Drucken

Raw (14.09.2020)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

"In Your Face" WWE Raw

14.09.2020 - Amway Center in Orlando, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 16.09.2020 (ProSieben MAXX)
 
Michael Cole, Byron Saxton und Dolph Ziggler begrüßen die Zuschauer direkt aus dem Thunderdome. Samoe Joe und Vico Joseph beanspruchen in dieser Woche eine Auszeit. Das Trio bewirbt einige der anstehenden Matches.

Während sich der amtierende WWE Champion Drew McIntyre zum Ring begibt, folgt ein Videorückblick der Ereignisse mit Randy Orton aus der vergangenen Woche.

McIntyre steht im Ring und erklärt, dass ihm Orton den Kiefer gebrochen hat, aber er ist dennoch zurück. McIntyre schätze sich glücklich, dass es angesichts der Absichten von Orton nur ein gebrochener Kiefer war. McIntyre meinte, Orton sollte sich ebenfalls glücklich schätzen, dass dessen Kopf noch dran ist, da er drei Claymore-Kicks ausgeführt hatte. Das medizinische Team der WWE habe Drew vorgeschlagen eine Auszeit zu nehmen, allerdings müsse er dann auf die WWE Championship verzichten, deshalb lehnte er diesen Vorschlag dankend ab.

McIntyre schlägt aufgrund der aktuellen Ereignisse ein Ambulance Match um die WWE Championship gegen Randy Orton bei WWE Clash of Champions vor. McIntyre präsentiert eine Grafik mit Superstars aus dem "General Claymore Hospital", welche Opfer seines Finishers wurden.

Adam Pearce kommt heraus und erklärt, dass das Ausmaß von Ortons Verletzungen unbekannt sind. Daher bleibt unklar, ob Orton in der Lage sein wird bei Clash of Champions anzutreten. Aus diesem Grund offeriert er Keith Lee die Möglichkeit Nr. 1 Herausforderer zu werden. Sollte Keith Lee den WWE Champion am heutigen Abend besiegen, würde er das Titelmatch gegen Drew McIntyre bei WWE Clash of Champions bekommen, sofern "The Viper" bis dahin nicht wieder fit sei.

Keith Lee steigt in den Ring. Beide Superstars schauen sich an und schütteln die Hände. Als McIntyre gehen wollte, hielt Lee die hand des WWE Champs fest. Beide starren sich an.

1. Match
Champions vs. Champions Non-Title Tag Team Match
The Street Profits: Montez Ford & Angelo Dawkins vs. besiegten Cesaro & Shinsuke Nakamura nach einem Frog Splash von Dawkins auf Cesaro

Es folgt ein Hype-Video zu Mickie James. Die 41-Jährige trifft heute Abend in einem Raw Womens Championship Match auf Asuka.

Backstage: Wir sehen Lana und Angel Garza. Lana kann nicht nachvollziehen, dass Mickie James statt Natalya ein Titelmatch bekommt. Angel Garza stimmt Lana zu und flirtet mit ihr. Lana signalisiert Interesse, allerdings laufen Zelina Vega und Andrade ins Bild. Zelina schickt Lana weg und führt eine Diskussion mit Garza. Der möchte sich jedoch nicht mehr einschränken lassen. Im weiteren Verlauf geraten wie so oft Garza und Andrade aneinander - Vega hält es nicht mehr aus und geht weg. Garza und Andrade streiten weiter und liefern sich einen Schlagabtausch.

The Hurt Business: MVP, Bobby Lashley, Shelton Benjamin und Cedric Alexander steigen in den Ring. Nach einer kurzen Vorstellung von MVP, spricht Cedric Alexander über die bösen Kommentare der Fans via Social Media. Allerdings wüssten diese nicht, wie es sich anfühlt von Woche zu Woche von den gefährlichsten Männer der Branche verprügelt zu werden. 

Ricochet und Apollo Crews kommen heraus. Crews behauptet, dass sich Alexander verkauft habe und sich von MVP manipulieren lassen hat. Alexander habe eine Entscheidung getroffen und müsse nun mit den Konsequenzen leben. Crews erinnert, dass sie ihm stets den Rücken freihielten. Alexander kontert und möchte wissen, wie viel Prügel er für Crews einstecken musste, als dieser noch United States Champ war. 

Benjamin wirft den Faces Eifersucht vor. Ricochet kann Alexander nicht verstehen, denn das, was er tat, schmerzte mehr als alles, was The Hurt Business bisher getan hat. Ricochet dachte das Alexander sein Bruder sei. Allerdings sind sie jetzt hier, um Cedric zu warnen...

2. Match
Cedric Alexander (w/ MVP, Bobby Lashley & Shelton Benjamin) besiegte Ricochet (w/ Apollo Crews) nach dem Lumbar Check - während des Matches kam Erik von den Viking Raiders heraus und lieferte sich einen Brawl mit Lashley

Nach dem Match: The Hurt Business feiern sich im Ring, während die Lichter ausgehen. Auf den Screens erscheint das "Retribution" Logo und wir sehen die Gruppierung erneut im Backstagebereich. Einer der Frauen erklärt, dass sie das Produkt von leeren Versprechungen, Lügen und Verrat sind. Der größere Mann beahuptet, dass die Menschen wie Müll beseitigt werden. Sie alle dachten an eine glorreiche Zukunft und das sich ihre Zeit im WWE Performance Center zu Ruhm und Reichtum führen würde, aber keiner von ihnen wollte sich unterordnen lassen. Mehrere weitere Mitglieder schließen sich den ersten fünf an und die Promo endet.

Backstage: Mickie James spricht im Interview mit Sarah Schreiber über ihre große Leidenschaft für das Wrestling. Sie habe immer das Zueg dazu gehabt, Raw Womens Champion zu werden und das, was sie jetzt antreibt, ist, dass es ihre letzte Chance sein könnte, den Titel zu gewinnen...

Backstage: Adam Pearce spricht erneut mit der Security über den Kampf gegen Retribution als The Hurt Business sich blicken lassen. MVP erklärt, dass sie das Problem lösen können, er müsse ihnen lediglich den Auftrag geben. Pearce überlegt und offeriert einen Handshake. The Hurt Business lacht und MVP erklärt, dass sie keine Wohltätigkeitsarbeit machen. Wenn der Job erledigt ist, werden sie Pearce eine Rechnung zukommen lassen.

3. Match
Raw Womens Championship
Asuka (c) besiegte Mickie James via Referee Stoppage - zuvor sah es so aus, als ob Mickie aufgab

Der Referee beendete das Match, da Mickie angeblich nicht mehr dazu in der Lage war weiterzumachen. Mickie kann die Entscheidung nicht nachvollziehen.

Nach dem Match: Zelina Vega begibt sich in den Ring und teilt der Raw Womens Championesse mit, dass sie einige der besten Jahre ihrer Karriere verschwendete, als sie Andrade und Angel Garza managte. Auch Asuka ist undankbar und rücksichtslos. Zelina Vega ist bereit für den Raw Womens Champion Titel. Asuka lacht und teilt etwas auf Japanisch mit, bis sie eine schallende Ohrfeige von Vega bekommt. Zelina Vega verlässt den Ring.

Backstage: Charly Caruso führt ein Interview mit Keith Lee. Der ehemalige NXT Superstar weiß, dass Drew McIntyre alles tun werde was nötig sei, um WWE-Champion zu bleiben. Auf die Frage, ob er die Verletzung von McIntyre zu seinem Vorteil nutzen würde, meinte Lee, er wird alles machen, was er tun muss, um WWE Champion zu werden.

In einer Vorschau zur anstehenden Friday Night SmackDown, wurde die Rückkehr von Sasha Banks und der weitere Aufbau für das Match zwischen Roman Reigns und Jey Uso für WWE Clash of Champions beworben.

MVP ersetzt Dolph Zigger am Kommentatorenpult...

4. Match
Non-Title Match
Bobby Lashley (c) besiegte Erik via Aufgabe im Full Nelson

Backstage: Sarah Schreiber möchte von Kevin Owens erfahren, weshalb Aleister Black offenbar einen Rachefeldzug gegen ihn führen möchte. Owens kennt die Antwort selbst nicht. Möglicherweise hatte er etwas Falsches gesagt oder ihn verärgert, weil er an dessen Tür klopfte. Owens ist jedoch vorbereitet. Als KO die Szenerie verlässt, läuft Aleister Black ins Bild.

Backstage: Braun Strowman nähert sich Shane McMahon und dem großen Türsteher. "The Monster Among Men" möchte an Raw Underground teilnehmen und kündigte eine große Tracht Prügel an, wenn sie ihm keinen Zutritt gewähren sollten. Shane heißt Strowman zu Raw Underground willkommen und ist überzeugt davon, dass es heute Abend weitaus besser wird als in der vergangenen Woche...

Die Kommentatoren unterhalten sich über die Anwesenheit von Braun Strowman bei Raw Underground, schließlich gehört dieser dem SmackDown Brand an. Laut Cole könne wohl jeder an Raw Underground teilnehmen.

Es folgt ein Videobericht zur Fehde der Mysterios und Rollins.

Backstage: Murphy stattet Rollins einen Besuch in dessen Umkleide ab. Rollins berichtet von der Kendo Stick Attacke der Mysterios aus der vergangenen Woche. Murphy ist da, um es wieder gutzumachen. Das anstehende Steel Cage Match sei die perfekte Gelegenheit dafür. Für Rollins ist es die perfekte Gelegenheit Dominik und der Welt eine Lektion zu erteilen. Rollins verpasst Murphy eine heftige Ohrfeige, bevor er ihn gegen einen Spind schubst. Rollins fordert Murphy dazu auf, während seines Matches im Backstagebereich zu bleiben, damit er dessen dummen Fehler nicht erneut hinnehmen muss. Rollins ohrfeigt Murphy ein zweites Mal. Murphy meint, er habe Rollins verstanden.

Backstage: R-Truth und Liv Morgan machen Werbung für einen Schokoriegel.

Ankündigung: Mandy Rose wechselt demnächst zu Raw.

Backstage: Charly Caruso hält sich bei der gesamten Mysterio Familie auf. Dominik sagt, er könne vor keiner Herausforderung zurückschrecken, auch nicht vor einem Steel Cage, wenn er seine Träume verwirklichen wolle. Rey weiß, wie heftig Steel Cage Matches sind und daher werde die Familie am Ring stehen...

5. Match
Steel Cage Match
Seth Rollins besiegte Dominik Mysterio (w/ Rey Mysterio, Angie & Aalyah) nach mehreren Stomps - nach einer Werbeunterbrechung befand sich Murphy am Ring und griff mehrfach zugunsten von Rollins ein, als er die Steel Cage zuschlug, traf er versehentlich Rollins, doch kurz danach hinderte er den Ausstieg von Dominik aus dem Steel Cage - auch Rey Mysterio griff für seinen Sohn in das Match ein

Nach dem Match: Rollins starrt Murphy an und küsst ihn auf die Stirn. Als Rey den Käfig betritt, schubst Rollins Murphy gegen die Seite des Käfigs und sagt: "Wann wirst du endlich lernen? Tue das, was ich dir sage!" Rollins hämmert Murphy mit dem Kopf gegen die Käfigtür. Der Monay Night Messiah fragt im Anschluss, wie es sich anfühlt, schließlich habe er das Gleiche mit ihm gemacht. Rollins näherte sich Angie und Aalyah, bevor er in den Backstagebereich läuft. Aalyah schaut kurz nach Murphy, bevor sie sich in den Ring zu ihrem Vater, ihrer Mutter und ihrem Bruder begibt.

Raw Underground: Dolph Ziggler nimmt mehrere Fighter auseinander bis ihm Riddick Moss gegenübertritt. Beide liefern sich einen recht ausgeglichenen Schlagabtausch. Braun Strowman betritt den Ring und fertigt beide Superstars ab. Shane fragt, wer es gegen "The Monster Among Men" aufnehmen möchte...

Backstage: Charly Caruso interviewt Drew McIntyre. Der WWE Champ zeigt sich unbeeindruckt von Keith Lees Statement. Keith Lee lässt sich blicken und schickt Charly Caruso weg. Lee dachte, dass sie Freunde sind, doch Drew verhält sich nicht so. Lee erinnert Drew daran, dass er Orton bei WWE Payback besiegen konnte. Drew sei laut Lee wohl besorgt. Drew stellt klar, dass er vor niemanden Angst hat. Lee legt seine Hand auf McIntyres Schulter. Drew schlägt Lees Hand weg und sagt ihm, er solle das nicht wiederholen. Als Lee seine Hand in die Höhe streckt, prügelt McIntyre auf ihn ein. Beide liefern sich einen Brawl bis mehrere WWE Producer eingreifen.

Raw Underground: Titus O'Neil möchte auch an Raw Underground teilnehmen. Der Türsteher hat kein Problem. Innerhalb fertigt Strowman einen weiteren namenlosen Fighter ab. Riddick Moss kehrt zurück, hat jedoch keine Chance. Danach stürmt Titus auf Braun Strowman zu, doch "The Monster Among Men" fertigt auch Titus ab. Shane und der Referee greifen ein, damit Titus nicht noch mehr Prügel einstecken muss...

Vor dem nächsten Match: Kevin Owens wird hinterrücks von Aleister Black attackiert.

6. Match
Kevin Owens besiegte Aleister Black nach dem Stunner - zuvor flackerte das Licht und KO nutzte die Ablenkung für seinen Finisher

Backstage: Drew McIntyre bereitet sich auf das Main Event Match vor. Keith Lee lässt sich blicken und prügelt auf McIntyre ein. Adam Pearce läuft ins Bild und stellt klar, dass Lee keine Chace auf das Titelmatch bei WWE Clash of Champions bekommen würde, wenn dieser Brawl fortgesetzt wird. Lee zieht sich nach dieser Ansage zurück.

Für das nächste Match setzen sich die Womens Tag Team Champs Shayna Baszler und Nia Jax zu den Kommentatoren.

7. Match
Tag Team Match
The Riott Squad: Ruby Riott & Liv Morgan besiegten Natalya & Lana nach einem Riott Kick von Ruby gegen Lana

Nach dem Match: Baszler und Jax attackieren Lana und Natalya. Nia schickt Lana mit einem Samon Drop durch das Kommentatorenpult.

Raw Underground: Braun Strowman setzt sich weiter erfolgreich durch. Riddick Moss und Dolph Ziggler nehmen es nun gemeinsam gegen Strowman auf, doch "The Monster Among Men" fertigt beide Superstars in kürzester Zeit ab. Der ungeschlagene Raw Underground Fighter Dabba-Kato konfrontiert Braun Strowman, doch Shane geht sofort dazwischen und kündigt den Fight beider Männer für die nächste Woche an.

Die Kommentatoren bestätigen für WWE Clash of Champions ein Ambulance Match um die WWE Championship.

8. Match
Non-Title Match
Sollte Keith Lee gewinnen und Randy Orton keine In-Ring Freigabe bekommen, erhält Keith Lee bei WWE Clash of Champions ein WWE Championship Match gegen Drew McIntyre
Drew McIntyre vs. Keith Lee endete im No Contest, nachdem mehrere Mitglieder von Retribution in das Match eingriffen und beide Superstars abfertigen

Nach dem Match: The Hurt Business begeben sich auf die Stage und bereiten sich auf den Fight vor. Es entsteht ein großer Brawl. Schlussendlich befördern sich Drew McIntyre und Keith Lee mit einem Dive über das oberste Seil auf Retribution und The Hurt Business. Danach erheben sich Drew McIntyre und Keith Lee. Beide Superstars schauen sich an. Nach diesen Szenen endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.