Drucken

Raw (10.09.2018)

Geschrieben von Marco.

raw2016 logoWWE Raw
10.09.2018 - Smoothie King Center in New Orleans, Louisiana
Deutsche Ausstrahlung: 12.09.2018 (ProSieben MAXX)

Michael Cole begrüßt die TV-Zuschauer und stellt Renee Young als neue und erste weibliche Vollzeit-Kommentatorin von Raw vor...Corey Graves heißt Renee Young herzlich Willkommen.

Dolph Zigger, Drew McIntyre und Braun Strowman betreten nacheinander die Stage und begeben sich dann gemeinsam mit einigen Heels aus dem Raw Roster u.a. The Ascension, The Authors of Pain, Jinder Mahal, Sunil Singh, Drew Gulak, Kevin Owens, Mike Kanellis und Mojo Rawley zum Ring. Während Strowman, McIntyre und Ziggler eine In-Ring Promo liefern, positionieren sich die Heels um den Ring. "Wir haben euch mitgeteilt, was mit The Shield geschehen wird!", sagt Ziggler und Strowman erinnert an ihrem Beatdown aus der Vorwoche. McIntyre lässt den bisherigen Verlauf ihrer Fehde gegen The Shield mit einem Video Revue passieren.

Zurück im Ring: Braun Strowman betitelt Roman Reigns als Feigling, da dieser seine Angelegenheiten nicht allein erledigen kann. Reigns habe zwar die Hounds of Justice, doch er habe die Dogs of War an seiner Seite. Strowman räumt The Shield keine weitere Zukunft mehr ein und Ziggler lobt alle Superstars, die sie im Kampf gegen The Shield unterstützten. Jetzt haben sie die vollständige Kontrolle, so McIntyre und außerdem werden sie das B-Team demontieren, da sie nachher ein Rematch um die Raw Tag Team Championship erhalten. Doch Strowman behauptet, dass dies nichts im Vergleich von dem sein wird, was Roman Reigns in der Hell in a Cell Konstruktion bevorsteht.

Plötzlich ertönt das Entrance Theme von The Shield...Roman Reigns, Seth Rollins und Dean Ambrose begeben sich durch die Zuschauermenge zum Ring und liefern sich einen schlagkräftigen Brawl mit den Heels von Raw. Währenddessen setzen The Shield Beile als Schlagwaffen gegen ihre Angreifer ein. Strowman, McIntyre und Ziggler ziehen sich derweil auf der Stage zurück. Mit einem Blickduell zwischen The Shield im Ring und Strowman, McIntyre und Ziggler auf der Stage endet das Segment.

Ein aufgezeichnetes Video zeigt die Ankunft der Bella Twins in ihrem Umkleideraum, doch dieser wurde von The Riott Squad geplündert...

Backstage: The Shield stehen vor Baron Corbin und einigen Polizisten. Der stellvertretende GM von Raw meint, dass die drei sicherlich nicht auch noch wegen einem Übergriff auf Polizeibeamte belangt werden möchten. Zudem würde Reigns dann auch seinen Titel verlieren und sie alle ins Gefängnis gehen. Reigns, Ambrose & Rollins lassen nacheinander die mitgebrachten Beile fallen und gehen völlig unbeeindruckt davon.

1. Match
Nikki Bella (w/ Brie Bella) besiegte Ruby Riott (w/ Sarah Logan & Liv Morgan) nach der Rack Attack 2.0

The Big Show steht mit der Kindern der Connor’s Cure Charity auf der Stage und stellt die Kampagne (inkl. Video) und ihre jungen Talente (an krebserkrankte Kinder) vor. Das Publikum bejubelt die Helden.

Es folgt ein Videorückblick auf das In-Ring Segment zwischen Shawn Michaels und The Undertaker aus der Vorwoche...

Backstage: Drake Maverick hypt The Authors of Pain, welche jetzt nur noch als AOP bezeichnet werden...

2. Match
Tag Team Match
AOP: Akam & Rezar (w/ Drake Maverick) besiegten Ronny Ace & Nathan Bradley via Super Collider

Als nächstes sehen wir die Ankunft von Triple H in einer Limousine...

Triple H steigt in den Ring und erinnert an seinem Auftritt nach dem SummerSlam. The Game stand im Ring und erwähnte, dass die Ära zurüc in Bezug auf sein bevorstehendes Match gegen den Undertaker bei WWE Super Show-Down in Australien, zurück sei. Viele WWE Legenden haben ihre Meinungen zu dem Match gegeben und so denken 81% von ihnen, dass der Undertaker siegen wird. Nur 19% können sich ein Sieg von Triple H vorstellen...Der Deadman scheint jedoch ein Problem mit Shawn Michaels zu haben, weil dieser von einem Sieg seines Freundes ausgeht. Als der Heartbreak Kid dies der Öffentlichkeit mitteilte, erschien ein verärgerter, aufgeregter und verbitterter Deadman, der seinem Freund drohte. Dies machte Hunter sehr wütend, denn der Taker habe mit seinem Verhalten den Respekt vor ihm und Michaels verloren und vor allem Dingen auch vor sich selbst. Triple H kann beweisen das es so ist, denn der Undertaker sei nicht hier und würde sich ihm diesbezüglich nicht konfrontieren.

Der Taker habe sich laut Hunter nach den Matches bei WrestleMania verändert - dessen Streak und Aura seien nicht mehr vorhanden...Diese Serie von Matches waren die letzte epischen Momente seiner Größe und er beschuldigt sie nun für seinen Untergang. Doch der Taker sagte eine Sache die wahr ist: "Jetzt ist es persönlich!" In Melbourne, Australien wird ihm Triple H das letzte bisschen Respekt nehmen und den Deadman aus dem Weg räumen.

3. Match
Raw Tag Team Championship
Dolph Ziggler & Drew McIntyre (c) besiegten The B-Team: Curtis Axel & Bo Dallas nach der Claymore & Zig Zag Kombination

Nach dem Match: Seth Rollins und Dean Ambrose attackieren McIntyre und Ziggler. Rollins möchte seinen Stomp gegen Ziggler folgen lassen, doch McIntyre zieht seinen Kumpel noch rechtzeitig aus dem Ring.

Video: Es folgen Highlights vom legendären Hell in a Cell Match zwischen Mick Foley und The Undertaker aus dem Jar 1998. Natürlich ist auch der unvergessene Bump von Foley direkt vom Cage zu sehen. Die entsprechenden Szenen werden von diversen WWE Persönlichkeiten kommentiert...

Backstage: Baron Corbin möchte The Shield festnehmen lassen, doch Rollins & Ambrose konfrontieren den stellvertretenden GM von Raw mit einem Sheriff. Der Ordnungshüter ist da, weil Corbin angeblich eine Falschaussage in der letzten Woche gemacht haben soll. Als der Sheriff dessen Rechte vorträgt, möchte sich Corbin mit Rollins unter vier Augen unterhalten...Zum Schluß führen Ambrose und Rollins noch ein kurzes Gespräch mit dem Sheriff und zeigen sich für dessen Dienste sehr dankbar.

Kevin Owens steht bereits im Ring und wartet auf seinen Gegner. Tyler Breeze kommt heraus und wird noch vor dem Ringgong von KO attackiert und mit dessen Pop-Up Powerbomb auf den Ringrand befördert.

Owen steigt mit einem Mikro in den Ring und spricht über seinen ursprünglich geplanten Rücktritt vor zwei Wochen bei Raw, doch Corbin rief bei ihm an und flehte, denn er wollte Owens zurück. Corbin habe laut KO erkannt, dass er der wahre MVP von Raw sei. Zudem habe Corbin ihm versprochen, dass er nach seiner Rückkehr keine Verantwortung übernehmen müsse, hinsichtlich der Handlungsweise gegenüber seiner Gegner: "Meine Aufgabe ist es, zu tun, was immer ich will, wann immer ich will!", stellt Owens klar.

Allerdings sollte seiner Meinung nach Bobby Lashley verantwortlich gemacht werden, schließlich sei dieser der kranke Wahnsinnige, da er seinen besten Freund mit voller Absicht eine Verletzung zufügte. KO hat wegen Lashley gekündigt, allerdings ist er auch wegen ihm zurückgekehrt und was er letzte Woche mit Lashley gemacht hat, sei erst der Anfang. "Dies hier ist immer noch die Kevin Owens Show!" Die Fans können sich auf Anarchie, Qualen und Zerstörung gefasst machen und schlussendlich ist an allem nur einer Schuld: Lashley!

4. Match
Tag Team Match
Bobby Roode & Chad Gable besiegten The Ascension: Konnor & Viktor nach der Chaos Theory von Gable gegen Viktor

Für die E People’s Choice Awards 2018 nominiert: Nikki Bella und Nia Jax sowie Raw.

Backstage: Ziggler, McIntyre und Strowman sind äußerst verärgert, denn The Shield sind immer noch vor Ort. Baron Corbin erklärt, dass Ziggler und McIntyre ihre Raw Tag Team Champion Titel am Sonntag bei WWE Hell in a Cell gegen Rollins und Ambrose aufs Spiel setzen werden. Die Raw Tag Team Champs sind verärgert, doch Corbin meint, dies sei sein erster PPV als stellvertretender GM von Raw und das würde Stephanie McMahon sehr erfreuen. Außerdem habe Stephanie einen weiteren Wunsch, sie möchte, dass Strowman Reigns den Titel nimmt. "Gut, ich werden den Big Dog jagen!", sagt der euphorische Strowman.

5. Match
Womens Tag Team Match
Ronda Rousey & Natalya besiegten Alexa Bliss & Mickie James (w/ Alicia Fox) nachdem Mickie James im Armbar von Ronda Rousey aufgab

Nach dem Match: Alexa Bliss verpasst Ronda einen Tritt gegen die Rippen und verlässt sofort den Ring.

Backstage: Braun Strowman greift sich während seiner Suche nach Roman Reigns einen WWE Mitarbeiter und würgt diesen und ein weiterer WWE Mitarbeiter wird von "The Monster Among Men" ausgeschaltet.

Backstage: Charly Caruso interviewt Ronda (w/ Natalya) die zwar sichtlich angeschlagen ist, allerdings nicht aufgibt. "Selbst an meinem schlimmsten Tag, werde ich immer noch die Beste sein", sagt Rousey.

Elias sitzt wie üblich mit seiner Gitarre im Ring und macht sich beim Publikum unbeliebt bis die Musik von Mick Foley ertönt. Als Mick Foley den Ring erreicht, bricht ein lautstarker "FOLEY" Chant aus. Foley meint er sei eigentlich ein  großer Fan von Elias, auch wenn dieser nicht unbedingt einer Nita Strauss das Wasser reichen könne. Elias weiß, weshalb Foley da ist, denn er möchte über den 20. Jahrestag des HIAC-Matches sprechen. Elias verfolgte als Kind das Match in Pittsburgh und nach dem Bump vom Cage war die Karriere von Foley nie wieder die gleiche...jetzt ist Foley ein gebrochener Mann...Fans chanten im weiteren Verlauf "MR. SOCKO"...Foley gesteht ein, tatsächlich herausgekommen zu sein, weil er auch über die Zukunft sprechen möchte. Elias unterbricht und behauptet die Zukunft zu sein!

Im weiteren Verlauf informiert Foley Elias darüber, dass er ein Gespräch mit Stephanie McMahon führte, da er gern bei Hell in a Cell miteinbezogen werden wollte und tatsächlich habe sie ihm seinen Wunsch ermöglicht, denn er wird im WWE Universal Championship Match zwischen Roman Reigns und Braun Strowman als Special Guest Referee im Hell in a Cell fungieren..."BANG BANG!" - es folgt ein "YES" Chant. Als Foley gehen möchte, hält ihn Elias auf um ihn erneut verbal anzugreifen, doch Foley kontert erneut und spricht über eine Vereinbarung mit Stephanie, denn sie habe ihm erlaubt noch ein Match anzusetzen. Foley kündigt Finn Bálor als Gegner für Elias an.

Backstage: Braun Strowman sucht weiterhin nach Roman Reigns...

6. Match
Finn Bálor besiegte Elias via Inside Cradle

Video: Der 205 Live Superstar Lio Rush und Bobby Lashley halten sich in einem Fitnessstudio auf. Rush meint, jeder große Kerl benötigt einen Mann der Stunde. Lio sei da um Lashley zu motivieren. Lashley zeigt sich einverstanden.

Backstage: Braun Strowman möchte sich nicht länger von Charly Caruso interviewen lassen und die Fragen stattdessen selbst stellen: "Wo ist Roman Reigns?" Charly glaubt das Reigns nicht mehr im Gebäude ist. Strowman ist da anderer Meinung, denn er habe die Jungs von Reigns gesehen. Aus diesem Grund wird er nun in die Halle gehen, damit ihn Reigns dort finden kann.

Für WWE Raw in der nächsten Woche angekündigt: Ein Auftritt von The Undertaker.

Braun Strowman steigt in den Ring und erwähnt es satt zu haben, denn er möchte nicht mehr warten. Reigns soll sich ihm wie ein Mann stellen. Doch es geschieht nichts..."Das ist das was ich dachte, der Universal Champion ist nichts als ein Feigling!", sagt Strowman und fügt hinzu, dass es keinen Ort für Reigns gibt, an dem er sich am Sonntag verstecken kann, sobald er mit ihm im Hell in a Cell eingesperrt ist. Außerdem spricht Strowman eine Warnung an Foley aus, denn wenn sich ihm der WWE Hall of Famer in den Weg stellen sollte, würden die Verletzungen, welche er in seinem damaligen Match gegen den Taker erlitt, wie ein Papierschnitt aussehen, verglichen mit dem, was er mit Foley macht. Ganz egal, wie es kommt, Strowman wird sich am Sonntag die WWE Universal Championship nehmen.

Plötzlich ertönt die Musik vom Big Dog. Roman Reigns kommt heraus und stellt sich auf den Kommentatorentisch. Strowman verlässt den Ring und läuft zur Stage. Dort kassiert "The Monster Among Men" einen gewaltigen Superman Punch von Reigns.

Doch Strowman setzt sich weiter zur Wehr...Strowman räumt im Anschluss den Kommentatorentisch frei, allerdings greift sich Reigns das Monster und verpasst ihm einen Samoan Drop vom Tisch durch die Stage.

Die finale Raw Ausgabe vor WWE Hell in a Cell endet unter den gemsichten Reaktionen der Fans mit dem triumphierenden Roman Reigns auf der Stage.


Raw Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.