Drucken

WWE NXT (14.02.2018)

Geschrieben von Claudia.

WWE NXT
01.02.2018 - Center Stage in Atlanta, Georgia
WWE Network Ausstrahlung: 14.02.2018

NXT startet mit einer Videovorschau auf zwei der heutigen Matches. Nach dem Eröffnungsvideo begrüßt der Kommentator Mauro Rannallo - als Co-Kommentatoren agieren Nigel McGuinness und Percy Watson.

1. Match
WWE United Kingdom Championship
Pete Dunne (c) besiegte Roderick Strong nach dem Bitter End

Für NXT in der nächsten Woche angekündigt:

NXT Championship
Sollte Gargano verlieren, muss er NXT verlassen
Andrade "Cien" Almas (c) Johnny Gargano

Es folgt ein Rückblick auf die Ereignisse zwischen Almas und Gargano aus der Vorwoche.

Backstage: Die anwesende Presse möchte Velveteen Dream einige Fragen stellen. Über Kassius Ohno möchte Velveteen Dream kein Wort verlieren und bzgl. seines Matches gegen No Way Jose in der nächste Woche sagt er, dass Jose die Fiesta bringen würde und Dream die Erfahrung. Außerdem erwähnt Velveteen Dream auch die ausgesprochene Herausforderung von Tyler Bate, da dieser denkt, er könne ihn besiegen. Die Presse erwartet diesbezüglich eine Antwort, doch Velveteen Dream hat genug und geht davon.

Aleister Black steigt in den Ring und spricht dort über einen Teufel auf seinem Rücken, welchen er als treibende Kraft betrachtet, denn dieser Teufel ist die NXT Championship. Seine weitere Rede wird von Killian Dains Musik unterbrochen. Dain begibt sich ebenfalls in den Ring und stellt klar, dass der Teufel nicht auf Blacks Rücken sei, weil er der Teufel ist und er wird vor nichts und niemandem halt machen bis er den Titel um seine Taille hat. Nach dieser Aussage verlässt Dain den Ring und begibt sich auf die Stage. Black meint abschließend, weil Dain nun sein Weg gekreuzt habe, werde er ihn schwarz verblassen lassen.

Video Countdown: Noch 53 Tage bis WrestleMania 34.

2. Match
Tag Team Match
Shane Thorne & Nick Miller besiegten John Skyler & Andrew Duckworth nach dem Thunder Valley gegen Skyler

Die Kommentatoren kündigen jetzt das Main Event Match an...

3. Match
NXT Womens Championship
Shayna Baszler besiegte Ember Moon (c) durch DQ, nachdem Kairi Sane in das Match eingriff und Baszler attackierte

Nach dem Match: Kairi Sane schlägt weiter auf Baszler ein bis sich diese in den Ring rollt. Sane folgt ihr und schlägt Baszler aus dem Ring. Doch Baszler kehrt zurück um Kairi anzugreifen, doch diese agiert schneller und streckt Baszler mit einem Spear nieder.

Baszler begibt sich auf die Stage und blickt von dort zu Kairi Sane in den Ring. NXT endet, nachdem sich Kairi Sane um die angeschlagene Ember Moon kümmert.


NXT Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.