Drucken

Raw (07.01.2019)

Geschrieben von Marco.

raw2016 logoWWE Raw
07.01.2019 - Amway Center in Orlando, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 09.01.2019 (ProSieben MAXX)

Raw startet mit einer Gedenkgrafik zum verstorbenen "Mean" Gene Okerlund.

Backstage: Seth Rollins und Bobby Lashley liefern sich einen heftigen Brawl. Mehrere WWE Offizielle versuchen beide Rivalen voneinander zu trennen, jedoch ohne Erfolg. Beide prügeln sich in die Halle. Rollins befördert Lashley mit einem Forearm von der Stage. Im Anschluss wird der Brawl fortgesetzt bis die WWE Offiziellen beide in unterschiedliche Richtungen ziehen.

John Cena steigt in den Ring und begrüßt das Publikum zu Monday Night Raw. Er spricht über die Road to WrestleMania und kündigt diesbezüglich seine Teilnahme am Royal Rumble 2019 Elimination Match an.

Drew McIntyre betritt die Stage und meint, er habe Jahre auf diesen Moment gewartet. Im Gegensatz zu allen anderen ist ihm völlig egal, mit welcher Person Cena sein Bett teilt und ebenso unwichtig sei dessen blöder Haarschnitt. Cena nimmt sein Cap ab und sagt: "Das interessiert dich nicht? Komm schon!" Drew interessiert sich für Cenas 16 Championships, er stand bei so vielen WrestleManias im Main Event und Vince habe ihn als den besten aller Zeiten bezeichnet. McIntyre stimmt dem zu, denn Cena ist der größte aller Zeiten. Drew selbst habe für das Ende von The Shield gesorgt, Dolph Ziggler zerstört und Kurt Angle gedemütigt: "Ich bin der gefährlichste Mann in der WWE und jetzt bist du dran, John Cena!", sagt Drew, bevor er langsam zum Ring schreitet. Cena bleibt gelassen, schließlich habe er solche Sprüche schon oft von seinen Gegner gehört. Daher will Cena wissen, was Drew von all den anderen unterscheidet? Drew meint, er werde die Fackel von Cena nehmen. Alle anderen würden nur reden, doch er werde es Cena zeigen.

Als nächstes begibt sich Lio Rush mit Lashley in die Halle heraus. Rush merkt an, wie verrückt Rollins geworden sei und bittet um einen Anwalt. Er will die Show absagen, doch Rollins lässt sich erneut blicken und greift Lashley an. Daraufhin wird Rollins von Dean Ambrose attackiert. Als Cena Rollins unterstützt, bringt sich Drew schlagkräftig ein. Aller Männer prügeln sich zum Ring. Finn Bálor stürmt in den Ring und lässt von dort aus einen Slingblade gegen Drew folgen. Danach befördert er Drew mit einer Clothesline über das Toprope und lässt dann einen Plancha folgen.

1. Match
Six-Man Tag Team Match
John Cena, Finn Bálor & Seth Rollins besiegten Dean Ambrose, Drew McIntyre & Bobby Lashley (w/ Lio Rush) nach dem Stomp von Rollins gegen Ambrose

Nach dem Match: Seth Rollins erblickt Triple H auf der Videoleinwand. Hunter führt ein Gespräch mit Sasha Banks und Bayley, während sich Rollins in den Backstagebereich begibt.

Backstage: Seth Rollins konfrontiert Triple H, denn er möchte am heutigen Abend Dean Ambrose und den Intercontinental Title. Hunter zeigt sich einverstanden und kündigt für nachher ein Falls Count Anywhere Match zwischen "The Lunatic Fringe " und "The Architect" um den Titel an.

Backstage: Hulk Hogan trägt ein "Mean Gene O-Mania" T-Shirt.

Wir sehen die Tweets von Vince McMahon, Kurt Angle, Steve Austin, The Rock, Triple H, Jim Ross, und Ric Flair zu Ehren von "Mean" Gene Okerlund.

In der Halle: Ringansager Mike Rom bittet die Fans sich zu erheben. Nach dem 10-fachen Gongschlag für Okerlund, folgt ein feinfühliger "MEAN GENE" Chant vom Publikum. Danach ertönt die Musik von Hulk Hogan. Unter den positiven Reaktionen der Fans und einem "HOGAN" Chant begibt sich der Hulkster in den Ring. Hogan startet die Promo mit den Wörtern: "Well, let me tell you something, brother…" Dann erklärt Hogan, dass er sich in seinem On-Air Charakter befindet, da es Okerlund so gewollt hätte. Hogan spricht davon, wie sehr Okerlund es liebte, zu unterhalten und kündigt dann ein Tribute Video zu Okerlund an.

Das Video blickt auf die größten Momente von "Mean" Gene Okerlund, während seiner Zeit bei WWE, AWA und WCW zurück.

Zurück im Ring: Hogan ist sichtlich gerührt und lächelt. Er erwähnt, dass Okerlund einzigartig war. Hogan könne für alle sprechen, wenn er sagt: "Mean Gene, wir haben dich geliebt, mein Bruder." Okerlund würde nun nicht im Ring stehen, dafür aber in seinem Herzen: "Ich liebe dich, Mean Gene und ich vermisse dich", sagt Hogan - es bricht ein "THANK YOU, MEAN GENE" Chant aus. Hogan blickt dann zu einem Fan und möchte wissen, ob er es noch einmal tun sollte. Kurz danach legt Hogan los: "Well, let me tell you something, Mean Gene"...Hogan spricht über Mean Gene, der jetzt dort oben im Himmel ist und während die Engel "Tutti Frutti" singen, würde Okerlund mit Ultimate Warrior & Randy Savage vs. Mr. Perfect & Roddy Piper das größte Tag Team Match aller Zeiten ansetzen. Möglicherweise unterbricht Okerlund auch einen Fight zwischen Gorilla Monsoon und Bobby Heenan. Nach Hogans Aussage: "What ya gonna do, when Mean Gene Mania runs wild on you" endet die Gedenkpromo.

2. Match
Raw Tag Team Championship - Lumberjack Match
Chad Gable & Bobby Roode (c) besiegten Scott Dawson & Dash Wilder via Inside Cradle von Gable über Dawson - zum Ende des Matches sorgte Roode dafür, dass Gable Dawson pinnt


Nach dem Match: Wilder und Dawson beschweren sich beim Referee, da sich der Fuß von Dawson beim Pinfall am Ringseil befand.

Erneut wird das NXT Call-Up Video eingespielt. Demnächst im WWE Main Roster: Lars Sullivan, Lacey Evans, Heavy Machinery, Nikki Cross und EC3.

Elias befindet sich im Ring und spielt auf seine Gitarre. Er findet es erstaunlich, wie schnell er das Level eines Superstars erreicht habe. Als nächstes werde er den Royal Rumble gewinnen. Er genoss seine bisherigen Erfolge sowie die Misserfolge von Baron Corbin. Im weiteren Verlauf verhöhnt Elias Corbin in einem Song bis der ehemalige GM von Raw unterbricht. "The Lone Wolf" kündigt ebenfalls seine Teilnahme am Royal Rumble Elimination Match an und verspricht es zu gewinnen um dann schlussendlich im Main Event von WrestleMania zu stehen.

3. Match
Baron Corbin besiegte Elias nach dem End of Days

Video: Dean Ambrose erklärt, dass er noch nie Six-Man Tag Team Matches mochte und das sich Rollins nachher auf etwas gefasst machen kann. Ambrose verspricht das Ende von Rollins am heutigen Abend, da er ihn niederbrennen wird.

Nun steht das Face-to-Face Segment zwischen "The Beast" und "The Monster Among Men" an. Braun Strowman begibt sich in den Ring und erblickt Brock Lesnar und Paul Heyman auf der großen Videoleinwand. Heyman hält es für eine bessere Idee, wenn Lesnar Strowman fernbleibt, denn andernfalls habe "The Beast" keinen Gegner beim Royal Rumble.

Braun Strowman möchte wissen, ob sich Lesnar hinter dessen Anwalt versteckt und wirft "The Beast" Angst vor, schließlich würde sich Lesnar wie ein Feigling verstecken. Wenn Lesnar sich dazu entscheiden sollte, herauszukommen, würde er nachdem er diese Hände zu spüren bekommen hat, nicht mehr dazu fähig sein, beim Rumble anzutreten.

Der amtierende WWE Universal Champ begibt sich daraufhin in die Halle und umkreist den Ring. Lesnar wendet sich Strowman ab und begibt sich zur Stage, während "The Monster Among Men" sich ein Mikro greift und "The Beast" auffordert sich sofort zu stellen. Paul Heyman kommt heraus und gesell sich lachend zu Lesnar. Strowman behauptet abschließend, dass er beim Royal Rumble zum neuen WWE Universal Champion gekrönt wird.

Jinder Mahal, Sunil Singh, Samir Singh und Alicia Fox stehen im Ring und Jinder möchte vor dem nächsten Match ein wenig innere Ruhe finden. Es soll dessen Atemübung folgen, doch Alicia Fox flippt wegen dem Verhalten des Publikums aus...

4. Match
Mixed Tag Team Match
Apollo Crews & Ember Moon besiegten Alicia Fox & Jinder Mahal (w/ Sunil Singh & Samir Singh) nach der Eclipse von Ember gegen Alicia

Alexa Bliss präsentiert nun ihre neue Talkshow "A Moment of Bliss" und zwar direkt auf der Stage. Noch bevor sie ihren ersten Gast begrüßt, zieht sie lautstark über Orlando her und lässt sich einen Kaffee bringen. Es folgt ein Vorstellungsvideo zu ihrem Gast und danach begrüßt sie Ronda Rousey.

Alexa bietet Ronda einen Handshake ab, doch die amtierende Raw Womens Championesse lehnt ab. Alexa möchte das Ronda über ihr aufregendes WWE Jahr berichtet. Für Ronda war es eine außergewöhnliche Zeit und sie möchte auch weiterhin ein Champion sein, auf den die Fans stolz sein können. Im weiteren Verlauf berichtet Ronda darüber, wie sie Charlotte und Becky Lynch überstehen konnte und sich nun mit den echten Helden der WWE messen möchte und dazu gehört eine Sasha Banks. Alexa unterbricht, denn sie dachte das Ronda über sie sprechen würde. Die weitere Rede von Ronda wird plötzlich von Nia Jax unterbrochen. Nia fragt, ob Ronda sie vergessen habe. Beide seien noch nicht fertig. Seth Rollins wird am heutigen Abend sein Rematch erhalten, doch wann bekommt sie ihr Rückmatch?

Eine lachende Sasha Banks kommt heraus und fühlt sich von Rondas Wörtern geehrt. "The Boss" zeigt sich bereit für ein Raw Womens Championship Match...Nia Jax ist damit nicht einverstanden, sie betitelt Banks als B*tch und droht ihr das Gesicht zu brechen. Sasha Banks offeriert Nia Jax daraufhin ein Match - die Siegerin bekommt das Raw Womens Championship Match. Nia Jax verspottet die Idee zunächst, bevor es in die Werbeunterbrechung geht...

5. Match
Nr. 1 Contender Fight für ein Raw Womens Championship Match gegen Ronda Rousey
Sasha Banks (w/ Bayley) besiegte Nia Jax (w/ Tamina Snuka) nachdem Nia Jax im Bank Statement aufgab

Noch vor dem Main Event Match: Dean Ambrose wird hinterrücks auf der Stage von Seth Rollins attackiert...Es ertönt der Gong...

6. Match
WWE Intercontinental Championship - Falls Count Anywhere Match
Dean Ambrose (c) besiegte Seth Rollins nach einem Pinfall - nach dem Stomp von Rollins gegen Ambrose griff Lashley in das Match ein und attackierte "The Architect"

Nach dem Match: Lio Rush bringt einen Tisch in den Ring. Lashley befördert Rollins durch den Tisch.

Mit dem posierenden Bobby Lashley endet Raw.


Raw Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.