Drucken

WWE NXT (17.11.2020)

Geschrieben von Marco.

43251345314613452431q32

WWE NXT
17.11.2020 - The Capitol Wrestling Center in Orlando, Florida

Die Show startet mit dem Einzug vom neuen North American Champion Leon Ruff. Es folgt ein Videorückblick auf dessen Titelgewinn. Johnny fordert, dass der Videobericht gestoppt wird, weil niemand diesen Mist sehen möchte. Ruffs Sieg in der vergangenen Woche beruhte nur auf Glück. In Wirklichkeit ist er nur der Spielball von Damian Priest, um ihn dumm aussehen zu lassen. Leon Ruff ist kein echter Champion, sondern ausschließlich ein Witz. Am heutigen Abend wird er sich seinen Titel zurückholen. Gargano prügelt auf Ruff ein. Der Referee kontrolliert den Zustand von Ruff und startet das Match.

1. Match
NXT North American Championship
Leon Ruff (c) besiegte Johnny Gargano durch DQ, nachdem Priest zum Ring kam, sich bei Ruff entschuldigte und den NXT North American Champion mit einem Forearm ausknockte

Nach dem Match: Priest macht sich über Gargano lustig.

Backstage: Cameron Grimes behauptet, dass er in der vergangenen Woche gezeigt habe, dass er keine Angst vor Dexter Lumis hat. Nachdem er seine Augen bedeckt hatte, realisierte er das Dexter ein ganz normaler Mann ist. Das heutige Blindfold Match wird er mit verbundenen Augen gegen Lumis bestreiten und es gewinnen.

Earlier Today Video: Wir sehen die Ankunft von Rhea Ripley.

2. Match
Blindfold Match
Cameron Grimes vs. Dexter Lumis endet offenbar im No Contest, nachdem Grimes flüchtet

Backstage: William Regal beschimpft Damian Priest, weil er Leon Ruff einen Schlag verpasst hat. Damian meint, er habe nur Spaß gemacht. Leon Ruff möchte von Damian erfahren, ob er ihn für einen Witz hält. Leon stellt klar, dass Ruff den Titel nicht verdient, wenn er diesen nicht behalten kann. Priest erklärt gegenüber Ruff, dass er eingegriffen hatte, weil er nicht wollte das Johnny den Titel bekommt. Ruff denkt aber, dass er es allein geschafft hätte und ohrfeigt Priest, bevor er verschwindet. Regal findet, das Priest die Ohrfeige zurecht bekommen hat.

Video: Shotzi Blackheart arbeitet daran, ihren Panzer wieder zusammenzusetzen. Shotzi spricht über zerstörungswillige Leute, allerdings steht man im Leben immer wieder auf. Shotzi gibt Candice den Rat eine ganze Armee mitzubringen, denn am 06. Dezember werden beide in den Krieg ziehen. Am Sonntag, den 06. Dezember 2020 findet mit "WarGames" die nächste NXT Großveranstaltung statt.

3. Match
Tag Team Match
Candice LeRae & Indi Hartwell besiegten Kayden Carter & Kacy Catanzaro nach der Wicked Stepsister von LeRae gegen Carter

Es folgt ein Hype-Video zu Arturo Ruas.

Earlier Today Video: Wir sehen die Ankunft von Io Shirai.

4. Match
Kushida besiegte Arturo Ruas via Bridge Pinfall - während des Matches teilte McKenzie Mitchell mit, dass Finn Bálor noch nicht im Capitol Wrestling Center eingetroffen ist

Backstage: McKenzie hält sich bei Ember Moon und Toni Storm auf und befragt Ember zu ihren Problemen mit Dakota. Ember weiß, dass alle Dakota und Raquel satthaben. Toni Storm verspricht ein Ende am heutigen Abend. Als Toni über die NXT Womens Championship spricht, wird sie von Ember Moon unterbrochen. Ember meint, dass sie nach ihrem Match über den NXT Womens Champion Titel sprechen können.

Im nächsten Video geben einige NXT Wrestler und Trainer ihre Tipps für das Main Event Match zwischen Io Shirai und Rhea Ripley ab.

5. Match
Tag Team Match
Ember Moon & Toni Storm besiegten Dakota Kai & Raquel Gonzalez via Inside Cradle von Storm gegen Kai

Nach dem Match: Candice LeRae und Indi Hartwell kommen heraus und attackieren Ember Moon und Toni Storm. Zurück im Ring bekommen Moon und Storm die Finisher von Kai und Gonzalez verpasst.

Außerhalb sehen wir die Ankunft von McAfee, Oney Lorcan, Danny Burch und Pete Dunne.

Es folgt ein Videorückblick auf das NXT TakeOver Match zwischen Finn Bálor und Kyle O'Reilly.

6. Match
Timothy Thatcher besiegte August Grey via Aufgabe im Guillotine Choke

Nach dem Match: Thatcher sagt, dass die nächste Lektion in Thatch as Thatch Can sei, keinen Streit mit jemandem anzufangen, den man nicht besiegen kann. Thatcher möchte August Grey würgen, allerdings kommt Tommaso Ciampa heraus. Als Ciampa in den Ring steigt, sagt Thatcher: "Ich habe kein Problem mit dir!" Thatcher begibt sich langsam aus dem Ring und zieht sich zurück.

Nach einer Werbeunterbrechung im Backstagebereich: McKenzie Mitchell möchte von Ciampa wissen, weshalb er in den Ring gestiegen ist. Ciampa sagt: "Ich denke, ich habe es verdeutlicht, denn ich möchte gegen Thatcher kämpfen!"

Jetzt soll Damian Priest ein Match bestreiten, doch dieser wird im Ring von Johnny Gargano attackiert. Beide leifern sich einen Schlagabtausch bis der amtierenden NXT North American Champion Leon Ruff mitmischt und schlussendlich gegen beide Superstars dominiert. Leon Ruff feiert sich mit seinem NXT North American Champion Titel auf der Stage. 

Vic Joseph und Wade Barrett bestätigen Kevin Owens als Gast-Kommentator die nächstwöchige WWE NXT. Danach blicken die Kommentatoren auf den mysteriösen Japaner der vergangenen Woche zurück, welcher "Shi Fu" heißt. Zur Erinnerung: Shi Fu konfrontierte Boa.

Last Night Video: William Regal steht vor der Haustür von Boa und klingelt. Boa öffnet die Tür und wirkt sehr mitgenommen. Regal bittet Boa wieder zur Arbeit zu gehen, doch dieser behauptet, er könne nicht zurück, weil sie eintreffen wird. Regal geht zunächst von Xia Li aus, doch Boa stellt klar, dass er damit nicht Xia Li meint.

Während der Werbeunterbrechung: Leon Ruff unterhält sich mit William Regal. Der NXT North American Champ hat genug, da ihn alle für einen Witz halten, möchte er Gargano und Priest gegenübertreten.

Nun ist es Zeit für den Main Event.

7. Match
NXT Womens Championship
Io Shirai (c) besiegte Rhea Ripley nach einem Moonsault - während des Matches erfolgte die Ankunft von NXT Champion Finn Bálor

Nach dem Match: Rhea Ripley respektiert den Sieg ihrer Gegnerin und gratuliert Io Shirai zur erfolgreichen Titelverteidigung.

Der amtierende NXT Champion Finn Bálor steigt in den Ring und gratuliert ebenfalls Shirai, bevor er etwas loswerden möchte. Allerdings wird er von den "Kings of NXT" unterbrochen.

Pat McAfee, Oney Lorcan, Danny Burch und Pete Dunne kommen heraus. McAfee lästert über Finn Bálor, Breezango, Drake Maverick und Killian Dai, bevor er The Undisputed ERA als tot erklärt. Danach fordert er Bálor dazu auf, die NXT Championship an die Kings of NXT zu übergeben, denn sie dominieren NXT bereits seit zwei Wochen. Sollte Bálor seiner Aufforderung nicht nachkommen, würde ihm selbiges widerfahren, wie allen anderen.

Bálor bleibt cool und meint im Wortspiel, dass Mäuse ein leichtes Spiel haben, wenn die Katze nicht im Haus sei, allerdings ist die Katze zurück und hat etwas mitgebracht. Plötzlich geht das Licht aus.

Das Licht geht wieder an und es ertönt die Musik der Undisputed ERA. Adam Cole, Bobby Fish, Kyle O'Reilly und Roderick Strong stürmen in den Ring und es entfacht ein heftiger Brawl zwischen den Kings of NXT und The Undisputed ERA. Mit diesen Szenen endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.