Drucken

*SPOILER:* WWE NXT Taping (05.01.2017)

Geschrieben von Marco.

WWE NXT Taping
05.01.2017 - Full Sail University in Winter Park, Florida

Dark Tag Team Match
Montez Ford & Angelo Dawkins besiegten Adrian Jaoude & Cezar Bononi

WWE NXT
WWE Network Ausstrahlung: 11.01.2017

Video: Billie Kay und Peyton Royce fertigen die NXT Womens Championesse Asuka bei ihrer Ankunft ab.

1. Match
Womens Tag Team Match
Billie Kay & Peyton Royce besiegten Sarah Bridges: Crazy Mary Dobson & Macey Estrella nachdem Billie ihre Gegnerin Sarah gegen Peytons Knie beförderte - zuvor lenkte Peyton den Referee ab

Nach dem Match: Billie und Peyton rufen Asuka heraus. Die Japanerin lässt sich daraufhin blicken und wird sofort von Billie und Peyton attackiert. Nikki Cross stürmt zum Ring und macht den Save. Asuka rächt sich an die Australierinnen. Im Anschluss führt Nikki Cross einen Dropkick vom Toprope auf Asuka aus. Die Japanerin dreht vor lauter Wut durch, nachdem Nikki die Halle verlassen hat.

2. Match
Elias Samson besiegte Johnathan Cruz

3. Match
Andrade "Cien" Almas besiegte Oney Lorcan

Nach dem Match: Dasha Fuentes fragt Andrade, was wir von ihm 2017 zu erwarten haben. Andrade meint teilweise auf amerikanisch und spanisch, dass dies sein Jahr wird und Oney Lorcan der erste auf seiner Liste war.

4. Match
NXT Tag Team Championship
#DIY: Johnny Gargano & Tommaso Ciampa besiegten The Revival: Scott Dawson & Dash Wilder nach der Running Knee/Kick Kombination

Nach dem Match: Gargano & Ciampa werden hinterrücks von The Authors of Pain attackiert und abgefertigt.

WWE NXT
WWE Network Ausstrahlung: 18.01.2017

1. Match
Nikki Cross (w/ Alexander Wolfe & Eric Young) besiegte Kennadi Brink via Fishermans Neckbreaker

Roderick Strong begibt sich mit einem neuen Entrance Theme Song zum Ring.

2. Match
Roderick Strong besiegte Steve Cutler via Sick Kick

Nach dem Match: Dasha Fuentes spricht Roderick auf die Kommentare von Andrade "Cien" Almas aus der Vorwoche an. Roderick sind jedoch die Wörter von Almas egal, denn er sei hier nur aus einem einzigen Grund...der NXT Titel!

Tye Dillinger begibt sich für eine Promo in den Ring. Der nachdenkliche Dillinger meint, er sei sich nicht sicher, ob er noch hier her gehöre. Daraufhin lässt sich SanitY blicken. Eric Young ist der Meinung, dass Tye die richtigen Freunde benötigt und so bietet er ihm Sawyer Fultons Jacke an. Dillinger lehnt ab, doch Eric Young spricht Klartext mit ihm und meint abschließend, dass er ihm keine Frage gestellt hat. Dillinger wirft die Jacke nun zu Boden, signalisiert "The 10 Hands" und startet einen Brawl. Dillinger kann sich erfolgreich gegen  SanitY behaupten bis Big Damo sich blicken lässt und Tye Dillinger vollständig außer Gefecht setzt. Eric Young offeriert nun Damo die Jacke an und dieser nimmt sie an. Danach posiert SanitY über den abgefertigten Tye Dillinger.

3. Match
Ember Moon besiegte Liv Morgan via Total Eclipse

Nach dem Match: Beide Damen reichen sich die Hände.

WWE NXT
WWE Network Ausstrahlung: 25.01.2017

Der NXT General Manager William Regal steigt in den Ring und kündigt nun die Vertragsunterzeichnung für das NXT Championship Match zwischen Bobby Roode und Shinsuke Nakamura für NXT TakeOver: San Antonio an...Roode teilt mit, dass er Nakamuras Karriere in Japan verfolgt habe und ihm sogar ein Angebot unterbreitet wurde direkt in den Orient zu reisen um dann auf den Japaner zu treffen, doch Roode hatte nie das Gefühl, dass Nakamura seine Zeit wert war. Roode spricht noch kurz über die Einstellung der Fans zu Nakamura und seinem Entrance Theme Song. Shinsuke bezeichnet sich als "King of Strong Style", doch Roode sieht dies anders, denn Nakamura hat keinen Stil. Roode macht sich auch über Nakamuras Aussehen und dessen Moves lustig.

Nakamura kontert verbal zurück, denn Roode sehe aus wie ein Shiba Inu (japanische Hunderasse). Daraufhin beleidigt Roode Japan und das Outfit von Nakamura. Schlussendlich betrachtet Roode seinen Gegner als Witz. Bei NXT TakeOver: San Antonio werde er die Fans zum Schweigen bringen und sich den NXT Titel schnappen. Roode unterzeichnet den Vertrag...

Nakamura berührt nun das Gesicht von Roode und findet das er gut aussieht und auch einer der besten sei, dennoch werde er es nicht schaffen ihm den Titel zu nehmen - Nakamura unterzeichnet den Vertrag und teilt dann mit, dass er Roode in San Antonio den Kopf abschlagen wird und dies einfach "GLORIOUS" sein wird. Als nächstes imitiert Nakamura die Pose von Bobby Roode. Das Segment endet nach einem Staredown beider Kontrahenten.

1. Match
Aliyah besiegte Mandy Rose via Aufgabe

2. Match
No Way Jose besiegte Kona Reeves via Pop-Up Punch

Nach dem Match: Dasha Fuentes versucht Jose zu interviewen, doch Elias Samson lässt sich blicken und spielt einfach einen Song. Jose unterbricht, beleidigt Samson und meint, er habe einen neuen Song für ihn: "Just Drift Away" zum Beat von Joses Theme. The Drifter versucht Jose zu attackieren, hat dabei jedoch keinen Erfolg.

3. Match
Eric Young besiegte Chris Atkins nach dem Wheelbarrow Spike

Nach dem Match: Eric Young brüllt: "Entscheidungen!" Dillinger habe eine für NXT TakeOver: San Antonio getroffen und es war die falsche. Big Damo setzt Atkins vollständig via Running Senton außer Gefecht.

4. Match
Tag Team Match
TM-61: Nick Miller & Shane Thorne besiegten The Revival: Scott Dawson & Dash Wilder via Rollup an Miller

Nach dem Match: The Revival schlagen heftigst auf TM-61 ein bis mehrere Referees eingreifen und sich um TM-61 kümmern. The Revival hält eine Promo und bezeichnet sich als das beste Tag Team aller Zeiten. Shane Throne wird anschließend vom medizinischen Personal aus der Halle gebracht.

Der NXT General Manager William Regal steht mit Dasha Fuentes im Ring und kündigt: Asuka vs. Peyton Royce vs. Billie Kay vs. Nikki Cross als NXT Womens Championship Match für NXT TakeOver: San Antonio an. Nun dürfen sich alle vier Damen zum bevorstehenden Match äußern.

Dasha ruft Peyton und Billie heraus. Beide Heel Damen lästern über Nikki und Asuka und zeigen sich sehr zuversichtlich, denn eine von ihnen wird den NXT Womens Champion Titel gewinnen.

Dasha kündigt nun Nikki Cross an. Nikki begibt sich auf ihre verrückte Art und Weise in den Ring und bleibt wortlos. Asuka erreicht als nächste den Ring und konfrontiert Peyton und Billie. Danach folgt auch noch ein Staredown zwischen Asuka und Nikki. Peyton und Billie wollen den Staredown nutzen um Asuka und Nikki zu attackieren, doch die beiden kommen den Australierinnen zuvor und befördern sie aus dem Ring. Damit der Brawl nicht fortgesetzt werden kann, greifen mehrere Sicherheitskräfte ein, doch diese werden von Asuka und Nikki abgefertigt. Asuka führt dann einen Kick gegen Nikki aus. Einen Moment später rächt sich Nikki, denn sie lässt eine Highflying Aktion vom Turnbuckle auf Asuka und der Security folgen.

5. Match
Tag Team Match
Shinsuke Nakamura & Tajiri besiegten Bobby Roode & Samoa Joe nach dem Kinshasa von Nakamura gegen Joe

Nach dem Match: Nakamura triumphiert bis die Musik von Kassius Ohno ertönt. Ohno feiert sein Debüt und konfrontiert Shinsuke Nakamura.

nakamuraohnoinring 06.01.17



ohnotriple 06.01.16

Anmerkung: Hierbei handelt es sich ausschließlich um einen Fanbericht. NXT könnte bei der Ausstrahlung der Shows andere, fehlende und/oder weitere hier nicht aufgeführte Segmente erhalten. Diesbezüglich folgen ausführliche Berichte direkt nach Ausstrahlung der jeweiligen Shows.

Kommentare zum Artikel

Diese Website benutzt Cookies. Mehr Infos.

Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.