Drucken

Raw (13.05.2019)

Geschrieben von Marco.

raw2016 logoWWE Raw
13.05.2019 - The O2 London in London, England
Deutsche Erstausstrahlung: 15.05.2019 (ProSieben MAXX)

Michael Cole begrüßt die Zuschauer in London, England. The Miz steigt für eine neue Ausgabe von MizTV in den Ring und spricht über Roman Reigns, ehe er den Big Dog zum Ring ruft.

The Miz spricht Reigns auf dessen Match gegen Elias am Sonntag bei WWE Money in the Bank an. Roman bezeichnet Elias als jung, stark, charismatisch und treffsicher - das Publikum chantet "WALK WITH ELIAS!" Reigns betrachtet Elias lediglich als einen Karaoke-Darsteller und einen Hochzeitssänger. Tatsache ist außerdem, dass Elias nichts erreicht hat, seitdem er bei WWE ist, und diesen Sonntag liefert Reigns den Big Fight. Miz fragt sich, warum sie sich nicht treffen und eine Buddy-Komödie machen. The Miz stachelt weiter bis Reigns fragt, was das soll, denn er nahm an, dass er hier mit dem neuen Miz abhängt, dem Kerl, der Shane mit einem Stuhl durch die Arena jagt. Reigns möchte sich mit diesem Mann unterhalten...

The Miz behauptet, dass der neue Miz nach 13 Jahren Tätigkeit den Respekt vor seinen Kollegen und dem WWE-Universum verdient, doch Shane hat nichts verdient. Ihm wurde alles gegeben und diesen Sonntag werden wir sehen, was passiert, wenn ein Silberlöffel auf einen Stahlkäfig trifft. Fakten sind Fakten; Miz weiß, wie man gewinnt und er wird einen großartigen Kampf liefern. Shane hat seinen Vater angegriffen und ist auf Schritt und Tritt vor ihm davongelaufen, doch am Sonntag wird das alles keine Rolle spielen. Shane wird schneller untergehen als Vince mit einem Superman Punch.

Shane McMahon betritt die Stage und erklärt, dass er ihr Chef ist und als Chef möchte er The Miz darüber informieren, dass seine Show im Moment vorbei ist. Unmittelbar nach dieser Aussage werden Reigns und The Miz hinterrücks von Elias und Lashley attackiert. Danach begeben sich beide Heels zur Stage. Dort kündigt Shane McMahon mit Lashley & Elias vs. Reigns & The Miz das erste Match des Abends an.

1. Match
Tag Team Match
The Miz & Roman Reigns besiegten Elias & Bobby Lashley durch DQ, nachdem Shane McMahon in das Match eingriff und Reigns vom Apron zog

Shane befördert Reigns gegen die Stahltreppe. Im Ring kümmern sich dann Shane, Elias und Lashley um The Miz, doch Reigns kehrt zurück. Die Heels leisten heftige Gegenwehr, doch einen Augenblick später khrt The Miz mit einem Stahlstuhl in den Ring zurück. Reigns und The Miz säubern den Ring - Elias und Lashley kassieren jeweils einen Superman Punch von Reigns, während Shane sich eigenständig zurückzieht.

Es folgt der Videobericht zum WWE Universal Championship Match zwischen Seth Rollins und AJ Styles bei WWE Money in the Bank.

Backstage: Shane McMahon ruft Braun Strowman in sein Office. Sami Zayn befindet sich schon vor Ort und beschwert sich. Shane hat genug und setzt für nachher Strowman vs. Zayn an. Sollte Sami gewinnen, würde er den MITB Platz von "The Monster Among Men" bekommen...Es folgt eine weitere Werbeunterbrechung...

Backstage: Sami Zayn beschwert sich bei Shane über die Sache mit Braun Strowman und fordert ein Falls Count Anywhere Match gegen "The Monster Among Men". Daraufhin sagt Shane das Match von Strowman gegen Drew McIntyre ab und setzt Strowman vs. Zayn an - sollte Sami das Monster besiegen, bekommt er dessen Platz im Money in the Bank Ladder Match.

2. Match
Mojo Rawley besiegte Apollo Crews nach dem Alabama Slam

Backstage: Alexa Bliss telefoniert und wir erfahren, dass sie ihr Gepäck am Flughafen verloren hat und demnach nicht am heutigen Abend antreten kann. Die Kamera fängt eine völlig ruhige Nikki Cross ein und Little Miss Bliss zeigt sich überrascht, doch Nikki erklärt, dass sie schon seit vier Wochen hier ist und sie niemand bemerkt hat. Außerdem bietet Nikki Alexa an, dessen Problem zu lösen. Alexa offeriert Nikki ihren Platz im heutigen Womens Fatal 4-Way Match...

Michael Cole steht nun für die doppelte Vertragsunterzeichnung im Ring. Nacheinander begeben sich Lacey Evans, Charlotte Flair und Becky Lynch zum Ring - "The Man" wird lautstark bejubelt. Michael Cole spricht darüber, wie zermürbend es am Sonntag sein wird, wenn Lynch beide Championships auf Spiel setzen muss - es folgt ein "Becky Two Belts" Chant.

Becky Lynch freut sich wieder in London zu sein und spricht dann über ihre Gegnerinnen, die äußerst stark sind. Evans wird jedoch den Druck zu spüren bekommen, denn sie kann Charlotte fragen, wie schwer es ist "The Man" zu besiegen. Charlotte kann Beckys Sichtweise nicht verstehen, denn sie hat immer noch die gleiche große Klappe, welche sie bereits in Schwierigkeiten gebracht habe. Nun befindet sich Becky in einer Situation, in welcher sie nicht gewinnen kann. Evans stimmt Charlotte zu...Was Charlotte Flair betrifft, sie wurde als Wrestling-Lady geboren, doch sie hat in letzter Zeit nichts mehr liefern können...Nachdem Becky Lynch genug gehört hat, unterzeichnet sie beide Verträge.

Charlotte Flair erklärt, dass Becky ihr Storybook zum Ende gebracht und "The Baddest Woman on the Planet" besiegen konnte, aber sie muss sich noch einen Ruf aufbauen, dem sie nicht gerecht werden kann. Nun wird alles einstürzen. Ehrlich gesagt, findet sie es urkomisch. Nicht einmal die beiden Titel können die große Eifersucht und Unsicherheit von "The Man" verbergen. Bei Money in the Bank ist das Einzige, was Becky dafür verantwortlich machen kann, ihr Stolz, wenn sie sich vor der Queen verbeugt. Flair unterzeichnet den Vertrag.

Evans meint, wir haben ein klassenloses Beispiel für einen Champion, bei dem junge Frauen von ihrer Klassenlosigkeit lernen. Es ist an der Zeit, die Bösen auszuschalten und die Klasse wieder in die Raw Womens Championship zu bringen. Laut Evans besteht keine Möglichkeit, dass Lynch zwei Damen wie sie und Flair ausschalten wird. Lynch offeriert Evans einen Free Shot, doch diese lehnt ab.

Becky sieht eine geplante Attacke von Lacey Evans kommen und bekämpft ihre Gegnerin. Auch Charlotte Flair mischt mit. Becky möchte Charlotte mit einer Powerbomb durch den Tisch im Ring schicken, doch Lacey ist zurück...Becky setzt den Dis-Arm-Her bei Lacey an, doch Charlotte streckt die Womens Championesse mit einem Big Boot nieder. Danach wird Becky gegen den Ringpfosten befördert und gemeinsam von Chalotte und Lacey via Powerbomb durch den Tisch geschickt. Charlotte Flair posiert mit dem SmackDown Womens Campion Titel und Lacey Evans mit dem Raw Womens Champion Titel.

Baron Corbin ist im Ring und lässt den Ringansager eine Liste seiner Auszeichnungen vortragen.

3. Match
Baron Corbin besiegte Ricochet nach dem End of Days

Nach dem Match: Corbin bringt eine Leiter in den Ring und erklimmt diese, doch Ricochet befördert "The Lone Wolf" von der Leiter und feiert sich.

Backstage: Charly Caruso interviewt Rey Mysterio. Sie möchte wissen, wie er sich fühlt, nachdem Dominic ihm erzählt hat, was vorgefallen ist. Mysterio erklärt, dass Samoa Joe die Grenze überschritten hat. Wenn Joe oder jemand anderes etwas zu sagen hat, kann er ihn finden und es ihm direkt ins Gesicht sagen. Plötzlich läuft Cesaro ins Bild und fragt, ob Rey wirklich über Samoa Joe sprechen möchte, wenn er nicht da ist. Cesaro hat dann eine klare Meinung - Reys Sohn sollte nicht Backstage sein. Rey denkt anders, denn Dominic trainiert, war unterwegs und hat viel gelernt. Cesaro zweifelt an, dass Dominic der Sohn von Rey ist, da dieser wie Samoa Joe aussieht. Nach dieser Aussage geht Rey auf Cesaro los. Es greifen mehrere Personen ein...

Nun wird das längere Video der Geschichte von Roman Reigns eingespielt...

Backstage: AJ Styles hypt im Interview das WWE Universal Championship Match gegen Seth Rollins bei WWE Money in the Bank und er verspricht, dass er den Ring am Sonntag als neuer Champion verlassen wird.

Alexa Bliss setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren....

4. Match
Womens Fatal 4-Way Match
Nikki Cross besiegte Naomi, Natalya und Dana Brooke nach einem Spinning Neckbreaker von Nikki Cross gegen Natalya

Nach dem Match: Alexa Bliss und Nikki Cross bringen eine Leiter in den Ring. Als Nikki Cross die Leiter erklimmen möchte, sagt ihr Alexa, dass sie es nicht tun kann. Stattdessen erklimmt Alexa die Leiter und greift sich den MITB Koffer, während Nikki das ganze mit einem Lächeln verfolgt.

Backstage: Sami Zayn spricht über all die Kritiker, denn die glauben, dass er keine Chance gegen "The Monster Among Men" hat... doch Recht haben ist besser als stark zu sein. Sami wird definitiv einen Weg finden, um zu gewinnen.

Video: Samoa Joe behauptet, dass Rey Mysterio eine Grenze überschritten hat, nachdem dieser seinen Sohn zur WWE gebracht hat. Samoa Joe möchte Dominic beibringen, was es bedeutet, ein Mann zu sein, denn sein Vater wäre dazu nicht imstande. Joe ist bereit für den Fight bei MITB und hofft das auch Dominic vor Ort sein wird.

5. Match
Rey Mysterio besiegte Cesaro nach dem 619 und einem Frog Splash

Backstage: The Revival haben genug von den Scherzen der Usos. Scott Dawson & Dash Wilder stellen klar, dass es nicht schwer sei, herauszufinden, welches Tag Team das Beste ist. Die Peinlichkeiten hören jetzt auf.

Firefly Fun House Segment: Bray Wyatt steht neben Mercy the Buzzard und Abby the Witch. Bray sagt, er hat ein Geheimnis und das es fast an der Zeit sei, der Welt zu zeigen, woran er wirklich gearbeitet hat. Wyatt kann es nicht allein schaffen und braucht die Hilfe seiner Glühwürmchen. Es herrscht viel Dunkelheit in seinem Kopf, aber er hat gelernt, wie man sie nutzt und kontrolliert. Möchten wir sein Geheimnis sehen? Plötzlich verdunkelt sich der Bildschirm und im nächsten Moment sehen wir Bray Wyatt in einem völlig neuen Outfit und mit einer Schreckensmaske. Bray Wyatt sagt abschließend: "Yowie Wowie."

Backstage: Sarah Schreiber spricht Seth Rollins auf dessen Titelmatch gegen AJ Styles am Sonntag bei WWE Money in the Bank an. Rollins erklärt, dass er vor 15 Jahren ein Match gegen Styles bestritt. Statt seinen Freunden und seiner Familie, möchte er sich nun selbst etwas beweisen, schließlich ist er das Rückgrat von Raw. Vor 15 Jahren blickte er zu AJ Styles auf. Jetzt wird Styles zu ihm aufschauen.

6. Match
Falls Count Anywhere Match
Sollte Sami siegen, bekommt er den MITB Platz von Braun Strowman
Sami Zayn besiegte Braun Strowman nachdem Baron Corbin und Drew McIntyre zugunsten von Sami in das Match eingriffen - zum Ende des Matches kassierte Strowman einen Claymore Kick von Drew McIntyre

Nach dem Match: Sami Zayn feiert sich und verlässt die Halle, während Strowman sich wieder erhebt. Baron Corbin bringt Sami zurück auf die Stage und "The Monster Among Men" befördert den Kanadier mit einem Chokeslam durch den Kommentatorentisch. Mit dem triumphierenden Braun Strowman endet die finale Raw vor WWE Money in the Bank.


Raw Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.