Drucken

WWE NXT (10.01.2018)

Geschrieben von Claudia.

WWE NXT
29.11.2017 - Full Sail University in Atlanta, Georgia
WWE Network Ausstrahlung: 10.01.2018

Die Show startet mit einem Backstage-Segment: Adam Cole begrüßt die Zuschauer zum Jahr der Undisputed Era. Bobby Fish erinnert, dass sie die NXT Tag Team Champion Titel gewannen, aber dennoch kein Ende in Sicht sei. Laut O'Reilly werden sie in dieser Woche ihre dominante Vorherrschaft fortsetzen und SAnitY besiegen...

1. Match
Shayna Baszler besiegte Dakota Kai via Referee Stoppage nach einem heftigen Tritt auf das Ellenbogengelenk von Dakota

Nach dem Match: Shayna Baszler prügelt weiter auf Dakota ein und setzt dann zum Clutch an. Daraufhin stürmt Ember Moon zum Ring und macht den Save.

Backstage: The Authors of Pain bezeichnen sich als die gefährlichste Einheit bei NXT und Paul Ellering fügt hinzu, dass sie ihre Tag Team Champion Titel wieder zurückholen werden...

Backstage: Christy St. Cloud möchte Shayna Baszler zur brutalen Attacke gegen Dakota befragen, allerdings begibt sich ein verärgerter William Regal ins Bild. Der GM von NXT gibt Baszler zu verstehen, dass er das Business schon seit 35 Jahren kennt und die Leute durchschauen kann und diese feige Attacke wird ihr definitiv kein Titelmatch einbringen.

2. Match
Kassius Ohno besiegte Raul Mendoza via Flying Forearm in den Nacken

Video: Zelina Vega äußert sich vor mehreren Reportern über den Sieg von Gargano im Nr. 1 Herausforderer Match. Gargano habe ihrer Meinung nach großes Glück gehabt, da er kein echter Fighter ist. Außerdem habe Almas ihn schon zweimal besiegen können. Schlussendlich ist Gargano ein Lügner. Vega möchte keine Angaben dazu machen auf welche Strategie Almas im Titelmatch gegen Gargano zurückgreifen wird.

Backstage: Johnny Gargano soll interviewt werde, doch Velveteen Dream unterbricht ihn. Johnny fordert ein Dankeschön ein, denn nur dank seiner Abwesenheit habe er erst diese große Möglichkeit bekommen. Eigentlich habe er es nicht verdient und außerdem kann auch er einen Ohno besiegen.

Backstage: The Street Profits statten dem GM von NXT einen Besuch ab und fordern ein Titelmatch ein. Regal kündigt daraufhin ein Nr. 1 Herausforderer Match um die NXT Tag Team Championship zwischen The Authors of Pain und The Street Profits für die nächste Woche an.

3. Match
Lars Sullivan besiegten Lio Rush nach dem Freak Accident

Nach dem Match: Sullivan greift sich ein Mikro und hypt seine bisherigen Siege. Danach teilt er mit, dass er noch ein Gespräch mit Killian Dain führen möchte. Zum Abschluss muss Rush einen weiteren Freak Accident einstecken.

Backstage: Auf dem Weg zum Ring unterhalten sich The Undisputed Era über das anstehende NXT Tag Team Championship...Im Ring wartet das Trio auf ihre Gegner. SAnitY lassen sich aber nicht blicken, stattdessen möchte eine verärgerte Nikki Cross zum Ring stürmen und The Undisputed Era angreifen, doch mehrere Referees halten sie zurück. Als The Undisputed Era wieder die Halle verlassen möchten, betritt William Regal die Stage. Er teilt ihnen mit, dass sie heute nicht so einfach davon kommen werden, denn sie werden jetzt ein Match bestreiten. Daraufhin erscheinen ihre Gegner Roderick Strong und Aleister Black.

4. Match
NXT Tag Team Championship
The Undisputed Era: Bobby Fish & Kyle O’Reilly (c) (w/ Adam Cole) besiegten Roderick Strong & Aleister Black nach der Total Elimination gegen Strong

Nach dem Match: Aleister Black kehrt in den Ring zurück und attackiert Fish und O’Reilly bis Cole zurückkehrt und seine Partner unterstützt. Gemeinsam fertigen sie Aleister Black ab - dabei wird sogar ein Stuhl eingsetzt. Danach wollen sich The Undisputed Era feiern lassen, doch William Regal betritt einmal mehr die Stage und kündigt ein Extreme Rules Match zwischen Adam Cole und Aleister Black für NXT TakeOver: Philadelphia an.


NXT Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.