Drucken

Raw (12.08.2019)

Geschrieben von Marco.

raw2016 logoWWE Raw
12.08.2019 - Scotiabank Arena in Toronto, Ontario, Kanada
Deutsche Erstausstrahlung: 14.08.2019 (ProSieben MAXX)

Raw startet mit einem Videorückblick: Seth Rollins besiegte Brock Lesnar beim SummerSlam und wurde neue WWE Universal Champion.

Der neue WWE Universal Champ Seth Rollins begibt sich zum Ring und es folgt ein lautstarker "BURN IT DOWN" Chant. Rollins spricht darüber, wie hart die letzten Wochen waren und er noch nicht vollständig auskuriert war, aber trotz allem das Match bestritt. Rollins lobt Lesnar und bezeichnet ihn als Beast - es folgt ein "BEASTSLAYER" Chant. Den Titelgewinn hat er den Fans zu verdanken, denn sie haben ihn motiviert und dadurch auf eine Ebene gebracht, welche er nicht für sich allein erreichen konnte, sondern nur gemeinsam mit den Fans. Durch die Unterstützung konnte er "The Beast" erlegen und wurde daran erinnert, dass er Seth "Freakin" Rollins ist und deshalb steht er jetzt hier als Champion.

The O.C.: AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson unterbrechen Rollins Rede...

Das Trio begibt sich in den Ring und Styles verkündet, dass The O.C. den neuen WWE Champ zuerst gratulieren möchten. Doch Styles ist auch hier, weil er eine Menge zu beweisen hat und daher fordert er Rollins heraus, damit er beweisen kann, dass er ein viel, viel, viel, viel besserer Champion ist. Rollins meint, er habe Styles respektiert, doch jetzt hat er seinen Respekt nicht mehr. Dennoch wird sich Rollins der Herausforderung stellen und es Styles später zeigen. Rollins nimmt die Herausforderung an und lässt das Mikro fallen. Styles reicht Rollins die Hand, doch der will sich darauf nicht einlassen. Ein Handshake erfolgt erst, nachdem Styles Gallows & Anderson aus dem Ring schickt. Schlussendlich meint Styles, dass Rollins besser Angst haben sollte. Das Segment endet nach einem kurzen Staredown.

Nachher noch: Andrade vs. Rey Mysterio in einem 2-out-of 3 Fallas Match, Dolph Ziggler vs. The Miz und The Kabuki Warriors fordern die WWE Womens Tag Team Champions Alexa Bliss & Nikki Cross heraus.

Backstage: The Street Profits sorgen für etwas Stimmung bis Sami Zayn ins Bild läuft und beiden den Rat gibt, ihren Aufenthalt zu genießen und zwar solange wie möglich, denn wenn sie hier länger verweilen, werden die beiden auch Opfer der Fans, die stets negative Stimmung verbreiten. Im weiteren Verlauf spricht Sami über Seth Rollins, Becky Lynch und dann über Samoa Joe bis "The Samoan Submission Machine" direkt hinter ihm steht. Die NXT Tag Team Champs merken dies an. Joe lästert lautstark über Sami ab und schickt ihn dann gegen einen Koffer der Produktion.

Ankündigung: Das King of the Ring Turnier kehrt am nächsten Montag bei Raw zurück...Es folgt ein Videorückblick der Attentate auf Roman Reigns.

1. Match
Samoa Joe besiegte Sami Zayn via Aufgabe im Coquina Clutch nach nur 45 Sekunden

Nach dem Match: Joe schnappt sich ein Mikro und meint, er habe Reigns bzgl. der falschen Anschuldigung vergeben, doch das gilt nicht für das Publikum, denn er wird den Fans wegen der verbreiteten Lüge, niemals verzeihen.

Später: "Stone Cold" Steve Austin wird über das SummerSlam Match zwischen Brock Lesnar und Seth Rollins sprechen.

Der angeschlagene Dolph Ziggler begibt sich unter "GOLDBERG" Chants in den Ring...

Dolph hofft, dass The Miz glücklich ist und nennt ihn einen Feigling, denn jeder weiß, dass der Moneymaker keine Chance beim SummerSlam gegen einen Ziggler hatte, also setzte er Goldberg auf ihn an. Dies alles sei auf den Masterplan von The Miz zurückzuführen, weil er ein Genie ist. Das Match am heutigen Abend müsse er jedoch absagen, weil er jede Menge Spears einstecken musste und daher nicht antreten kann. Somit wird der Plan von The Miz nicht aufgehen...Ziggler täuscht vor den Ring zu verlassen...The Miz dreht sich weg und "The Showoff" nutzt diesen Moment und prügelt hinterrücks auf Miz ein.

2. Match
The Miz besiegte Dolph Ziggler via Aufgabe im Figure-Four Leglock

Nach dem Match: Ziggler schnappt sich das Mikro und verspottet The Miz genauso, wie er es beim SummerSlam mit Goldberg getan hat. Laut Ziggler ist The Miz nicht einmal der beste Wrestler in seiner Familie, doch dafür seine Frau Maryse. The Miz kehrt zurück und schaltet Ziggler mit dem Skull Crushing Finale aus.

Backstage: Die amtierende Raw Womens Championesse Becky Lynch unterhält sich mit Charly Caruso über ihre erfolgreiche Titelverteidigung beim SummerSlam gegen Natalya. "The Man" wird ihren Sieg nicht feiern, weil sie noch nicht fertig mit diesem Katz- und Mausspiel ist. Natalya solle sie besser zuerst finden, bevor sie es schafft.

Elias sitzt mit seiner Gitarre auf einem Stuhl im Ring und hat genug daovn ständig unterbrochen zu werden. Er spricht über die Spear-Attacke von Edge in der SummerSlam Kickoff Show und möchte das sein heutiger Angreifer sich sofort blicken lässt. Doch niemand lässt sich blicken. Elias glaubt, dass dies die erste ununterbrochene Elias-Performance sein wird. Als er einen Song spielen möchte, ertönt die Musik von Ricochet.

"The One and Only" erklärt warum die Superstars Elias unterbrechen, denn dies sei das coolste, was man machen kann, weil er nervt - das Publikum jubelt. Ricochet zieht noch etwas über Elias er und möchte ihn dann im Ring in Verlegenheit bringen.

3. Match
Ricochet besiegte Elias via Rollup

Nach dem Match: Corey Graves erklärt, dass Elias beim Pinfall seine Schulter hochgezogen hat - die Wiederholung bestätigt dies. Elias diskutiert mit dem Referee...

Michael Cole hypt die SummerSlam Woche im Jahr 2020 in Boston.

4. Match
2-out-of-3 Falls Match
Rey Mysterio vs. Andrade (w/ Zelina Vega)

• Almas besiegte Mysterio via Rollup durch die Unterstützung von Vega (1:0)

• Almas besiegte Mysterio nach dem Hammerlock DDT (2:0)

Sieger: Almas

Michael Cole begrüßt Steve Austin, der via Skype zugeschaltet wird. "Stone Cold" lobt die erbrachte Leistung von Seth Rolluns fand das Match zwischen "The Kingslayer" und "The Beast" knallhart...Austin sprach mit Rollins bei Raw Reunion und gab ihm einige Ratschläge, indem er ihm einfach sagte, er solle sich konzentrieren. Austin fährt mit dem Lob und dem Respekt für Rollins fort. Cole dankt Steve Austin für das Gespräch und bewirbt dessen neue Reality-Serie "Straight Up", welche gleich nach Raw auf dem USA Network auf Sendung geht.

Backstage: Ein tief enttäuschter Rey Mysterio teilt im Interview bei Charly Caruso mit, dass er nicht sicher ist, wohin seine Karriere führt, doch er weiß, dass er eine Familie unterstützen muss. Charly möchte erfahren, ob er versucht, etwas mitzuteilen. Rey spricht einfach von seiner Familie und geht dann weg.

Backstage: Montez Ford spricht über das, was wir gerade von Rey gesehen haben. Sein Tag Team Partner ist allerdings noch sehr Müde, wegen der SummerSlam Party, die sehr spät war.

Backstage: Drew McIntyre erklärt, dass seine begonnene Fehde gegen Cedric Alexander bereits am heutigen Abend endet, denn er wird dessen Schädel mit seinen Stiefeln einschlagen und danach wird Cedrics kleines Märchen vorbei sein.

5. Match
Drew McIntyre besiegte Cedric Alexander nach dem Claymore Kick

Backstage: The O.C. unterhalten sich über das SummerSlam Match zwischen Seth Rollins und Brock Lesnar. "The Phenomenal One" garantiert einen Sieg über Rollins und verspricht, dass dieser eines Tages ein großer Champion sein wird...Nachher wird das WWE Universum wissen, wer der wahre Champion ist..."Too Sweet!"

Backstage: Paul Heyman betritt den Umkleideraum von Brock Lesnar...Nach einer Werbeunterbrechung steht Charly Caruso vor Lesnars Tür und wartet auf ihr Interview mit Paul Heyman.

6. Match
Robert Roode besiegte No Way Jose mit dem Glorious DDT nach 1 Minute und 25 Sekunden

Backstage: Charly Caruso führt nun das Interview mit Paul Heyman. Heyman verspottet Charly und bringt seinen Tweet von heute Morgen zur Sprache, der besagt, dass WWE bestätigt hat, dass Brock Lesnar kein Rematch vom WWE Universal Champion Seth Rollins bekommen wird. Heyman ist dann plötzlich sprachlos und begibt sich erneut in den Umkleideraum von Brock Lesnar.

7. Match
Tag Team Match
The Revival: Scott Dawson & Dash Wilder vs. Lucha House Party: Lince Dorado & Gran Metalik (w/ Kalisto) endet im No Contest, nachdem der 24/7 Champ R-Truth (w/ Carmella) und weitere Superstars das Match unterbrechen

Nach dem Match: Carmella bringt Drake Maverick vor dem Ring zu Fall. Ein großer Brawl bricht aus...In dem Chaos führen The Revival eine Hart Attack gegen Truth auf. Beide covern ihn...

1...

2...

3...

Neuer 24/7 Champion: Scott Dawson & Dash Wilder

Kalisto verpasst Dawson nun eine Salida Del Sol, doch Wider macht den Save. Carmella ist Truth behilflich Dawson zu pinnen...

1...

2...

3...

Neuer 24/7 Champion: R-Truth

R-Truth und Carmella verlassen die Halle, während Drake Maverick die Verfolgung aufnimmt...

Backstage: R-Truth schwärmt, denn er ist nun ein 72facher 747/7/11 European TV Champ und hat damit sogar den gemeinsamen Rekord von Ric Flair und John Cena gebrochen. Plötzlich bekommt R-Truth einen Schlag mit der Gitarre vom annähernden Elias verpasst. Es folgt sofort das Cover...

1...

2...

3...

Neuer 24/7 Champion: Elias

Natalya begibt sich in den Ring (sie trägt eine Armschlinge) und gesteht ein, dass Becky die bessere Frau war. Im Match gegen "The Man" erlitt sie einen ausgekugelten Ellenbogen und Morgen steht eine MRT-Untersuchung an. Doch alles was sie über Becky sagte, hat sie nicht bereut. Nattie zeigt sich künftig erneut kampfbereit gegen "The Man", doch am heutigen Abend ist sie hier, um etwas Besonderes mit den Fans zu teilen, sie erinnert sich, wie ihr Vater, der verstorbene WWE Hall of Famer Jim Neidhart sagte, er sei stolz auf sie. Genau heute ist "The Anvil" ein Jahr von uns gegangen.

Plötzlich ertönt die Musik von Sasha Banks - das Publikum jubelt...

Sasha begrüßt die Fans, betritt dann den Ring und umarmt Nattie. Beide wechseln einige freundliche Wörter aus, doch bereits im nächsten Moment schlägt "The Boss" hinterrücks auf Nattie ein - es folgen gemischte Reaktionen vom Publikum. Sasha nimmt ihre violette Perücke ab und präsentiert ihre neuen blauen Haare. Sasha setzt den Beatdown fort und schickt Natalya zwei Mal gegen die Ringtreppe. Danach geht es zurück in den Ring. Es folgt ein Running Kick und weitere Tritte bis Becky Lynch zum Ring stürmt.

Becky liefert sich einen Brawl mit Sasha, doch "The Boss" dominiert und schickt "The Man" mehrfach gegen die Ringabsperrung - das Publikum chantet "THIS IS AWESOME!" Sasha greift sich einen Stahlstuhl und hämmert diesen mehrfach auf Beckys Rücken.

Es folgt eine kurze Hype-Promo von The Viking Raiders...

8. Match
Tag Team Match
The Viking Raiders: Ivar & Erik besiegten Carter Mason & Sebastian Suave nach der Viking Experience

Backstage: Charly Caruso spricht Alexa Bliss und Nikki Cross auf ihr anstehendes Titelmatch an. Alexa erklärt, dass sie ihre Titel verteidigen und Fighting Champions werden. Nikki zeigt sich sehr erfreut, denn sie haben schon mehr erreicht, als sie ursprünglich erwartet haben. Sie dankt ihrer Freundin Alexa.

Video: Paige erklärt ihre Nicht-Anwesenheit, denn sie bereitet sich gegenwärtig auf einen neuen operativen Eingriff vor.

9. Match
WWE Womens Tag Team Championship
Alexa Bliss & Nikki Cross besiegten The Kabuki Warriors: Asuka & Kairi Sane nach dem Twisted Bliss von Alexa gegen Sane

Backstage: Seth Rollins lässt sich von den Sprüchen eines AJ Styles nicht einschüchtern, schließlich ist er der Champion. Außerdem habe er Brock zweimal und Styles bereits einmal besiegt. Wenn AJ dies vergessen hat, freut er sich sehr darauf, ihn daran mit dem Curb Stomp zu erinnern, damit er tatsächlich weiß, wer der Champion ist.

10. Match
Non-Title Match
Seth Rollins (c) besiegte AJ Styles (w/ Luke Gallows & Karl Anderson) durch DQ, nachdem Gallows & Anderson in das Match eingriffen und Rollins attackierten

Nach dem Match: Gallows, Anderson und Styles attackieren Seth bis Ricochet in den Ring stürmt und sich um Gallows und Anderson kümmert. Ricochet mit einem Enzuigiri gegen Styles, doch Gallows greift sich Ricochet und legt ihn auf seine Schulter - Anderson streckt Ricochet mit einem Boot of Doom nieder. The O.C. befördern Ricochet aus dem Ring und setzen ihre Attacke gegen Rollins fort. Styles möchte mit der Unterstützung von Gallows & Anderson den Styles Clash vom Turnbuckle aus gegen Ricochet ausführen, doch plötzlich ertönt die Musik von "The Monster Among Men"...

Braun Strowman zeigt einen Shoulder Tackle gegen Anderson vor und gegen Gallows im Ring. Styles attackiert Strowman, doch das Monster setzt Styles schlussendlich mit einem Running Powerslam außer Gefecht.

Braun holt sich den WWE Universal Champion Titel und überreicht ihn Seth Rollins. Nach einem Handshake beider Superstars, endet die Show.


Raw Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.