereignisse aus der Vorwoche.

Es folgt die Begrüßung der NXT Kommentatoren Mauro Ranallo, Beth Phoenix und Nigel McGuiness...

Vor dem ersten Match des Abends sehen wir in einem exklusiven WWE Video wie Trent Seven vom "Prince" Finn Bálor mit dem Hals voran gegen eine Fahrzeugtür gedrückt wurde...Dies führt zur folgenden Auseinandersetzung:

1. Match
Finn Bálor besiegte Trent Seven nach dem 1916

Backstage: The Broserweights: Pete Dunne & Matt Riddle werden von Cathy Kelley interviewt. Dunne möchte Gibson brechen und Riddle sorgt für einen Lacher, denn er bezeichnet den aus seiner Sicht gut gelaunten Dunne als "Life of the Party!"

Wir blicken kurz auf die bisherige Rivalität zwischen Dakota Kai und Tegan Nox zurück. Beide werden sich noch heute Abend für ein Match im Ring gegenüberstehen.

2. Match
Shotzi Blackheart besiegte Deonna Purazzo nach einem Big Senton Splash

Als nächstes wird auf WWE Worlds Collide zurückgeblickt.

Der neue NXT North American Champion Keith Lee steigt unter den Jubelrufen des Publikums in den Ring, bevor ein "YOU DESERVE IT" Chant ausbricht. Damian Priest unterbricht, noch bevor Keith Lee seinen nächsten Herausforderer ankündigen kann.

Priest steigt in den Ring und erklärt, dass er immer das bekommt, was er möchte und nun möchte er den North American Champion Titel. Alles das was er wissen müsse, sei wie Lee ihm den Titel geben wolle.

Daraufhin schreitet Dominic Dijakovic zum Ring. Dijakovic behauptet, er sei der nächste in der Reihe, denn er habe eine Vergangenheit mit Keith Lee (die Matches bei der PWG im Jahr 2017). Nur er habe die Chance auf den Titel verdient und keineswegs Damian Priest, der lediglich eine Marilyn Manson Raubkopie sei. Als Keith Lee im weiteren Verlauf den Ring verlassen will, versucht ihn Dijakovic davon abzuhalten. Diesbezüglich greift sich Priest Dijakovic. Beide führen eine hitzige Diskussion, während Keith Lee den Ring verlässt. Im weiteren Verlauf muss Dijokovic einen Forearm von Priest einstecken. Nur einen Augenblick später begibt sich ein Referee in den Ring...

3. Match
Dominic Dijakovic besiegte Damian Priest nach dem Feast your eye

Backstage: Tomasso Ciampa teilt Cathey Kelley mit, dass Goldie nach Hause kommt...

Nach einer weiteren Werbeunterbrechung sehen wir Backstage wie Roderick Strong, Kyle O’Reilly und Bobby Fish ausgeknockt auf dem Boden liegen. Die Kamera fängt Ciampa ein - er hält ein Stahlrohr in der Hand und lässt es fallen - das Publikum chantet "DADDYS HOME". Ciampa macht sich mit einem Tisch auf den Weg in den Ring. Er hat auch gelbe Farbe dabei und sprüht ein X auf den Tisch.

Adam Cole begibt sich zum Ring um Ciampa zu konfrontieren. Cole fragt Ciampa, ob es ihm leid tun sollte, weil er verletzt war. Ciampa antwortet nur, dass Coles Titel ihm gehöre, "Daddy". Bei NXT TakeOver: Portland wird er sich den Titel und sein Leben zurückholen. Außerdem wird er Cole durch den Tisch befördern.

Als nächstes betritt William Regal die Stage. Der GM von NXT erklärt, dass er Cole einen Vertrag für NXT TakeOver: Portland unterzeichnen lassen hat. Cole sei es egal, wer sein Gegner wird.

Adam Cole schreitet zum Ring um Ciampa zu konfrontieren, während des Gefechts bekommt Ciampa einen Schlag mit dem Mikrofon auf dem Kopf und fängt an zu bluten. Doch Ciampa setzt sich vehement zur Wehr und befördert Cole durch den Tisch. Im Anschluss unterzeichnet Ciampa den Vertrag und schmiert zusätzlich noch etwas von seinem Blut auf das Dokument.

Videorückblick: Wir sehen die Teilnahme von Bianca Belair am 30-Woman Royal Rumble Elimination Match. Für WWE NXT in der nächsten Woche bestätigt: Ein Face-to-Face Segment zwischen Bianca Belair und Rhea Ripley. Außerdem wird es zu einem Auftritt vom neuen NXT Cruiserweight Champion Jordan Devlin kommen. Wir sehen noch einmal seinen Titelgewinn bei WWE Worlds Collide.

4. Match
Tegan Nox besiegte Dakota Kai nach dem Shiniest Wizard - zum Ende des Matches wollte Kai einen Stuhl einsetzen, doch Candice LeRae hielt sie davon ab, daraufhin konnte Nox unbemerkt vom Referee mit der Kniestütze auf ihre Gegnerin einschlagen

Es folgt eine mysteriöse Promo. Das Video endet mit dem Datum 20.02.2020.

5. Match
Kayden Carter besiegte Chelsea Green (w/ Robert Stone) via Schoolboy

6. Match
Dusty Rhodes Tag Team Classic Finale
The Broserweights: Matt Riddle & Pete Dunne besiegten The Grizzled Young Veterans: James Drake & Zack Gibson nach einer Bitter End/Bro 2 Sleep Kombination gegen Drake

Nach dem Match: Pete Dunne und Matt Riddle feiern den Sieg mit der Dusty Rhodes Tag Team Classic Trophäe inkl. William Regal und einem kleinen Feuerwerk im Ring. Mit diesen Szenen endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.