Drucken

Raw (13.07.2020)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

13.07.2020 - WWE Performance Center in Orlando, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 08.07.2020 (ProSieben MAXX)
 
Nach dem Raw Intro wird direkt in das WWE Performance Center geschaltet. Die Kommentatoren Tom Phillips, Byron Saxton und Samoa Joe bewerben einige der heutigen Matches.

MVP steht für eine weitere Episode seiner VIP-Lounge im Ring. Er begrüßt seinen heutigen Gast, habe vor geraumer Zeit einen arbeitslosen Penner namens Drew McIntyre aufgenommen. Er ist einer der nettesten Typen, die er kennt...Dolph Ziggler!

Dolph Ziggler macht sich auf den Weg in den Ring und zeigt sich sehr beeindruckt vom neuen United States Championship Titel Design. Er möchte den WWE Championship auch so hübsch gestalten lassen, nachdem er McInytre den Titel am Sonntag nehmen wird.

MVP empfiehlt Ziggler, dessen Stipulation bis Sonntag nicht bekannt zu geben. Ziggler behauptet, er wisse, wie man McIntyre aufbaut und ihn zu Fall bringt. Ohne "The Showoff" wäre McIntyre ein arbeitsloser Verlierer, der nach Almosen sucht. McIntyre hat sich nicht einmal bei ihm bedankt. McIntyre stand nur seinetwegen im Main Event von WrestleMania. MVP dankt Ziggler für alles, was er getan hat.

Drew McIntyre schreitet zum Ring und entschuldigt sich sarkastisch für die Unterbrechung. Der WWE Champ verspricht MVP nicht mit einem Claymore Kick, außer Gefecht zu setzen, so wie er es eigentlich immer macht. Nachdem was Ziggler mit Heath Slater gemacht hat, erkannte er, dass Ziggler ihn nur benutzt hat. Ziggler hat ihn benutzt, genauso wie er es mit Mandy Rose und Big E tat. Ziggler mag einer der talentiertesten Ring-Performer sein...

Ziggler unterbricht, doch McIntyre bringt ihn zum Schweigen. McIntyre stellt klar, dass sie über Claymore Country hinaus sind. Er wird Ziggler verletzen und verstümmeln. Er wird Ziggler dazu bringen, sich zu wünschen, er hätte ihn nie zurückgebracht. Allerdings möchte McIntyre gar nicht bis Sonntag warten. Nach dieser Aussage schlägt McIntyre "The Showoff" mit einem Faustschlag zu Boden.

Backstage: Im Gespräch bei Charly Caruso stellt Zelina Vega (w/ Angel Garza & Andrade) klar, dass sie nicht mehr länger hören möchte, dass ihre Klienten nicht miteinander auskommen. In der vergangenen Woche haben sich beide mit Randy Orton verbündet und zusammen The Big Show & The Viking Raiders besiegen können. Angel Garza & Andrade beruhigen Vega und zeigen sich für ihr heutiges Match sehr zuversichtlich.

The Viking Raiders lassen sich blicken und Erik betont, dass sie schon seit einem Jahr das dominanteste Tag Team bei Raw sind. Das Segment endet, nachdem Ivar dem verdutzen Garza die Rose nimmt und diese Charly Caruso aushändigt.

1. Match
Elimination Tag Team Match
The Viking Raiders vs. Andrade & Angel Garza (w/ Zelina Vega)

Andrade eliminierte Erik nach einem Hammerlock DDT

Ivar eliminierte Andrade nach einem Spin Kick

Garza eliminierte Ivar nach einer Seated Splash into a Sit Out Powerbomb

Sieger: Andrade & Angel Garza

Backstage: Sarah Schreiber möchte ein Interview mit Ruby Riott führen, doch beide werden von The IIconics unterbrochen. Peyton Royce & Billie Kay machen sich über Riott lustig, weil sie keine Freunde hat und keine Partnerin für ihr Tag-Team Match am heutigen Abend finden konnte. Daraufhin stellt sich Bianca Belair als Tag Team Partnerin von Ruby Riott vor. Belair betitelt sich als die klügste, stärkste und schnellste Tag-Team-Partnerin. The IIconics wirken besorgt. 

2. Match
Tag Team Match
Bianca Belair & Ruby Riott besiegten The IIconics: Peyton Royce & Billie Kay nach dem KOD von Belair an Kay

Backstage: Der amtierende 24/7 Champ R-Truth begibt sich zu Ricochet und Cedric Alexander. R-Truth gratuliert Ricochet zum Gewinn des MVP of Raw. Alexander findet, dass R-Truth sich Sorgen machen sollte, schließlich wird er heute Abend Randy Orton gegenüberstehen. R-Truth dementiert dies, denn sein heutiger Gegner ist Ric Flair. Alexander erinnert Truth daran, dass Flair R-Truth im Namen von Orton herausgefordert hat. Truth sieht besorgt aus und geht weiter. Der 24/7 Champ trifft auf  Akira Tozawa und bittet ihn, ihm in den nächsten Minuten beizubringen, wie man den schwarzen Gürtel bekommt. Tozawa lehnt ab und versucht R-Truth einzurollen...Doch R-Truth gelingt der Kickout! Daraufhin lassen sich die Ninjas blicken, doch Truth bleibt nicht allein, da ihm sich Ricochet und Alexander anschließen. Truth fordert Tozawa zu einem Match heraus.

Akira Tozawa steht bereits mit den Ninjas im Ring. Der WWE 24/7-Champion R-Truth ist jedoch nicht glücklich darüber, dass Tozawa die Ninjas dabei hat.

Plötzlich ertönt die Musik von Shayna Baszler. Die 39-Jährige macht sich auf den Weg zum Ring, und Tozawa wirkt sehr nervös. Shayna fertigt nacheinander die Ninjas ab - Tozawa und R-Truth entscheiden sich für den Rückzug.

Baszler schnappt sich ein Mikro und behauptet geduldig gewesen zu sein. Sie habe alle ihren Spaß haben lassen, doch jetzt ist Schluss damit. Die "Queen of Spades" ist zurück um die Illusion mit einer harten Dosis Realität zu zerstören. "Und ich bin diese Realität", sagte Baszler.

Backstage: Seth Rollins motiviert Murphy. Er soll sich auf sein heutiges Match gegen Aleister Black konzentrieren, während er eine Botschaft übermittelt.

Es folgt der Trailer zu WWE 2K Battleground. Das neue WWE Videogame wird weltweit am 18. September 2020 für das PlayStation 4-System, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X, sowie für Windows PC über Steam, Nintendo Switch und Stadia erscheinen.

Seth Rollins steigt in den Ring und sagt immer und immer wieder: Eye for an Eye"...Was bedeutet das überhaupt? Rollins weiß, was es bedeutet. Als Rey Mysterio es letzte Woche sagte, dachte er, er meinte es als Metapher für Rache, denn das ist es, was "Auge um Auge" bedeutet. Was er inzwischen verstanden hat, ist, dass Mysterio es wörtlich gemeint hat. Rollins versucht zu begreifen und zu verstehen, wie wir zu diesem Punkt gekommen sind. Alles, was er versucht, ist, Monday Night Raw in eine bessere Zukunft zu führen. Mysterio hat sich auf Schritt und Tritt seinem Beitrag zum Allgemeinwohl widersetzt. Jetzt sind wir an einem Punkt angelangt, an dem er an einem Match bei Extreme Rules teilnimmt, bei dem der einzige Weg zum Sieg darin besteht, dem Gegner den Augapfel aus der Augenhöhle zu reißen.

Noch nie wurde in der Geschichte dieses Unternehmens ein solches Match sanktioniert. Eine Stipulation, die so sadistisch und barbarisch ist...Er wollte Rey Mysterio nie schaden. Das war nie seine Absicht. Mysterio präsentierte sich Rollins in einer Zeit der Not, und er tat alles in seiner Macht Stehende, um die Prophezeiung zu erfüllen. Das WWE-Universum bat ihn, diese Person zu sein und Monday Night Raw in die Zukunft zu führen. Das ist es, was er tut. Die diesjährige Extreme Rules Großveranstaltung wird als Horrorshow bezeichnet und das ist genau das, was es sein wird. Rollins wird Mysterio so lange malträtieren bis dieser blind ist. Mysterio wird dann nicht mehr sehen können, wie sein Sohn heiratet oder auch nie mehr das Gesicht seiner Frau betrachten können. Er wird nie wieder einen Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang sehen. Extreme Rules wird das Ende von Rey Mysterio sein, aber in vielerlei Hinsicht wird es auch ein neuer Anfang sein.

Kevin Owens kommt heraus und meint, es täte ihm nicht leid, Rollins zu unterbrechen. Als er letzte Woche auf die Idee kam, dass das siegreiche Tag-Team die Stipulation bestimmt, dachte er, Mysterio würde ein Last Man Standing oder Cage Match wählen. Stattdessen kam Mysterio auf die Idee eines "Eye for an Eye" Matches. Was Owens wirklich überrascht ist, dass Rollins ein solcher Drecksack ist, dass er jemanden, der in diesem Business eine absolute Größe ist und ein netter Typ, zu dem alle aufschauen gezwungen hat, zu dem Punkt zu kommen, an dem er Rollins ein Auge ausstechen will. Owens war bei WrestleMania bereit seine Karriere zu riskieren, da er Rollins zum Schweigen bringen wollte. Nach Extreme Rules hat Owens von einem Piratenfreund namens Jean-Pierre "LaFitte" ein Geschenk für Rollins: eine Augenklappe! Rollins fordert Murphy nun dazu auf, in den Ring zu steigen.

Murphy macht sich auf den Weg zum Ring, doch Aleister Black kommt ebenfalls heraus und attackiert Murphy. Beide liefern sich einen Schlagabtausch bis es in die nächste Werbeunterbrechung geht...

3. Match
Aleister Black (w/ Kevin Owens) besiegte Murphy (w/ Seth Rollins) durch DQ, nachdem Rollins das Cover von Black beendet hatte, indem er Murphy aus dem Ring zog

Nach dem Match: Rey Mysterio und Dominik begeben sich zum Ring.

4. Match
Kevin Owens (w/ Aleister Black, Rey Mysterio & Dominik) besiegte Seth Rollins nach einem Stunner - zuvor wurde Rollins von Black, Mysterio & Dominik abgelenkt

Nach dem Match: Rey Mysterio schnappt sich ein Mikro und erinnert, dass Rollins seine Karriere beenden wollte und seine Familie terrorisierte, um seinen Sohn in die Finger zu bekommen. Rollins überschritt jede Grenze. Jetzt ist er an der Reihe. An diesem Sonntag wird Mysterio bei "The Horroshow at Extreme Rules" sein eigenes Opfer bringen. Rollins wird das Match mit zwei Augen beginnen und es mit einem verlassen.

Backstage: Ric Flair unterhält sich mit The Big Show und spricht ihm ins Gewissen. "The Worlds Largest Athlete" habe viel in seiner Karriere geleistet und sollte gesund in die WWE Hall of Fame aufgenommen werden, anstatt von Randy Orton verletzt zu werden. Es ist noch nicht zu spät, seine Meinung zu ändern. Flair sagt ihm, er solle in ein Flugzeug nach Los Angeles steigen und das gute Leben leben. Big Show weiß allerdings, was Flair vorhat und weiß auch was er Edge und Christian angetan hat. Heute Abend wird Orton einem seiner Freunde (R-Truth) gegenüberstehen. Doch ist auch Ric Flair bereit, seine Freundschaft zu opfern, damit Randy Orton der Legendenkiller sein kann?

Es folgt ein Hype-Video zum "Legendkiller" Randy Orton.

Backstage: Randy Orton spricht über seine ehemaligen Freunde Edge, Christian, The Big Show und seinem gegenwärtigen Freund Ric Flair. Edge erlebte beim Royal Rumble eine wundersame Rückkehr. Edge hätte ihm von Anfang an vertrauen müssen, schlussendlich habe er ihn nach Hause zu seiner Frau und seinen Kindern geschickt. Was Christian betrifft, so ist es nicht falsch, die Ehre seines Freundes zu verteidigen. Sein Fehler war es, seine Herausforderung für ein weiteres nicht sanktioniertes Match anzunehmen. Orton kennt The Big Show schon seit 20 Jahren. Big Show nahm ihn unter seine Fittiche und zeigte ihm, wie die Dinge liefen...Ric Flair ist seine Familie. Es wäre eine Schande, wenn Flair irgendetwas tun würde, um ihre Freundschaft zu gefährden. Was sein Match heute Abend und das seines Gegners betrifft, so hat R-Truth seinen Respekt. R-Truth hat das WWE-Universum zum Lachen und Lächeln gebracht. Es wird eine Schande sein, wenn er in einem weiteren Kapitel in der langen Geschichte des Legendenkillers hinausläuft.

Zurück im WWE Performance Center: Nach dem Einzug von R-Truth, begibt sich Ric Flair auf die Stage. The Nature Boy gratuliert Orton zu zwei Jahrzehnten einer großartigen Karriere. Flair möchte Truth wissen lassen, dass er ihn mag und daher wird Orton ihm nicht den Schädel einschlagen, sondern einfach nur den RKO verpassen.

5. Match
Non-Title Match
Randy Orton (w/ Ric Flair) besiegte R-Truth nach dem RKO

Nach dem Match: Randy Orton bereitet einen Punt Kick vor, während Flair ihn aufhalten möchte. Daraufhin ertönt die Musik von The Big Show. The Worlds Largest Athlete kommt heraus - Orton fordert Show dazu auf, stehenzubleiben, denn ansonsten würde er dessen Freund den Kopf abschlagen. Orton möchte endlich das aus der Welt schaffen, was zwischen ihnen steht und daher fordert er The Big Show zu einem Unsanctioned Match in der kommenden Woche heraus. Big Show sagt: "Okay!" und stürmt in den Ring, während sich Randy Orton und Ric Flair zurückziehen.

Backstage: Bobby Lashley und MVP näheren sich Ricochet und Cedric Alexander zu. Beide wollen keinen Ärger und gehen. Sarah Schreiber lässt sich blicken und möchte erfahren, wie sich MVP auf dessen Match gegen Apollo Crews vorbereitet. MVP erinnert, dass er den United States Champion bereits besiegt habe und sich daher keine Sorgen macht. Schreiber erblickt Drew McIntyre und möchte vom WWE Champion erfahren, wie er sich auf eine unbekannte Stipulation vorbereitet, doch plötzlich wird McIntyre von Dolph Ziggler attackiert. Beide liefern sich einen Brawl bis mehrere Offizielle eingreifen und versuchen beide auseinanderzubringen.

6. Match
Bobby Lashley (w/ MVP) besiegte Ricochet (w/ Cedric Alexander) via Aufgabe im Full Nelson

Nach dem Match: Lashley hält Ricochet weiter im Full Nelson bis Alexander seinem Kumpel zur Hilfe eilen möchte, doch MVP möchte ihn daran hindern. Alexander verpasst MVP einen Neuralyzer. Im Anschluss setzt Lashley den Full Nelson einige Sekunden lang gegen Alexander an und befördert ihn dann zu Boden. Lashley und MVP feiern im Ring.

Die Kommentatoen gehen die Matchcard von "The Horror Show at Extreme Rules" durch.

Backstage: Charly Caruso steht bei Big Show der ihr gegenüber bestätigt, dass er die Herausforderung von Randy Orton zu einem Unsanctioned Match angenommen hat.

Die amtierenden WWE Womens Tag Team Champions Sasha Banks und Bayley machen sich auf den Weg zum Ring. Beide möchten den Zuschauern noch etwas zeigen, bevor sie ihre Womens Championship Titel aufs Spiel setzen. Es folgt ein Hype-Video zu Sasha Banks & Bayley. Zurück in der Halle: Banks und Bayley feiern ihr Video bis die Musik der Kabuki Warriors ertönt.

7. Match
WWE Womens Tag Team Championship
Sasha Banks & Bayley (c) besiegten The Kabuki Warriors: Asuka & Kairi Sane nachdem Kairi Sane im Bank Statement aufgab

Nach dem Match: Während sich Asuka um Kairi Sane kümmert, feiern Sasha Banks & Bayley ihren Sieg auf der Stage bis Raw endet.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.