Drucken

WWE NXT (17.01.2018)

Geschrieben von Claudia.

WWE NXT
04.01.2018 - Full Sail University in Atlanta, Georgia
WWE Network Ausstrahlung: 17.01.2018

WWE NXT startet direkt mit dem Eröffnungsvideo und der anschließenden Begrüßung der Kommentatoren Percy Watson, Mauro Ranallo und Nigel McGuinness.

1. Match
Tag Team Match
Riddick Moss & Tino Sabbatelli besiegten Heavy Machinery: Otis Dozovic & Tucker Knight via Rollup, dabei hatte Moose seine Füße auf dem Ringseil

Backstage: Wir sehen The Undisputed Era und Adam Cole behauptet, dass NXT TakeOver: Philadelphia ihr Event sei und er dort auf Aleister Black treffen wird. Es werde dort eine Million und eine Möglichkeit geben um ihn zu schlagen und zu verletzen. Allerdings wird er Black zerfleischen und verletzen. Kyle O'Reilly und Bobby Fish hypen im Anschluss noch etwas ihr Stable...

2. Match
Roderick Strong besiegte Fabian Aichner via Aufgabe im Strong Hold

Nach dem Match: Roderick Strong greift sich ein Mikro und erwähnt, dass ihn jemand zu einem Fight herausfordert. Dieser habe auch schon gegen viele Gegner hier bei NXT konkurriert und nun sei es an der Zeit das sich beide im Ring treffen. Strong spricht eine Herausforderung an Lars Sullivan aus.

Nun sehen wir ein Highlight-Video zu TM61. Wir sehen u.a. Ausschnitte aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit und ihrer Anfangszeit in Australien. Beide kommentieren die Szenen...

3. Match
Lacey Evans besiegte Aliyah via Punch

Nach dem Match: Lacey Evans kann nicht nachvollziehen auf welche Damen William Regal in der NXT Womens Division zurückgreift. Sie werde nun nach und nach aufräumen. Zuerst wird sie sich um die Psycho Nikki Cross kümmern und danach ist Ember Moon dran sowie die erbärmliche Kairi Sane...Als sich plötzlich Shayna Baszler auf der Stage blicken lässt, ergreift Lacey Evans sofort die Flucht.

Shayna Baszler steigt in den Ring und schnappt sich die noch immer auf dem Boden liegende Aliyah. Shayna setzt ein Chokehold an - sofort greift ein Referee ein, doch Shayna denkt nicht daran den Griff zu lösen. Daraufhin macht Ember Moon den Save. Im Anschluss fordert Ember Shayna dazu auf in den Ring zurückzukehren, doch diese weigert sich, stellt aber klar, dass Ember Moon eines ihrer nächsten Ziele sei. Ember zeigt sich bereit und möchte wissen, wo ihr Fight stattfinden soll. Shayna erwähnt Philadelphia und möchte das Ember ihren Titel mitbringt.

Backstage: NXT GM William Regal äußert sich zur Konfrontation zwischen Ember Moon und Shayna Baszler und setzt offiziell ein NXT Womens Championship beider Damen für NXT TakeOver: Philadelphia an.

Als nächstes betritt Zelina Vega das Büro vom GM und stellt klar, dass Gargano keine Chance gegen Alamas haben werde. Gargano habe schlussendlich nur Glück gehabt und ein Velveteen Dream hätte dieses Match weitaus eher verdient. Daher sollte Gargano sein Titelshot gegen Velveteen Dream aufs Spiel setzen. Regal hält von dieser Idee nichts und lehnt daher den Vorschlag von Zelina Vega ab.

Backstage: No Way Jose spricht über das letzte Jahr, welches mit vielen Höhen und Tiefen verbunden war, doch 2018 wird es besser werden. No Way Jose kündigt seine Rückkehr für die nächste Woche an.

Johnny Gargano steigt in den Ring und erwähnt die Unterhaltung zwischen Zelina Vega und William Regal. Er weiß, dass viele zweifeln und denken, er habe keine Chance gegen Almas. Doch dies kümmert ihn nicht, denn dies ist seine große Chance und keiner wird sie ihm nehmen. Dennoch gewährt er The Velvetten Dream seinen Titelshot und zwar in der nächsten Woche. Allerdings weiß Johnny, wozu er in der Lage ist, da er kein gebrochener Mann oder Verlierer ist. Denn er ist Johnny "Freaking" Wrestling und der nächste NXT Champion!

4. Match
NXT Tag Team Title Nr. 1 Herausforderer Match
The Authors of Pain: Akam & Rezar (w/ Paul Ellering) besiegten Street Profits: Montez Ford & Angelo Dawkins nach dem Last Chapter von Akam gegen Ford

Mit dem triumphierenden Heels endet WWE NXT.


NXT Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.