Drucken

Raw (04.06.2018)

Geschrieben von Marco.

raw2016 logoWWE Raw
04.06.2018 - Toyota Center in Houston, Texas
Deutsche Ausstrahlung: 06.06.2018 (ProSieben MAXX)

"Ladies and gentlemen...Raw startet mit Elias"...Der musikalische WWE Superstar klimpert etwas auf seiner Gitarre und fragt: "WHO WANTS TO WALK WITH ELIAS?"...Es sollte niemanden überraschen, dass sein Gesicht das erste ist, das man heute Abend sieht. Außerdem sei er das wertvollste Kapital des Unternehmens und bei Money in the Bank wird er noch viel wertvoller sein, da er dort der nächste IC-Champ wird. Die ganze Welt wird sehen, was Seth Rollins auf die harte Tour lernen wird: WWE steht für "WALK WITH ELIAS". Übrigens Rollins, wir haben alle gesehen, was er ihm letzte Woche angetan hat. Elias schlug ihn mit seiner Gitarre nieder und ließ ihn in einem Haufen Dreck und Schmerz liegen. Elias musste dafür sogar eine seiner Lieblingsgitarren zerstören. Elias wird diesen Schmerz nun in ein Lied verwandeln, welches er jetzt singen wird.

Elias singt über den Gitarrenschlag auf Rollins und dazu werden passend die Szenen aus der Vorwoche eingespielt. Plötzlich ertönt die Musik von Seth Rollins und der amtierende WWE IC-Champ kommt heraus, greift sich einen Stuhl und begibt sich in den Ring. Elias schnappt sich seine Gitarre und es kommt zum Standoff bis Elias seine Gitarre ein weiteres Mal gegen den IC-Champ einsetzen möchte, doch Rollins blockt den Schlag mit seinem Stuhl ab und Elias verliert seine Gitarre...

Einen Augenblick später wird Rollins hinterrücks von Jinder Mahal (w Sunil Singh) attackiert. Elias unterstützt "The Modern Day Maharaja" bis die Musik von "The Big Dog" ertönt...

Roman Reigns stürmt in den Ring und kann es erfolgreich gegen die Heels aufnehmen. Danach lässt sich Kurt Angle blicken und kündigt das folgende Tag Team Match an...

1. Match
Tag Team Match
Elias & Jinder Mahal (w/ Sunil Singh) besiegten Seth Rollins & Roman Reigns nach dem Drift Away von Elias gegen Rollins

SmackDown Live Vorschau: Mit der Sit-Down Vertragsunterzeichnung für das WWE Championship Last Man Standing Match zwischen AJ Styles und Shinsuke Nakamura.

Curt Hawkins steht im Ring und außerhalb sehen wir einen Tisch, auf welchem zubereitete Tacos liegen. Hawkins meint, er habe schon 199 Niederlagen hingenommen, aber es werden definitiv nicht 200 werden und falls er am heutigen Abend siegen sollte, würde jeder hier in der Arena einen kostenlosen Taco bekommen. Hakwins stellt seinen Gegner vor, dabei handelt es sich um einen lokalen Wrestler namens James Harden aus Houston, Texas...

2. Match
James Harden besiegte Curt Hawkins durch DQ, nachdem Baron Corbin in das Match eingriff und Harden seinen End of Days verpasste

Nach dem Match: Der verärgerte Hawkins versucht Baron Corbin zu attackieren, doch The Lone Wolf verteidigt sich und befördert den Tisch mit den Tacos auf Hawkins.

Backstage: Baron Corbin spricht Kurt Angle an und behauptet, er wüsste was hier vor sich geht. Corbin führte ein Gespräch mit Stephanie McMahon und er soll ihm eine Nachricht übermitteln. Corbin holt ein Schriftstück hervor und trägt es vor. Stephanie möchte ein Kontrollsystem aufbauen, demzufolge wird "The Lone Wolf" zum neuen Constable von Monday Night Raw ernannt - Corbin agiert als Stephs persönlicher Vertreter. Angle gefällt dies ganz und gar nicht.

"Rowdy" Ronda Rousey setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren...

3. Match
Non-Title Match
Nia Jax (c) besiegte Natalya nach dem Samoan Drop

Nach dem Match: Natalya hat sichtlich Schmerzen und Jax wirkt, genauso wie Ronda besorgt. Ronda steigt in den Ring und kümmert sich um ihre Freundin, dabei hält sie Nia Jax auf Distanz - Nia und Ronda liefern sich dabei mehrfach einen kurzen Standoff...Ronda bringt dann Natalya zusammen mit dem Referee aus der Halle.

Backstage: Im Interview bei Renee Young spricht Bobby Roode über das bevorstehende Money in the Bank Ladder Match. "The Glorious One" kann es noch kaum erwarten und freut sich darauf Geschichte zu schreiben, denn wenn er gewinnt, wird er absolut "GLORIOUS" sein. Über seine Chancen im anstehenden Match gegen Braun Strowman, kann Roode keine klaren Aussagen machen, schließlich stand er "The Monster Among Men" bisher noch nicht gegenüber. Roode wird aber alle seine Tricks anwenden, um einen Sieg zu erzielen...

4. Match
Braun Strowman besiegte Bobby Roode nach dem Running Powerslam

Backstage: Kevin Owens teilt Dasha Fuentes im Interview mit, dass er sich keine Sorgen über die MITB Kontrahenten macht und bzgl. seinem heutigen Gegner Finn Bálor meint KO, er werde beweisen, dass dieser nur ein erfundener irischer Mythos ist.

Backstage: Natalya kühlt ihr angeschlagenes Knie mit Eis und unterhält sich mit Ronda als Nia Jax vorbei kommt und sich entschuldigt. Ronda kauft dies Nia nicht ab...Natalya unterbricht und meint zu wissen, dass Nia Jax sie nicht verletzten wollte, doch nun benötigt sie eine Minute für sich...

Renee Young ruft die amtierenden Raw Tag Team Champs Woken" Matt Hardy und Bray Wyatt für ein Interview heraus. Die "Deleters of World" begeben sich zum Ring. Bray stellt im Interview klar, dass ihre Gegner nicht irgendwelchen Superstars, sondern "Woken Warriors" gegenüberstehen - sie werden Glühwürmchen und Göttern gegenüber stehen. Erst dann werden sie wirklich verstehen, was es heißt WOKEN! zu sein..."Woken" Matt Hardy bezeichnet sie als magisch! Ihre Essenzen seien gereist und haben Raum und Zeit transzendiert....Sie sind unvergleichlich und unaufhaltsam. Sie haben das gesamte WWE-Universum geweckt. Im weiteren Verlauf stellt Bray klar, dass die Zeit für die Battle Royal angebrochen sei und das Siegerteam zuerst leiden muss, bevor sie es auslöschen...

5. Match
Nr. 1 Herausforderer Battle Royal - Sieger erhalten ein Raw Tag Team Championship Match gegen "The Deleters of World" bei Money in the Bank
Teilnehmer: The Revival: Dash Wilder & Scott Dawson, The Ascension: Konnor & Viktor, Heath Slater & Rhyno, Breezango: Tyler Breeze & Fandango, Titus Worldwide: Titus O’Neil & Apollo Crews, The B-Team: Bo Dallas & Curtis Axel, Dolph Ziggler & Drew McIntyre

Tyler Breeze eliminierte Dolph Ziggler - Ziggler & McIntyre wurden eliminiert!
The Revival eliminierten Titus Worldwide
Fandango eliminierte Viktor - The Ascension wurden eliminiert!
Dawson eliminierte Fandango - Breezango wurden eliminiert!
Rhyno eliminierte Wilder - The Revival wurden eliminiert!
Slater eliminierte versehentlich Rhyno

Sieger & neue Nr 1. Herausforderer: B-Team: Bo Dallas & Curtis Axel

Bobby Lashley macht sich auf dem Weg zum Ring und bekommt keine Reaktionen vom Publikum. Dort angekommen spricht er über Sami Zayn und dessen Trash-Talk. Wenn Sami ihm etwas mitteilen möchte, kann er es ihm direkt ins Gesicht sagen. Daraufhin ertönt die Musik von Sami Zayn, doch der Kanadier ist nicht zu sehen. Plötzlich hören wir Zayns Stimme und erblicken ihn in der Zuschauermenge. Sami möchte wissen, ob ihn alle mit Lashley im Ring sehen wollen - es folgt eine mittelmäßige Reaktion. Als sie das letzte Mal im Ring standen, griff Lashley ihn an, als er noch nicht fertig war...Im weiteren Verlauf hypt sich Zayn und behauptet dann, er habe großartige Einblicke von Lashley über Instagram bekommen. Sami Zayn kommentierte und verhöhnte nun einige inspirierende Zitate von Bobby Lashley auf dessen angeblicher Instagram Seite...Lashley hat genug gehört und möchte mit Sami von Angesicht zu Angesicht sprechen. Sami lehnt allerdings ab, denn er unterhält sich nicht mit Lügnern. Lashley weiß nicht, ob er über Sami lachen oder eher Mitleid mit ihm haben soll...Zayn bezeichnet Lashley als Lügner und Schwindler und fragt sich, ob er wirklich Schwestern hat und bei der Armee war. Zayn wirft Lashley nämlich vor, über seinen Militärdienst gelogen zu haben. Lashley ist daraufhin sehr verärgert...es folgt ein schwacher "USA" Chant. Das Segment endet, nachdem die Musik von Bobby Lashley ertönt.

Backstage: Charly Caruso interviewt Jinder Mahal (w Sunil Singh). Mahal meint, Reigns sei verbittert und fühle sich von ihm bedroht...Als nächstes wird zu Renee Young geschaltet, an ihrer Seite befindet sich Roman Reigns. Der Big Dog ist der Meinung, dass Mahal in letzter Zeit nichts getan hat und dennoch alles bekommen möchte...Mahal hat dies mitbekommen und agiert wütend, denn Reigns verunglimpft seinen Namen. Zudem habe Reigns nicht den Mum es ihm direkt mitzuteilen...Reigns verbietet Mahal den Mund und macht sich dann auf die Suche nach "The Modern Day Maharaja"...Reigns findet ihn und beide liefern sich einen recht kurzen Brawl bis mehrere Offizielle eingreifen und beide voneinander trennen.

6. Match
Six-Woman Tag Team Match
Bayley (zuvor: Alexa Bliss), Sasha Banks & Ember Moon besiegten The Riott Squad: Ruby Riott, Liv Morgan & Sarah Logan - während des Matches ließ Alexa Bliss ihr Team im Stich, doch Bayley ersetzte Alexa

Backstage: Baron Corbin kritisiert das Six-Woman Tag Team Match, doch Angle meint, es habe ihn nicht zu interessieren. Laut Corbin dürfe nicht einfach ein Superstar während einer laufenden Auseinandersetzung in ein Match einsteigen...oder möchte Kurt diesbezüglich lieber Stephanie McMahon fragen? "The Lone Wolf" möchte, dass Kurt Angle den drei Damen (Bayley, Banks und Moon) mitteilt, dass ihr Sieg nicht zählt. Kurt Angle geht davon.

Backstage: Kurt Angle gratuliert Bayley, Ember Moon und Sasha Banks für ihre Leistung. Doch The Riott Squad haben das Match durch DQ gewonnen, weil Bayley keine offizielle Teilnehmerin des Matches war. Sasha Banks und Ember Moon reagieren mit großer Enttäuschung und gehen ohne Bayley davon...

Big Show steht mit einigen Teilnehmern der Special Olympics auf der Stage und hypt die sportliche Großveranstaltung...Nach der Rede kommt Finn Bálor heraus und interagiert mit den Sportlern...

Für WWE Raw in der nächsten Woche angekündigt:

Fatal 4-Way Match
Sasha Banks vs. Ember Moon vs. Alexa Bliss vs. Natalya

Fatal 4-Way Match
Finn Bálor vs. Braun Strowman vs. Bobby Roode vs. Kevin Owens

Außerdem ein Face-to-Face Segment zwischen "Rowdy" Ronda Rousey und Nia Jax.

7. Match

Finn Bálor besiegte Kevin Owens durch DQ, nachdem KO ununterbrochen auf Bálor einschlug

Nach dem Match: Kevin Owens führt einen Frog Splash gegen Bálor aus...

...und bringt danach eine Leiter in den Ring. KO erklimmt die Leiter und deutet eine High Flying Aktion an, doch er stoppt und steigt einige Stufen herunter. Es wiederholt sich das gleiche Spiel und danach holt Bálor KO von der Leiter und befördert ihn mit dem Kopf voran gegen die Stufen. Im Anschluss befördert er KO mit einem Dropkick gegen die Ringecke.

Bálor erklimmt die Leiter und führt seinen Coup de Grâce Finisher auf KO aus. Danach klettert er die Leiter ein weiteres Mal hoch und greift sich den grünen MITB Koffer. Dort oben lässt er sich von den Fans feiern bis Monday Night Raw endet.


Raw Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.