Drucken

WWE NXT (23.12.2020)

Geschrieben von Marco.

43251345314613452431q32

WWE NXT
23.12.2020 - The Capitol Wrestling Center in Orlando, Florida

Die Live X-Mas Ausgabe von NXT beginnt direkt mit dem Einzug von Danny Burch und Oney Lorcan. Beide werden auf dem Weg zum Ring hinterrücks von Drake Maverick & Killian Dain attackiert. Das Match wird offiziell angeläutet...

1. Match
NXT Tag Team Championship - Street Fight
Danny Burch & Oney Lorcan (c) besiegten Drake Maverick & Killian Dain nach dem Elevated DDT gegen Maverick

Video: Nun steht das Weihnachtsfest im Haus der Garganos an. Vor Ort befinden sich neben den Gastgebern auch Austin Theory und Indi Hartwell. Zunächst sehen wir die Vorbereitungen für Weihnachten, während Johnny auf einem Klavier spielt. Danach sehen wir Candice (w/ Hund), Indi und Austin vor dem festlich geschmückten Tannenbaum. Gargano fängt mit seiner Videokamera das wichtigste für ihn ein, den NXT North American Champion Titel? Nein, natürlich meint er seine Candice und filmt sie. Candice ist sehr glücklich, dass sie alle zusammen sein können und Indi beeindruckt über das, was sie bisher gemeinsam geleistet haben. Austin nimmt sich einen Keks und sagt "No Way Jose" - Johnny ermahnt Austin, denn er solle diesen Namen nie wieder aussprechen. Außerdem soll er den Keks weglegen, weil er sein Geschenk auspacken soll. Austin packt Proteinpulver aus und Candice erwähnt, dass es das Gargano Whey Powder ist. Austin ist beeindruckt, denn nun kann er endlich genauso gut wie Gargano werden.

Video: Kyle O'Reilly und Finn Bálor blicken auf ihr Match bei NXT TakeOver 31 zurück und kommentieren es. Für Kyle war es eine große Herausforderung, doch auch Bálor nahm es sehr mit, als Kyle ihm in die Rippen trat. Schlussendlich habe er gewonnen, doch alle werden sich nur daran erinnern, wie Kyle ihm in dieser Auseinandersetzung den Kiefer gebrochen hat. Kyle erwähnt ihr Rematch, denn dieses Mal wird es anders sein. Auch für Bálor steht fest, dass es ihr letztes Match sein wird und Kyle fügt abschließend hinzu: "In unserer ersten Auseinandersetzung habe ich dir den Kiefer gebrochen und bei New Year's Evil" werde ich dein Vermächtnis zerstören!"

Backstage: Wir sehen Malcolm Bivens und Tyler Rust bei McKenzie Mitchell. Bivens möchte von McKenzie erfahren, wer bisher einen Tommaso Ciampa an die Grenzen gebracht hat? Er selbst kennt die Antwort, denn er wird allen zeigen, dass Tyler ein "Diamond in the Rust" an seiner Seite ist.

2. Match
Isaiah Scott besiegte Jake Atlas nach dem Confidence Boost

Nach dem Match: Scott offeriert Atlas einen Handshake, doch Atlas lehnt dieses Mal ab. 

Backstage: McKenzie spricht Adam Cole und Roderick Strong auf Kyles Chance bei New Year's Evil an. Adam behauptet, dass sich Kyle seit dem Match gegen Finn verändert hat. Auch Strong hypt Kyle. Plötzlich werden beide von Velveteen Dream unterbrochen. Für Dream sind die Mächtigen bereits gefallen. Adam Cole ist nun nicht mehr der Kopf der Undisputed ERA, sondern Kyle O'Reilly. Dream bezeichnet Cole als Cheerleader. Daraufhin verpasst Cole Dream eine heftige Ohrfeige und stellt klar, dass es keinen Anführer bei der Undisputed ERA gibt. Außerdem werden sie sich später am Abend im Ring gegenüberstehen.

Backstage: Timothy Thatcher bedankt sich bei Tommaso Ciampa, weil dieser gegen ihn antreten möchte. "Du hast versucht mir mein Ohr zu nehmen, während ich versucht habe, dir den Nacken zu brechen. Ich kam zum Ring, um dich zu einem Fight herauszufordern - doch du bist abgehauen, während ich respektlos aus der Arena gezerrt wurde. Du magst keine Leute, die dir ihre Meinung sagen und harte Kerle sind. Ich werde mir Leon Ruff vorknöpfen und wenn du der Mann bist, für den du dich ausgibst, wirst du dich blicken lassen und mich aufhalten. Ich möchte einen Fight gegen dich!"

3. Match
Rhea Ripley besiegte Dakota Kai nach dem RipTide - während des Matches kam Raquel Gonzalez heraus und verfolgte das Match direkt von der Stage

Nach dem Match: Raquel Gonzalez läuft zum Ring, während mehrere Offizielle versuchen sie aufzuhalten, doch ohne Erfolg. Im Ring angekommen stellt sie einen der Referees in die Ringecke und droht ihm, denn er soll dort stehen bleiben. Danach liefern sich Raquel und Rhea einen heftigen Schlagabtausch. Es eilen noch mehr Referees in den Ring. Allesamt versuchen beide voneinander zu trennen, doch dies gelingt nicht auf Anhieb.

Zurück zum Weihnachtsfest der Garganos: Indi öffnet ihr Geschenk und es ist eine PS5. Sie kann es kaum erwarten zu spielen, allerdings befindet sich keine Konsole im Karton. Johnny erklärt, dass der PS5 Karton ausschließlich für den dramatischen Effekt eingesetzt wurde. Aber, weil sie so hervorragend mit der Gruppierung harmoniert, bekommt sie nun den Spitznamen der Familie. Nun heißt sie "Indie Wrestling". Indi findet dies viel besser als eine PS5. Candice freut sich auf die weitere gemeinsame Unterstützung.

Backstage: Im Interview erklärt Toni Storm, dass sie nun den NXT Womens Champion Titel von Io Shirai gewinnen möchte. Shirai hat Angst vor ihr, weil sie weiß, dass Toni die einzige Person ist, die Shirai nicht besiegen kann. Toni hat Shirai bereits bei der Mae Young Classic besiegt.

Video: Wir sehen ein weiteres brutales Trainingsvideo von Xia Li und Boa. Beide wollen gar nicht mehr aufhören. Der Meister sagt "Genug!" Wie üblich ist auch die mysteriöse Dame zu sehen.

4. Match
Bronson Reed besiegte Ashante Thee Adonis nach einem Frog Splash

Nach dem Match: Reed erklärt, dass er jetzt zurück ist und jeder sollte vor ihm Angst haben.

Backstage: McKenzie Mitchell möchte Io Shirai auf die Kommentare von Toni Storm ansprechen, doch Shirai zeigt kein Interesse für ein Interview und begibt sich mit einem Stuhl in den Ring. Dort fordert sie Toni Storm auf, herauszukommen. Es ertönt die Musik von Toni Storm...Allerdings wird Shirai hinterrücks von Mercedes Martinez attackiert. Shirai kann sich nur kurzzeitig zur Wehr setzen. Martinez fertigt Shirai vor dem Ring ab.

Nun befinden wir uns erneut bei den Garganos und Candice bekommt ihr Geschenk von Johnny überreicht. Candice öffnet es und hält ein Rad in den Händen. Johnny meint, jeder wüsste, dass er Räder hasst, doch dafür habe er 17 Stunden gebraucht, denn es ist ein Überbleibsel von Shotzis zerstörtem Panzer. Im Anschluss folgt ein gemeinsames familiäres "The Way" Weihnachtsfoto vor dem Tannenbaum.

5. Match
Leon Ruff besiegte Timothy Thatcher via Inside Cradle

Nach dem Match: Thatcher prügelt hinterrücks auf Ruff ein und schickt ihn gegen die Ringabsperrung. Es folgen weitere Tritte von Thatcher gegen Ruff, bis er sein Opfer in den Ring rollt. Als Thatcher in den Ring möchte, stürmt Ciampa in den Ring und streckt Thatcher mit dem Willows Bell nieder. Danach sagt Ciampa: Wir sehen uns im Fight Pit!"

Video: Damian Priest hat keine Angst vor Karrion Kross. Er wird diesen vor der ganzen Welt beim NXT "New Year´s Evil" TV-Special vermöbeln.

Backstage: Dexter Lumis fertigt eine neuen Karikatur für "New Year's Evil" an und wir erfahren, dass Rhea Ripley und Raquel Gonzalez dort in einem Last Woman Standing Match gegeneinander antreten werden.

6. Match
Tyler Rust (w/ Malcolm Bivens) besiegte Ariya Daivari via Aufgabe im Rings of Saturn

Backstage: Leon Ruff führte eben eine Unterhaltung mit William Regal und ist hocherfreut, denn der GM genehmigte ihm ein Rematch gegen Johnny Gargano um den NXT North American Champion Titel. Das Match findet bereits in der nächsten Woche statt.

Video: Karrion Kross hat eine eindringliche Mitteilung für Damian Priest. "Du hast dir ein Loch gegraben, aus dem du nicht mehr herauskommst. Du machst Witze auf meine Kosten und du sprichst so mit Scarlett. Es ist unvermeidlich, dass ich mir zurückhole, was ich nie verloren habe"... Scarlett verspricht den Doomsday für Priest...Karrion Kross beendet die Promo mit den Wörtern "Tick Tock"

7. Match
Adam Cole (w/ Roderick Strong) besiegte Velveteen Dream nach dem Last Shot - während des Matches wurde Roderick Strong von Pete Dunne attackiert, dies lenkte Cole kurzzeitig ab - während des Matches wurde das Fight Pit Match zwischen Tommaso Ciampa und Timothy Thatcher für NXT New Year´s Evil bestätigt

Nach dem Match: Adam Cole blickt in die Kamera und sagt: "Die NXT Championship kehrt zur Undisputed ERA zurück!" Mit dieser klaren Ansage endet die X-Mas Ausgabe von NXT.

Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.