Drucken

Raw (09.09.2019)

Geschrieben von Marco.

raw2016 logoWWE Raw
09.09.2019 - Madison Square Garden in New York City
Deutsche Erstausstrahlung: 11.09.2019 (ProSieben MAXX)

Raw startet mit dem Einzug von Steve Austin. Während "Stone Cold" vom Publikum bejubelt wird, begrüßt Michael Cole die TV-Zuschauer zu einer ausverkauften Show.

Austin kippt sich zwei Bierchen rein, bevor er die Crowd mit den Wörtern "OH HELL YEAH!" begrüßt. Die texanische Klapperschlange erwähnt, dass er zuletzt vor 20 Jahren im Madison Squre Garden aufgetreten ist und das Publikum antwortet mit dem typischen "WHAT?" Chants nach jedem weiteren Satz von Austin. "Stone Cold" erinnert sich an Bret Hart im MSG und wie hier ein gewisser Vince McMahon einen ersten Stunner kassierte. Doch Austin erinnert sich auch an die gewaltige Niederlage gegen The Undertaker.

Austin bringt zunächst Braun Strowman für die Vertragsunterzeichnung zum Ring. "The Monster Among Men" offeriert ein Handshake, doch Steve lehnt ab, prompt folgt ein "AUSTIN" Chants. Als nächstes ruft Austin den amtierenden WWE Universal Champ heraus. Als Rollins den Ring betritt, fordert Austin beide Superstars dazu auf, den Vertrag zu unterzeichnen...Rollins merkt zunächst an, dass er normalerweise diese störenden "WHAT?" Chants nicht leiden kann, doch heute Abend sei es anders, weil Austin hier ist...Strowman gibt sich misstrauisch gegenüber Steve Austin und kündigt in seiner weiteren Rede an, dass er sich am Sonntag den WWE Universal Champion Titel von Rollins holen und somit WWE Tag Team & WWE Universal Champion sein wird, denn dann bekommt sein Gegner diese Hände zu spüren. Strowman unterzeichnet den Vertrag und ist bereit für ein Handshake mit Rollins, doch es ertönt die Musik von The O.C.

Das Trio kommt heraus und AJ Styles verspottet Austin, indem er ihn imitiert. "Stone Cold" hat damit kein Problem, doch Styles sollte seiner Stimme mehr Bass geben...The O.C. machen sich während der Promo auf dem Weg zum Ring und das Publikum betitelt Styles lautstark als "AS*HOLE" und auch Austin bezeichnet ihn so. Styles kontert, denn Austin habe sich in seinem hohen Alter in ein "As*hole" verwandelt. The O.C. näheren sich und Styles zieht weiter über "Stone Cold" her bis der Gastgeber genug gehört hat und den Tisch aus dem Weg räumt.

Rollins und Strowman prügeln auf The O.C. ein und schickte beide aus dem Ring. Während sich sich Strowman außerhalb um Anderson und Gallows kümmert, soll im Ring der Curb Stomp von Rollins gegen Styles folgen, doch "The Phenomenal One" kann den "Kingslayer" aus dem Ring werfen. Styles ist hocherfreut bis er bemerkt, dass eine Person direkt hinter ihm steht. Austin zeigt Styles die Stinkefinger und es folgt der Stunner! Die Halle kocht!

Video: The Undertaker tritt Morgenabend bei SmackDown Live auf.

1. Match
Non-Title Match
Cedric Alexander besiegte AJ Styles durch DQ, nachdem Gallows & Anderson in das Match eingriffen und Alexander vom Apron zogen

Nach dem Match: Gallows und Anderson bearbeiten Alexander bis The Viking Raiders den Save machen. Erik & Ivar verpassen Anderson ihren Finisher.

Backstage: Sasha Banks und Bayley unterhalten sich über Becky Lynch und Charlotte Flair. Beide Damen sind verärgert, wegen dem, was sie ihnen zuletzt angetan haben, doch alle sollten sich in Acht nehmen, denn Bayley und Sasha Banks sind jetzt wieder zusammen und stärker als je zuvor...

Video: Bray Wyatt hypt seine heutige Firefly Funhouse Ausgabe.

Nach einem Connor's Cure Video betritt Roman Reigns die Stage und erinnert, dass es fast ein Jahr her ist, als er verkündete, dass seine Leukämie zurückgekehrt sei und er sich von den Fans verabschiedete. Doch die Fans gaben ihm mit all ihrer Liebe und Stärke Kraft, so konnte er regenerieren und zurückkehren. Seine Perspektive habe sich seitdem verändert. Nun möchte "The Big Dog" seine Plattform nutzen. Er spricht über seinen Besuch von Kinderkrankenhäusern im ganzen Land, darunter auch eines in New York. Reigns meinte, er könne diese Kinder wieder sehen oder direkt in die Show bringen. Reigns stellt mehrere der kleinen Superstars von Connor's Cure vor. Reigns bat die Fans, sich an dem Kampf zu beteiligen und die Superstars von Morgen schon heute zu unterstützen...

Noch vor dem nächsten Match: Charlotte und Becky attackieren Sasha Banks & Bayley...

2. Match
Womens Tag Team Match
Becky Lynch & Charlotte Flair besiegten Sasha Banks & Bayley nach der Natural Selection von Charlotte gegen Bayley

Backstage: Sarah Schreiber trifft auf The O.C. und Styles teilt ihr großspurig mit, dass sie hier den Laden leiten. Daraufhin laufen Robert Roode und Dolph Ziggler ins Bild und behaupten, sie könnten hier die Führung übernehmen, wenn sie mit ihnen zusammenarbeiten. Beide Teams besiegeln eine Allianz.

3. Match
Rey Mysterio besiegte Gran Metalik nach einem 619 und Frog Splash

Nach dem Match: Rey schüttelt die Hand von Metalik.

Michael Cole kündigt das heutige Main Event Match an:

10-Man Tag Team Match
Seth Rollins, Braun Strowman, Cedrix Alexander & The Viking Raiders vs. The O.C., Robert Roode & Dolph Ziggler

Backstage: The Street Profits hypen in ihrer Promo das King of the Ring Match, WWE Clash of Champions, die Rivalität zwischen Charlotte Flair und Bayley sowie das bevorstehende Raw Womens Championship Match zwischen Becky Lynch und Sasha Banks. Ebenso wird das WWE Universal Championship Match zwischen Seth Rollins und Braun Strowman erwähnt, bevor das NXT Tag Team ein Video zur Storyline rund um Roman Reigns präsentieren...

4. Match
King of the Ring Halbfinale - Triple Threat Match
Baron Corbin besiegte Ricochet und Samoa Joe nach dem erfolgreichen Pinfall an Joe - Ricochet führte zuvor den 630 Splash gegen Joe aus, danach wurde er von Corbin aus dem Ring und über die Zuschauerabsperrung befördert

Somit zieht Baron Corbin ins Finale ein und wird auf den Sieger des King of the Ring Halbfinal Matches von SmackDown treffen: Elias oder Chad Gable.

Nach dem Match: Baron Corbin setzt sich auf den King of the Ring Thron und wird sofort vom Publikum ausgebuht.

5. Match
Natalya besiegte Lacey Evans via Aufgabe im Sharpshooter

Folgendes geschah heute Abend vor Raw bei WWE Main Event: Charlie Caruso interviewte Enes Kanter, einen ehemaliger Basketball-Mannschaftspieler der New York Knicks bis sich der amtierende 24/7 Champion R-Truth blicken ließ...Kanter streckte Truth nieder und pinnte ihn...1...2...3...

Neuer 24/7 Champion: Enes Kanter

Nach dem Match: Als Enes Kanter sich im Boston Celtics Trikot präsentierte, rollte ihn R-Truth ein...1...2...3...

Neuer 24/7 Champion: R-Truth

Video: Bray Wyatt begrüßt die Zuschauer zu einer neuen Firefly Funhouse Ausgabe. Er möchte in der heutigen Sendung etwas lehren. Die Rabbitt Marionette sagt immer wieder "STRANGER DANGER!" Bray fragt sich, ob er damit wohl Steve Austin meint. Die anderen Marionetten erscheinen und unterhalten sich über die Legenden, welche Wyatt in der Vergangenheit verletzt hat. Laut Bray Wyatt sei dies auf den "The Fiend" zurückzuführen. Im weiteren Verlauf sehen wir eine Uhr mit der Zeit 3:16 (Anspielung auf Steve Austin)...Nachdem Bray mit einem Hammer auf die Uhr einschlägt, zeigt diese 11:19 Uhr. Bray meint, alle anderen haben ihm etwas genommen, dabei wirft er der texanischen Klapperschlange nichts vor. Rollins und Strowman haben nun neue Freunde (damit meint Bray deren Allianz im heutigen 10-Man Tag Team Match) Doch Freunde werden beide auf ihrem weiteren Weg nicht helfen können. Freunde vergeben, doch "The Fiend" vergisst nie: "Wir sehen uns in der Hölle!", sind die abschließenden Wörter vom lachenden Bray Wyatt.

6. Match
10-Man Tag Team Match
Braun Strowman, Seth Rollins, Erik, Ivar & Cedric Alexander besiegten AJ Styles, Luke Gallows, Karl Anderson, Robert Roode & Dolph Ziggler nach dem Lumbar Check von Cedric gegen Styles - zuvor wollte Styles Cedric mit dem Phenomenal Forearm ausschalten

Nach dem Match: Steve Austin steigt in den Ring. Es folgt die legendäre Bierparty von "Stone Cold" mit den Face-Superstars. Mit diesen Szenen endet die finale Raw vor WWE Clash of Champions.


Raw Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.